Abo
  • Services:
Anzeige
Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen.
Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Android-Version: Apple Music speichert jetzt auf der Micro-SD-Karte

Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen.
Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Dank eines Updates können Android-Nutzer von Apple Music künftig auch Musik für den Offline-Gebrauch auf einer Speicherkarte ablegen. Damit nutzt Apple mit seinem Streaming-Dienst auf Android-Geräten einen Vorteil, den iPhones nicht haben.

Die Android-App von Apples Musik-Streaming-Service Apple Music hat ein Update erhalten. Nutzer können jetzt Musik nicht nur offline im Flash-Speicher des Gerätes speichern, sondern auch auf einer Speicherkarte ablegen. Damit kann sich die Größe des verfügbaren Speichers bei Geräten mit Micro-SD-Kartensteckplatz deutlich erhöhen.

Anzeige

Auch Suche nach Komponisten ist jetzt möglich

Apple ermöglicht den Android-Nutzern von Apple Music damit eine Möglichkeit, die Besitzer eines iPhones selbst nicht haben. Hier ist der Speicherplatz aufgrund des mangelnden Speicherkartensteckplatzes begrenzt.

Zu den weiteren Verbesserungen der neuen Version von Apple Music gehört die Möglichkeit, Lieder nach Komponisten und Kompilationen zu suchen. Dies soll besonders bei klassischer Musik und Filmmusik helfen. Außerdem ist jetzt das komplette Programm von Beats 1 einsehbar, Apples Radiosender mit Moderatoren unter anderem aus London.

Apple Music für Android befindet sich aktuell noch in der Beta-Phase und kann kostenlos heruntergeladen werden. Die ersten drei Monate lang kann der Service kostenlos ausprobiert werden, danach kostet das Streaming-Abo 10 Euro im Monat für eine Einzelmitgliedschaft. Verglichen mit Spotify bietet Apple Music in etwa den gleichen Umfang an verfügbaren Songs.


eye home zur Startseite
DY 05. Feb 2016

Eben, es geht nicht ums Können, sondern ums Wollen! Wieso soll sich Apple die hohen...

DY 05. Feb 2016

Doch, es wird nur noch darüber Geld verdient in Zukunft!

wafti 04. Feb 2016

Es wäre grandios wenn Apple nun noch über seinen Schatten springen und Chromecast Audio...

Shadewalkerz 04. Feb 2016

Apple gibt sich mit der Android-App wirklich Mühe. Sie nutzt ein natives Aussehen, ist in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SAM automotive group, Steinheim
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Berlin, Dessau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  2. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  3. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  4. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  5. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  6. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  7. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  8. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  9. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  10. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Auto Verriegelung - was uns morgen umbringt

    der_wahre_hannes | 15:31

  2. Unzureichende Sicherheit beim Anbieter

    Schnarchnase | 15:31

  3. Re: SMS unsicher?

    Vögelchen | 15:31

  4. Re: Henne-Ei-Problem?

    Nasreddin | 15:29

  5. Re: Angriff auf 2FA durch SE

    Truster | 15:28


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel