Anzeige
Elecoms DVB-T-Empfänger 12123 für Android-Geräte
Elecoms DVB-T-Empfänger 12123 für Android-Geräte (Bild: Elecom)

Android-TV: DVB-T-Empfänger für Smartphones und Tablets

Elecoms DVB-T-Empfänger 12123 für Android-Geräte
Elecoms DVB-T-Empfänger 12123 für Android-Geräte (Bild: Elecom)

Elecom bietet einen kleinen DVB-T-Empfänger für Android-Geräte. Die zugehörige App ermöglicht auch die Aufzeichnung von Fernsehsendungen und Radio.

Mit Elecoms DVB-T-Empfänger 12123 werden Android-basierte Smartphones und Tablets zu mobilen Fernsehern und Radioempfängern. Der Anschluss und die Stromversorgung des Zubehörs erfolgen über die USB-Schnittstelle des Android-Geräts. Das muss dazu den Host-Modus des USB-Ports unterstützen, was nur bei wenigen Geräten der Fall ist.

Anzeige
  • Elecom-DVB-T-Empfänger 12123 - Fernsehen und Radio für Android-Geräte (Bild: Elecom)
  • Elecom-DVB-T-Empfänger 12123 - Fernsehen und Radio für Android-Geräte (Bild: Elecom)
  • Elecom-DVB-T-Empfänger 12123 - Fernsehen und Radio für Android-Geräte (Bild: Elecom)
  • Elecom-DVB-T-Empfänger 12123 - zwei USB-Kabel für unterschiedliche Geräte (Bild: Elecom)
Elecom-DVB-T-Empfänger 12123 - Fernsehen und Radio für Android-Geräte (Bild: Elecom)

Die zugehörige App ermöglicht es, die TV- und Radiokanäle automatisch oder manuell einzustellen. Ein elektronischer TV-Programmführer (EPG) soll die Programmauswahl erleichtern. Außerdem gibt es eine Aufnahmefunktion.

Elecom verspricht, dass der DVB-T-Empfang mit dem Gerät auch in geschlossenen Räumen und bei ungünstigen Bedingungen im Außenbereich problemlos möglich ist.

Der DVB-T Empfänger 12123 ist laut Elecom ab sofort für rund 100 Euro lieferbar.


eye home zur Startseite
screamz@gmx.net 16. Jun 2012

Das HTC One S und X können z.B. keinen Hostmodus. Das Samsung Galaxy S3 hingegen schon...

Endwickler 24. Mai 2012

Was soll uns dieser Text auf dem Gerät sagen? Im Produktkatalog von Elecom ist da gar...

y.m.m.d. 24. Mai 2012

Was Tablets etc. mit einem "offiziellen" USB-Host-Modus angeht ist das absolut üblich...

Lupus77 24. Mai 2012

Geil, danke! Hab zufällig den DVB-T Stick und das Galaxy Nexus. Mal am Wochenende...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Projektingenieur/in im Bereich Computer System Validierung (CSV)
    Valicare GmbH, Frankfurt
  3. Senior IT Risk Management und IT Governance (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  4. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel-Smartphone

    Google soll an komplett eigenem Smartphone arbeiten

  2. Prozessor

    Den einen Core M gibt es nicht

  3. Intel Security

    Intel will McAfee verkaufen

  4. Le Eco

    Faraday Future plant autonomes Elektroauto

  5. Petition gegen Apple

    300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse

  6. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  7. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  8. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  9. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  10. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Re: sind Viren doch kein gutes Geschäft ?

    user0345 | 09:35

  2. Re: Das größte Problem ist,...

    Trollversteher | 09:35

  3. Re: Klinke Buchse alt? Nein!

    bla | 09:34

  4. Re: nur mit origin...

    countzero | 09:33

  5. Re: Zielgruppe?

    trust | 09:33


  1. 09:10

  2. 09:00

  3. 08:51

  4. 07:30

  5. 07:14

  6. 15:00

  7. 10:36

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel