Anzeige
AcerCloud App
AcerCloud App (Bild: Pichi Chuang/Reuters)

Angst vor Überwachung: Private Cloud-Dienste sind in Deutschland nicht beliebt

AcerCloud App
AcerCloud App (Bild: Pichi Chuang/Reuters)

Wegen Bedenken zu Datensicherheit und Datenschutz wird die Cloud in Deutschland oft nicht genutzt. Bei den 16- bis 24-Jährigen verwenden 33 Prozent Cloud-Speicher. Im europäischen Vergleich liegt die Altersgruppe damit auf Platz 20.

Anzeige

Deutsche Nutzer sind bei Cloud-Diensten im europäischen Vergleich eher vorsichtig. Das ergab eine Auswertung des IT-Branchenverbands Bitkom vom 13. Januar 2015, der sich auf Daten der EU-Statistikbehörde Eurostat beruft. Für den Vergleich seien Menschen zwischen 16 und 74 Jahren in 31 europäischen Staaten repräsentativ befragt worden. Nur 21 Prozent der Bundesbürger speichern Dateien in der Cloud.

In anderen Ländern werden Online-Speicher deutlich häufiger genutzt: In Dänemark sind 44 Prozent bei Cloud-Diensten wie etwa Dropbox, Google Drive oder iCloud angemeldet, in Norwegen sind es 43 Prozent, in Island 39 Prozent und in Großbritannien 38 Prozent. Im EU-Durchschnitt werden Cloud-Speicher von 22 Prozent der Bürger genutzt.

Bedenken zur Cloud wegen Datensicherheit und Datenschutz

Nach einer Umfrage für den Bitkom könnten sich 36 Prozent der deutschen Internet-Nutzer ab 14 Jahren vorstellen, Daten künftig ausschließlich in der Cloud zu speichern.

Unter den 16- bis 24-Jährigen verwenden 33 Prozent der Bundesbürger Cloud-Speicher. Im europäischen Vergleich liegt die Altersgruppe auf Platz 20. Auch in dieser Auswahl liegt Dänemark mit 64 Prozent an der Spitze. Auf den zweiten Platz kommt Norwegen (63 Prozent), gefolgt von der Schweiz (56 Prozent). Der EU-Durchschnitt beträgt 36 Prozent.

Jeder fünfte Bundesbürger (21 Prozent) gibt an, wegen Bedenken zu Datensicherheit und Datenschutz keine Cloud-Speicher zu verwenden. Besorgter sind die Schweizer (22 Prozent), Niederländer (24 Prozent) und Luxemburger (25 Prozent). In Dänemark teilt nicht einmal jeder Zehnte (9 Prozent) diese Sorgen.


eye home zur Startseite
Bouncy 14. Jan 2015

keine Cloud, zumindest nicht in der Ausbaustufe, die Otto Normal benutzt. Es ist sogar...

Bouncy 14. Jan 2015

Klar, ownCloud etc. Ironischerweise wäre ausgerechnet das _keine Cloud, und die...

ipzipzap 14. Jan 2015

Seafile z.B. Das läuft um Potenzen stabiler als Owncloud!

savejeff 14. Jan 2015

jap. Kein Internet keine Cloud. Ich bin aber zufrieden dass die Deutschen wenig Cloud...

nicoledos 13. Jan 2015

Und mit etwas Pech steht dein vServer auch nur bei Amazon in der AWS.

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn
  2. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. Dependency Manager Releases (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  4. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Re: Skins für Echtgeld sind doch echt bescheuert

    bentol | 03:40

  2. Re: Ich versteh gerade nur Bahnhof

    bentol | 03:24

  3. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    teddybums | 02:38

  4. Golem.de: Magie für Profis (kT)

    Keridalspidialose | 02:06

  5. Re: Hahahaa was ein Schwachsinn!

    xMarwyc | 01:52


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel