Samsung UN85S9
Samsung UN85S9 (Bild: Samsung Electronics)

Ankündigung Samsungs 4K-85-Zoll-TV kostet über 28.000 Euro

Samsung Electronics hat in Südkorea den Preis für den 85-Zoll-Fernseher mit 4K oder Ultra HD bekanntgegeben. Vorbestellungen sind bereits möglich.

Anzeige

Der LED-LCD-Fernseher UN85S9 von Samsung Electronics wird 40 Millionen Won (28.340 Euro) kosten. Das gab das Unternehmen bekannt. Samsung hatte das Gerät mit einer Bildschirmdiagonalen von 85 Zoll (2,16 Meter) auf der Unterhaltungselektronikmesse CES in Las Vegas vorgestellt. Der Samsung-Fernseher soll auch in Deutschland auf den Markt kommen.

Laut der südkoreanischen Pressemitteilung, die Golem.de übersetzt hat, kann der Fernseher im Onlineshop des Unternehmens und in ausgesuchten Läden bestellt werden. Das Gerät sollte nach einem früheren Bericht von The Verge im März 2013 in den Handel kommen. The Verge hatte auch zuerst über die Bekanntgabe der Preises berichtet.

  • Samsung UN85S9 (Bilder: Samsung Electronics)
  • Samsung UN85S9
  • Samsung UN85S9
  • Samsung UN85S9
Samsung UN85S9

Der Prozessor ist laut den Angaben ein 1,3-GHz-Quad-Core-A15. Der Flachbildschirmfernseher kommt mit einem WLAN-Modul und einer Webcam. Die Fernbedienung ist mit einem Touchpad ausgestattet.

Der Samsung UN85S9 wird in einem Metallrahmen geliefert, der eine vertikale Drehung des Geräts erlaubt. Im Rahmen ist ein 120-Watt-2.2-Kanal-Lautsprechersystem integriert.

Geräte werden derzeit mit 4K oder Ultra HD bezeichnet, wenn die horizontale Auflösung rund 4.000 Pixel beträgt.

Auf der CES 2013 zeigte Toshiba eine neue Version eines 84-Zoll-Fernsehers mit 4K-Auflösung. Er wird mit zwei ebenfalls vorgestellten 65-Zoll- und 58-Zoll-Modellen in diesem Jahr auf den Markt kommen. Alle Modelle stellen 3.840 x 2.160 Pixel dar. Das Herz der Geräte ist die auf der Ifa präsentierte Cevo Engine 4K, die genügend Leistung zum Skalieren von SD- und HD-Inhalten auf 4K-Auflösung bietet. Auf Nachfrage bei Toshiba Deutschland hieß es, die neuen 4K-Fernseher des Unternehmens kämen voraussichtlich ab Juni 2013 auch in Europa auf den Markt.


NeverDefeated 16. Jan 2013

Allenfalls zu Testzwecken. Das meiste Material gibt es nach wie vor in PAL- und DVD...

egal 15. Jan 2013

Darin sehe ich auch den Hauptvorteil, es gibt zur Zeit keinen einizigen Beamer, der meine...

LH 15. Jan 2013

In der Preisklasse lässt man das Gerät dann auch gerne mal reparieren.

S-Talker 15. Jan 2013

Dir scheint nicht bewusst zu sein, dass diejenigen, für die dieser Post gedacht war...

tribal-sunrise 15. Jan 2013

wie ein Wäschetrocknerhalter aus der Rahmen :D *scnr* - na ja über Geschmack kann man ja...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker / Wirtschaftsingenieur / Trainee IT (m/w)
    andagon GmbH, Köln
  2. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg
  3. Teamleiter/in AUTOSAR Integration & Build Solutions
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. IT-Administrator Second Level Support (m/w)
    Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME - Personal- und Managemententwicklung, Offenbach am Main

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOP-PREIS: Crysis 3 Download
    2,99€
  2. TOP-PREIS: Dead Space 3 Download
    2,99€
  3. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  2. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  3. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  4. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  5. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  6. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport

  7. Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

  8. Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

  9. Lumia Denim

    Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

  10. i8-Smartphone

    Linshof erliegt dem (T)Rubel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

    •  / 
    Zum Artikel