Abo
  • Services:
Anzeige
Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen.
Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Android-Version: Apple Music speichert jetzt auf der Micro-SD-Karte

Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen.
Apple Music für Android bietet den Nutzern jetzt an, Musik auf der Speicherkarte abzulegen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Dank eines Updates können Android-Nutzer von Apple Music künftig auch Musik für den Offline-Gebrauch auf einer Speicherkarte ablegen. Damit nutzt Apple mit seinem Streaming-Dienst auf Android-Geräten einen Vorteil, den iPhones nicht haben.

Die Android-App von Apples Musik-Streaming-Service Apple Music hat ein Update erhalten. Nutzer können jetzt Musik nicht nur offline im Flash-Speicher des Gerätes speichern, sondern auch auf einer Speicherkarte ablegen. Damit kann sich die Größe des verfügbaren Speichers bei Geräten mit Micro-SD-Kartensteckplatz deutlich erhöhen.

Anzeige

Auch Suche nach Komponisten ist jetzt möglich

Apple ermöglicht den Android-Nutzern von Apple Music damit eine Möglichkeit, die Besitzer eines iPhones selbst nicht haben. Hier ist der Speicherplatz aufgrund des mangelnden Speicherkartensteckplatzes begrenzt.

Zu den weiteren Verbesserungen der neuen Version von Apple Music gehört die Möglichkeit, Lieder nach Komponisten und Kompilationen zu suchen. Dies soll besonders bei klassischer Musik und Filmmusik helfen. Außerdem ist jetzt das komplette Programm von Beats 1 einsehbar, Apples Radiosender mit Moderatoren unter anderem aus London.

Apple Music für Android befindet sich aktuell noch in der Beta-Phase und kann kostenlos heruntergeladen werden. Die ersten drei Monate lang kann der Service kostenlos ausprobiert werden, danach kostet das Streaming-Abo 10 Euro im Monat für eine Einzelmitgliedschaft. Verglichen mit Spotify bietet Apple Music in etwa den gleichen Umfang an verfügbaren Songs.


eye home zur Startseite
DY 05. Feb 2016

Eben, es geht nicht ums Können, sondern ums Wollen! Wieso soll sich Apple die hohen...

DY 05. Feb 2016

Doch, es wird nur noch darüber Geld verdient in Zukunft!

wafti 04. Feb 2016

Es wäre grandios wenn Apple nun noch über seinen Schatten springen und Chromecast Audio...

Shadewalkerz 04. Feb 2016

Apple gibt sich mit der Android-App wirklich Mühe. Sie nutzt ein natives Aussehen, ist in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. cbb-Software GmbH, Braunschweig, Wolfsburg
  4. Bizerba SE & Co. KG, Balingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (-60%) 19,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Bitte nicht mit Sandy Bridge CPUs verwenden !!

    ms (Golem.de) | 20:06

  2. Re: "Sentence Commuted" IST NICHT GLEICH PARDON

    VI | 20:05

  3. Rust?

    EQuatschBob | 20:01

  4. Mozilla und das offene Web: Erstmal EME...

    EQuatschBob | 20:00

  5. Re: Randlos rockt

    Headcool | 19:58


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel