Abo
  • Services:
Anzeige
Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen.
Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Android-Version: Apple Music speichert jetzt auf der Micro-SD-Karte

Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen.
Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Dank eines Updates können Android-Nutzer von Apple Music künftig auch Musik für den Offline-Gebrauch auf einer Speicherkarte ablegen. Damit nutzt Apple mit seinem Streaming-Dienst auf Android-Geräten einen Vorteil, den iPhones nicht haben.

Die Android-App von Apples Musik-Streaming-Service Apple Music hat ein Update erhalten. Nutzer können jetzt Musik nicht nur offline im Flash-Speicher des Gerätes speichern, sondern auch auf einer Speicherkarte ablegen. Damit kann sich die Größe des verfügbaren Speichers bei Geräten mit Micro-SD-Kartensteckplatz deutlich erhöhen.

Anzeige

Auch Suche nach Komponisten ist jetzt möglich

Apple ermöglicht den Android-Nutzern von Apple Music damit eine Möglichkeit, die Besitzer eines iPhones selbst nicht haben. Hier ist der Speicherplatz aufgrund des mangelnden Speicherkartensteckplatzes begrenzt.

Zu den weiteren Verbesserungen der neuen Version von Apple Music gehört die Möglichkeit, Lieder nach Komponisten und Kompilationen zu suchen. Dies soll besonders bei klassischer Musik und Filmmusik helfen. Außerdem ist jetzt das komplette Programm von Beats 1 einsehbar, Apples Radiosender mit Moderatoren unter anderem aus London.

Apple Music für Android befindet sich aktuell noch in der Beta-Phase und kann kostenlos heruntergeladen werden. Die ersten drei Monate lang kann der Service kostenlos ausprobiert werden, danach kostet das Streaming-Abo 10 Euro im Monat für eine Einzelmitgliedschaft. Verglichen mit Spotify bietet Apple Music in etwa den gleichen Umfang an verfügbaren Songs.


eye home zur Startseite
DY 05. Feb 2016

Eben, es geht nicht ums Können, sondern ums Wollen! Wieso soll sich Apple die hohen...

DY 05. Feb 2016

Doch, es wird nur noch darüber Geld verdient in Zukunft!

wafti 04. Feb 2016

Es wäre grandios wenn Apple nun noch über seinen Schatten springen und Chromecast Audio...

Shadewalkerz 04. Feb 2016

Apple gibt sich mit der Android-App wirklich Mühe. Sie nutzt ein natives Aussehen, ist in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, Walldorf
  2. T-Systems International GmbH, Hannover
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€
  2. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Summit Ridge

    Das kann AMDs CPU-Architektur Zen

  2. Sandscout

    Angriff auf Apples Sandkasten

  3. Analogue Nt mini

    Neue NES-Famicom-Konsole kostet 450 US-Dollar

  4. Ministertreffen

    Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

  5. Microsoft

    Outlook 2016 versteht Ünicöde nicht so richtig

  6. Urheberrecht

    Der Abmahnerabmahner

  7. Raumfahrt

    Raketenstufen als Wohnung im Weltraum

  8. F1 2016 im Test

    Balsam für die Rennfahrer-Seele

  9. Anti-Tracking-Tool

    Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

  10. Displays

    120 Hz für Notebooks, weniger Rand für Smartphones und TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  2. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  3. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. 32 cores: now we are talking

    cicero | 03:26

  2. Re: MS hat das Programmieren verlernt....

    blaub4r | 01:44

  3. Re: Golem als neue PC Action

    blaub4r | 01:43

  4. Re: Ich will das konservatie MS zurück

    blaub4r | 01:42

  5. der Mann macht sich nur lächerlich..

    Flexy | 01:32


  1. 02:45

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:04

  5. 16:55

  6. 14:52

  7. 14:26

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel