Anzeige
Samsungs Gear Live hat ein Update erhalten.
Samsungs Gear Live hat ein Update erhalten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Android Wear: Update für Gear Live verbessert die Spracherkennung

Aktuell wird ein Update für Samsungs Android-Wear-Smartwatch Gear Live verteilt: Laut Google sollen die Navigation und die Spracheingabe verbessert werden. Bei unserer Uhr scheint die Spracherkennung tatsächlich besser zu funktionieren.

Anzeige

Für Samsungs Android-Wear-Smartwatch Gear Live wird momentan eine Aktualisierung verteilt. Auf unserer Gear Live konnten wir das Update mit der Nummer 4.4.W.1 bereits installieren. Die Aktualisierung wird drahtlos verteilt und sollte in den kommenden Tagen für die meisten Nutzer der Gear Live verfügbar sein.

Schnellere Umsetzung von Sprachkommandos

Wie Google Anfang September 2014 erklärte, soll das Update Verbesserungen bei der Navigation und bei der Spracherkennung bringen. Wir konnten nach der Installation bei unserer Smartwatch beobachten, dass die Auswertung der per Sprache eingegebenen Befehle schneller abläuft.

Wir haben das mit zahlreichen Sprachbefehlen ausprobiert und durchweg schnellere Antworten und Reaktionen erhalten. Dies betrifft sowohl die Suche nach Begriffen im Internet als auch komplexere Eingaben, wie die Frage nach dem Wetter oder dem Alter bekannter Persönlichkeiten.

Update dürfte für weitere Modelle kommen

Es ist absehbar, dass Google das Update auch für andere Android-Wear-Geräte anbieten wird, etwa LGs G Watch oder Motorolas Moto 360. Wann die Aktualisierung hier eintreffen wird, ist unbekannt. Ob das Update auch für die auf der Ifa 2014 vorgestellten neuen Modelle verfügbar sein wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Asus hatte mit der Zenwatch eine eigene, auf Android Wear basierende Smartwatch vorgestellt. Diese wird allerdings durch zahlreiche eigene Funktionen erweitert. Auch Sony hatte mit der Smartwatch 3 eine mit Android Wear laufende neue Datenuhr präsentiert.


eye home zur Startseite
IchBinFanboyVon... 09. Sep 2014

Es muss eh mal endlich ein Herstellerübergreifender Assistent mit dem Namen "Computer...

the_spacewürm 09. Sep 2014

"Ob das Update auch für die auf der Ifa 2014 vorgestellten neuen Modelle verfügbar sein...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OXID eSales AG, Freiburg im Breisgau
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. MISUMI Europa GmbH, Schwalbach (Taunus)


Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Adobe Photoshop Elements & Premiere Elements 14 (PC/Mac)
    69,90€ inkl. Versand
  3. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Re: Frauen in der EDV ...

    jungundsorglos | 00:06

  2. Re: Ihr versteht den Sinn dahinter nicht!

    _Freidenker_ | 00:05

  3. Re: Was, nur 200Mbit??

    freebyte | 00:03

  4. Re: Warum nicht gleich nen vollautomatisiertes...

    neocron | 27.06. 23:48

  5. Tor ist unsicher geworden

    Thomas Kraal | 27.06. 23:45


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel