Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Gear Live hat ein Update erhalten.
Samsungs Gear Live hat ein Update erhalten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Android Wear: Update für Gear Live verbessert die Spracherkennung

Aktuell wird ein Update für Samsungs Android-Wear-Smartwatch Gear Live verteilt: Laut Google sollen die Navigation und die Spracheingabe verbessert werden. Bei unserer Uhr scheint die Spracherkennung tatsächlich besser zu funktionieren.

Anzeige

Für Samsungs Android-Wear-Smartwatch Gear Live wird momentan eine Aktualisierung verteilt. Auf unserer Gear Live konnten wir das Update mit der Nummer 4.4.W.1 bereits installieren. Die Aktualisierung wird drahtlos verteilt und sollte in den kommenden Tagen für die meisten Nutzer der Gear Live verfügbar sein.

Schnellere Umsetzung von Sprachkommandos

Wie Google Anfang September 2014 erklärte, soll das Update Verbesserungen bei der Navigation und bei der Spracherkennung bringen. Wir konnten nach der Installation bei unserer Smartwatch beobachten, dass die Auswertung der per Sprache eingegebenen Befehle schneller abläuft.

Wir haben das mit zahlreichen Sprachbefehlen ausprobiert und durchweg schnellere Antworten und Reaktionen erhalten. Dies betrifft sowohl die Suche nach Begriffen im Internet als auch komplexere Eingaben, wie die Frage nach dem Wetter oder dem Alter bekannter Persönlichkeiten.

Update dürfte für weitere Modelle kommen

Es ist absehbar, dass Google das Update auch für andere Android-Wear-Geräte anbieten wird, etwa LGs G Watch oder Motorolas Moto 360. Wann die Aktualisierung hier eintreffen wird, ist unbekannt. Ob das Update auch für die auf der Ifa 2014 vorgestellten neuen Modelle verfügbar sein wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Asus hatte mit der Zenwatch eine eigene, auf Android Wear basierende Smartwatch vorgestellt. Diese wird allerdings durch zahlreiche eigene Funktionen erweitert. Auch Sony hatte mit der Smartwatch 3 eine mit Android Wear laufende neue Datenuhr präsentiert.


eye home zur Startseite
IchBinFanboyVon... 09. Sep 2014

Es muss eh mal endlich ein Herstellerübergreifender Assistent mit dem Namen "Computer...

the_spacewürm 09. Sep 2014

"Ob das Update auch für die auf der Ifa 2014 vorgestellten neuen Modelle verfügbar sein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bilfinger GreyLogix GmbH, Augsburg
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Allianz Deutschland AG, Stutt­gart
  4. Interhyp Gruppe, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 43,99€
  2. 4,99€
  3. 299,90€ (UVP 649,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  1. Re: Mit 41 kWh 400km Reichweite

    thesmann | 23:43

  2. Re: LSR ist gut für die Schweiz und England

    FreiGeistler | 23:42

  3. Re: Wieder dieser SUV Mist

    unbuntu | 23:38

  4. Re: Ist das jetzt der Tiefpunkt Golem?

    deus-ex | 23:35

  5. Re: Das Auto könnte locker 600km schaffen...

    unbuntu | 23:35


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel