Android-Tablet: Neues Nexus 7 kommt Ende August für 280 Euro
Neues Nexus 7 kommt diesen Monat nach Deutschland. (Bild: Google)

Android-Tablet Neues Nexus 7 kommt Ende August für 280 Euro

Ende August 2013 soll das neue Nexus 7 in Deutschland in den Verkauf gehen. Die Basisversion mit 32 GByte soll dann 280 Euro kosten. Die LTE-Ausführung wird dann zum Preis von 370 Euro zu haben sein.

Anzeige

Google hat offiziell noch immer keinen genauen Termin zum Marktstart des neuen Nexus 7 genannt. Vor knapp drei Wochen wurde nur eine Markteinführung in Deutschland für die kommenden Wochen in Aussicht gestellt. Nun wurden Caschys Blog Informationen zugespielt, wonach die Markteinführung hierzulande am 30. August 2013 erfolgen soll. Das neue Nexus 7 wird demnach dann auch gleich allgemein im Handel verfügbar sein und nicht nur über Googles Play Store angeboten werden.

Den Informanten zufolge wird das Basismodell mit WLAN und 32 GByte Flash-Speicher 280 Euro kosten. Mit LTE-Modem steigt der Preis auf 370 Euro. Damit würde das Tablet in Deutschland oberhalb der US-Preise liegen. Bei den vorherigen Nexus-7-Modellen wurden die US-Dollar-Preise 1:1 in Euro übertragen. In den USA kostet das Nexus 7 mit WLAN und 32 GByte 270 US-Dollar, mit LTE-Modem erhöht sich der Preis auf 350 US-Dollar.

Ob die 16-GByte-Ausführung des neuen Nexus 7 hierzulande ebenfalls angeboten wird, ist derzeit nicht bekannt. In den USA gibt es die Nur-WLAN-Ausführung mit 16 GByte zum Preis von 230 US-Dollar. Auch das neue Nexus 7 hat wieder keinen Steckplatz für Speicherkarten.

Das neue Nexus 7 hat einen 7 Zoll großen Touchscreen mit einer Bildschirmauflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera ohne Fotolicht. Im Inneren arbeitet Qualcomms Snapdragon-S4-Pro-Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz. WLAN wird nach 802.11 a/b/g/n unterstützt und es gibt einen NFC-Chip. Das neue Nexus 7 wird gleich mit Android 4.3 ausgeliefert.

Im Test von Golem.de wurden die hohe Auflösung und Helligkeit des Displays im neuen Nexus 7 gelobt. Gefallen hat auch die Gewichtsreduzierung und die lange Akkulaufzeit. Weniger überzeugen konnte die 5-Megapixel-Kamera, und die Stereolautsprecher könnten besser sein.


TheRedStreak 13. Aug 2013

Ich war heute im Saturn und im Computer haben die nur eine WIFI und eine LTE Version 32GB...

Esquilax 13. Aug 2013

Danke für eure Antworten! Auf Ebay/gebraucht steh ich eigentlich nicht so. Aber so ein...

ThorstenMUC 13. Aug 2013

Wenn du selbst fliegst hast du eine Freimenge von 430¤ - d.h keine Mehrwertsteuer, Gema...

LibertaS 13. Aug 2013

Ich wünsche dir weiterhin ein glückliches Leben =)

Starbuckz 13. Aug 2013

"und deutlich bessere apps" ... größeres Display? Warum möchte man sich wohl ein 7"er...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur Ethernet-Kommunikation (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. Leiter/in des IT-Anforderungsmanagements
    Landeshauptstadt München, München
  3. Software Ingenieur im Bereich Windenergie (m/w)
    Woodward Kempen GmbH, Kempen
  4. Funktionsverantwortlicher Navigation (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

  2. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  3. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft

  4. Uber und Wundercar

    Deutsche haben großes Interesse an Taxi-Alternativen

  5. Bundesnetzagentur

    In Deutschland sind weiter rund 30 Wimax-Anbieter aktiv

  6. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  7. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  8. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  9. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  10. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  2. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  3. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent

    •  / 
    Zum Artikel