Galaxy Tab 3 (7 Zoll)
Galaxy Tab 3 (7 Zoll) (Bild: Samsung)

Android-Tablet Samsungs Galaxy Tab 3 mit 7-Zoll-Display kommt Anfang Mai

Bereits Anfang Mai 2013 will Samsung das Galaxy Tab in der dritten Generation vorstellen. Zunächst startet der Hersteller mit dem 7-Zoll-Format des Galaxy Tab 3. In naher Zukunft wird voraussichtlich auch eine 10-Zoll-Variante erscheinen, die möglicherweise durch ein 8-Zoll-Modell ergänzt wird.

Anzeige

Die 7-Zoll-Ausführung des Galaxy Tab 3 hat einen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Damit gibt es bezüglich der Auflösung keine Veränderung zum Galaxy Tab 2 (7 Zoll). Änderungen gab es bei den eingebauten Kameras. Auf der Gehäuserückseite ist nun statt einer 3,2-Megapixel-Version nur noch eine 3-Megapixel-Ausführung vorhanden. Dafür wurde die Frontkamera verbessert. Statt nur VGA-Auflösung werden nun 1,3 Megapixel geboten.

  • Galaxy Tab 3 (7 Zoll) (Bild: Samsung)
  • Galaxy Tab 3 (7 Zoll) (Bild: Samsung)
  • Galaxy Tab 3 (7 Zoll) (Bild: Samsung)
  • Galaxy Tab 3 (7 Zoll) (Bild: Samsung)
  • Galaxy Tab 3 (7 Zoll) (Bild: Samsung)
  • Galaxy Tab 3 (7 Zoll) (Bild: Samsung)
  • Galaxy Tab 3 (7 Zoll) (Bild: Samsung)
Galaxy Tab 3 (7 Zoll) (Bild: Samsung)

Bei der Speicherbestückung hat sich nichts verändert: Es stehen 1 GByte Arbeitsspeicher und wahlweise 8 oder 16 GByte Flash-Speicher zur Verfügung. Der eingebaute Micro-SD-Kartensteckplatz unterstützt Speicherkarten mit bis zu 64 GByte. Auch im Nachfolger des Galaxy Tab 2 kommt ein Dual-Core-Prozessor zum Einsatz, der nun mit 1,2 GHz statt 1 GHz getaktet ist.

Aufgestockt wurde die WLAN-Unterstützung: Statt Single-Band-WLAN nach 802.11b/g/n erhält der Kunde nun Dual-Band-WLAN nach 802.11a/b/g/n. Außerdem ist weiterhin Bluetooth 3.0 eingebaut. Nach dem Nur-WLAN-Modell ist einen Monat später auch eine Variante mit UMTS-Modem geplant. Es unterstützt die UMTS-Netze 850, 900, 1.900 sowie 2.100 MHz und Quad-Band-GSM. Per HSDPA sind bis zu 21 MBit/s und per HSUPA bis zu 5,76 MBit/s möglich.

Samsung liefert das Galaxy Tab 3 (7 Zoll) mit dem veralteten Android 4.1 alias Jelly Bean aus. Darauf läuft dann die Touchwiz-Oberfläche von Samsung. Ob es ein Update auf Android 4.2 alias Jelly Bean geben wird, ist nicht bekannt.

Neues Modell ist kleiner und leichter

Das Gehäuse des Galaxy Tab 3 ist etwas schmaler, kürzer und dünner als das des Vorgängers. Es misst 188 x 111,1 x 9,9 mm. Zudem ist es rund 40 Gramm leichter und wiegt in der Nur-WLAN-Ausführung 302 Gramm, mit UMTS-Modem 306 Gramm. Zur Akkulaufzeit liegen noch keine Angaben vor. Bekannt ist lediglich, dass ein 4.000-mAh-Akku verwendet wird.

Samsung will die Nur-WLAN-Variante des Galaxy Tab 3 (7 Zoll) noch Anfang Mai 2013 auf den Markt bringen. Bisher ist das Tablet aber bei keinem deutschen Onlinehändler gelistet. Im Juni 2013 soll dann die Version mit UMTS-Modem erscheinen. Was das Tablet dann kosten wird, gab Samsung nicht an. Das Vorgängermodell mit 16 GByte kam zu einem Listenpreis von 460 Euro in der Nur-WLAN-Ausführung und 480 Euro für die UMTS-Variante auf den Markt. Im Onlinehandel gibt es das 16-GByte-Modell mit Nur-WLAN-Funktion derzeit ab etwa 180 Euro, das Modell mit UMTS-Modem kann ab Preisen von etwa 240 Euro gekauft werden.


nykiel.marek 30. Apr 2013

Im Artikel steht aber 1.024 x 600 bei Tab3, dann wäre die Auflösung beim Note Besser...

Cohaagen 29. Apr 2013

Erwarte nicht zu viel. Das Galaxy Tab 2 (7.0) hatte auch einen 4000er Akku und die...

strauch 29. Apr 2013

Schau mal hier: http://www.gsmarena.com/compare.php3?idPhone1=5422&idPhone2=5252 Grob...

Lapje 29. Apr 2013

...das Gerücht, dass der Nachfolger des 10.1 die gleiche Auflösung besitzen wird...gut...

Kommentieren



Anzeige

  1. Expert/-in AUTOSAR RTE und Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Software Support Spezialist (m/w)
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Leiter IT (m/w)
    über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  4. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 25 EUR
    (u. a. The Lego Movie, Hobbit, Gravity, Inglourious Basterds, Battleship)
  2. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ Release 19.02.
  3. NEU: Blu-rays um bis zu 40% reduziert
    (u. a. Rambo Trilogy Ultimate Edition 16,99€ FSK 18, MASK komplette Serie 20,97€, Running...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prototyp

    Googles selbst fahrendes Auto ist fertig

  2. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  3. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  4. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  5. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  6. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  7. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  8. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  9. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  10. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel