Jelly Bean überholt erstmals Ice Cream Sandwich.
Jelly Bean überholt erstmals Ice Cream Sandwich. (Bild: Google)

Android-Verbreitung Jelly Bean legt weiter zu, Nexus 10 wenig verbreitet

Googles neue Zahlen zur Verteilung des mobilen Betriebssystems Android zeigen, dass Jelly Bean erstmals vor Ice Cream Sandwich liegt. Aus weiteren Zahlen lässt sich zudem die Verbreitung von Googles Tablet Nexus 10 ableiten.

Anzeige

Die Android-Versionen 4.1 und 4.2 alias Jelly Bean haben den aktuellen Verteilungszahlen von Google zufolge erstmals die Version 4.0 alias Ice Cream Sandwich (ICS) überholt. Bei der vorigen Erhebung lag ICS noch mit 29,3 Prozent vor den beiden Jelly-Bean-Versionen mit zusammen 25 Prozent.

PlattformAPI-LevelAnteil
Android 1.6 Donut40,1 %
Android 2.1 Eclair71,7 %
Android 2.2 Froyo83,7 %
Android 2.3.0 - 2.3.2 Gingerbread90,1 %
Android 2.3.3 - 2.3.7 Gingerbread1038,4 %
Android 3.2 Honeycomb130,1 %
Android 4.0.3 - 4.0.4 Ice Cream Sandwich1527,5 %
Android 4.1.x Jelly Bean1626,1 %
Android 4.2.x Jelly Bean172,3 %
Android-Verbreitung - April 2013 (Quelle: Google)

Aktuell liegt ICS nur noch bei 27,5 Prozent, während Jelly Bean jetzt 28,4 Prozent erreicht. Die alten Versionen Android 1.6 alias Donut und 2.1 alias Eclair bleiben stabil bei 0,1 und 1,7 Prozent, Android 2.2 alias Froyo sinkt von 4 auf 3,7 Prozent. Android 3.2 alias Honeycomb erreicht nur noch einen Wert von 0,1 Prozent.

Gingerbread immer noch vorn

Android 2.3 alias Gingerbread, das auf 38,5 Prozent der verwendeten Android-Geräte läuft, führt nach wie vor. Dessen Abwärtstrend setzt sich aber auch unter der neuen Erhebungsmethode fort: Verglichen mit der letzten Messung sinkt die Verbreitung um 1,3 Prozent. Google berücksichtigt seit der letzten Erhebung nur noch die Geräte, mit denen aktiv auf den Play Store zugegriffen wurde.

  • Die aktuellen Zahlen zur Android-Verteilung (Bild: Google)
Die aktuellen Zahlen zur Android-Verteilung (Bild: Google)

Zahlen zeigen geringe Verbreitung des Nexus 10

Google hat gleichzeitig eine Übersicht über die Verteilung der Bildschirmgrößen und Auflösungen veröffentlicht. Diese Information dürfte hauptsächlich App-Entwickler interessieren, um Apps mit passenden Auflösungen zu programmieren. Aus den Zahlen lässt sich aber die Verbreitung von Googles Nexus 10 ableiten: Der Anteil derjenigen Tablets mit einer Displaygröße von 7 bis 10 Zoll (Xlarge) und einer Auflösung von über 280 ppi (xhdpi) liegt bei lediglich 0,1 Prozent aller Android-Geräte. An der Gesamtzahl aller Tablets mit einer Bildschirmgröße über 7 Zoll macht diese Gruppe lediglich 2,04 Prozent aus. Das Nexus 10 mit seinem 10-Zoll-Display und einer Pixeldichte von 300 ppi fällt in diese Kategorie, was auf eine geringe Verbreitung schließen lässt.

ldpimdpitvdpihdpixhdpixxhdpiTotal
Small9,8 % 9,8 %
Normal0,1 %16,1 % 37,3 %24,9 %1,3 %79,7 %
Large0,6 %2,9 %1,0 %0,4 %0,7 % 5,6 %
Xlarge0,2 %4,5 % 0,1 %0,1 % 4,9 %
Total10,7 %23,5 %1,0 %37,8 %25,7 %1,3 %
Display-Aufteilung - April 2013 (Quelle: Google)

Googles aktuelle Erhebung berücksichtigt diejenigen Geräte, mit denen zwischen dem 17. April 2013 und dem 1. Mai 2013 aktiv auf den Play Store zugegriffen wurde. Google will Entwicklern damit zeigen, für welche Plattformen sie entwickeln sollten. Außerdem zeigt es den Grad der Fragmentierung der Android-Plattform. Der API-Level weist darauf hin, ab welcher Stufe eine Anwendung nicht mehr mit älteren Geräten kompatibel ist - mit künftigen Geräten soll sie es hingegen sein.


katzenpisse 03. Mai 2013

Ist das 10er flüssiger/schneller als das 7? Seit ich mein Nexus 4 habe, finde ich mein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant (m/w) Qualitätsmanagement
    ComputerKomplett SteinhilberSchwehr GmbH, Rottweil oder Pforzheim
  2. Applikationsingenieur (m/w)
    Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg-Waldmössingen
  3. SAP/HR Spezialist (m/w) - Schwerpunkt Zeitwirtschaft
    STEAG GmbH, Essen
  4. eCommerce Produktspezialist (m/w) SAP Hybris (Java / Web)
    Aleri Solutions GmbH, Essen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. TIPP: USB-Ventilatoren von Arctic
    ab ca. 7,65€ inkl. Versand
  3. TIPP: Twitfish Retro USB-Ventilator - Schwarz
    3,75€ +2,99€ Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Communicator Bluetooth Headset

    Kommunizieren wie Captain Kirk für 150 US-Dollar

  2. Umfrage

    Fast alle Onlinehändler von Poststreik betroffen

  3. Firefox

    Mozilla will XUL-Oberfläche offiziell abschaffen

  4. Owncloud 8.1 erschienen

    Wenn die Cloud zur App-Plattform wird

  5. Yves Guillemot

    Keine Grafik-Downgrades mehr bei Ubisoft

  6. Sailfish-OS-Lizenzierung

    Jolla spaltet sich auf

  7. Security

    Hacking Team nutzt bislang unbekannte Flash-Lücke aus

  8. Übernahme

    Springer und ProSiebenSat.1 wollen gegen Google fusionieren

  9. Designer Bluetooth Desktop

    Microsoft beginnt Verkauf extraflacher Tastatur

  10. Neues Smartphone Z3

    Samsung gibt Tizen nicht auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spieleentwicklung: "Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"
Spieleentwicklung
"Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"
  1. E-Sport im Fußballstadion Größer, professioneller - und weiter weg
  2. E-Sport Nächste ESL One Counter-Strike in Köln
  3. Dreamhack Leipzig E-Sport auf den Spuren der Games Convention

Musik-Streaming-Dienste: Apple Music klingt wie alle anderen
Musik-Streaming-Dienste
Apple Music klingt wie alle anderen
  1. Streaming Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe
  2. Apple Music iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz
  3. Apple Music Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

BND-Selektorenaffäre: Die Hasen vom Bundeskanzleramt
BND-Selektorenaffäre
Die Hasen vom Bundeskanzleramt
  1. Geheimdienst NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus
  2. Ex-Minister Pofalla NSA-Affäre war doch nicht beendet
  3. BND-Sonderermittler Graulich Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  1. Re: Dann nehm ich gleich das Motorrad und fahr...

    bentol | 01:59

  2. Besser als der Quatsch von OPO

    mysimon | 01:51

  3. Re: Fertigungsbedingungen

    mysimon | 01:48

  4. ----

    mysimon | 01:47

  5. Re: Einfach offen sagen, dass man auf einem PC...

    freddx12 | 01:34


  1. 17:33

  2. 16:35

  3. 15:47

  4. 14:25

  5. 14:17

  6. 14:11

  7. 13:35

  8. 13:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel