Nexus 7 ab sofort in Deutschland bestellbar
Nexus 7 ab sofort in Deutschland bestellbar (Bild: Google)

Android-Tablet Googles Nexus 7 kann ab sofort bestellt werden

Früher als erwartet hat Google mit dem Verkauf seines Android-Tablets Nexus 7 in Deutschland begonnen. Ab sofort kann das 7-Zoll-Tablet mit Android 4.1 alias Jelly Bean bestellt werden - Vorbestellungen nimmt auch Media Markt entgegen.

Anzeige

Google nimmt über seinen Play Store ab sofort Bestellungen für das Nexus 7 mit 8 und 16 GByte an. Die Lieferzeit wird für beide Geräte mit 3 bis 5 Tagen angegeben. Damit startet Google nun auch in Deutschland den Verkauf von Hardware über den Play Store, denn bisher war die Hardwarerubrik von Googles Onlineshop hierzulande leer. Nexus-Smartphones gibt es im deutschen Play Store weiterhin nicht. Diese sind allerdings schon länger im regulären deutschen Handel zu bekommen.

Mit 8 GByte kostet das Nexus 7 in Deutschland 199 Euro, mit 16 GByte sind es 249 Euro. Hinzu kommen jeweils 9,99 Euro Versandgebühren. In den USA kostet das Tablet 199 beziehungsweise 249 US-Dollar. Anders als bei den deutschen Preisen kommen bei den US-Preisen noch Steuern dazu.

Für eine begrenzte Zeit legt Google dem Nexus 7 zudem einen Einkaufsgutschein im Wert von 20 Euro für den Play Store bei. Damit will Google den Verkauf von Android-Applikationen vorantreiben. Wie lange das Tablet mit Gutschein angeboten wird, ist nicht bekannt. In den USA erhalten Käufer einen Play-Store-Einkaufsgutschein in Höhe von 25 US-Dollar. Zudem sollen für eine gewisse Zeit einige Inhalte kostenlos genutzt werden können, beispielsweise der Kinofilm Transformers 3.

Nexus 7 ab 3. September bei Saturn und Media Markt

Nach den jüngsten Berichten wird es das Nexus 7 in Kürze auch im regulären Handel geben. Ab dem 3. September 2012 soll es bei Saturn zu haben sein. Mittlerweile kann das Nexus 7 in der 16-GByte-Ausführung im Onlineshop von Media Markt für 249 Euro vorbestellt werden. Bei Media Markt und damit sicherlich auch bei Saturn soll es das Tablet ab dem 3. September 2012 geben. Bisher gibt es keine Informationen dazu, ob das Nexus 7 auch im normalen Handel mit Play-Store-Einkaufsgutschein angeboten wird.

340 Gramm und kein Speicherkartensteckplatz

Das Nexus 7 verfügt über ein 7 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Als Prozessor kommt Nvidias Tegra 3 zum Einsatz, der auf 1 GByte RAM zugreifen kann. WLAN wird nur nach 802.11b/g/n unterstützt, also nur im Frequenzbereich von 2,4 GHz. Ein UMTS-Modem fehlt dem mobilen Tablet. Das Tablet wiegt mit seinem 4.325-mAh-Akku 340 Gramm und es wird eine maximale Laufzeit von 9 Stunden beim Abspielen von Videos versprochen.

  • Im US-Shop kann das Nexus 7 bestellt werden.
  • Nexus 7
Nexus 7

Das Nexus 7 hat keinen Steckplatz für Speicherkarten, so dass keine weiteren Daten mehr auf dem Tablet gespeichert werden, sobald der interne Speicher voll ist und der Anwender keine Daten löschen möchte. Google schwebt vor, dass Nexus-7-Käufer ihre Daten in Googles Cloud-Diensten auslagern. Dann können Nutzer aber nur auf die Daten zugreifen, wenn eine WLAN-Verbindung in der Nähe ist. Denn ein Mobilfunkmodem hat das auf Mobilität zugeschnittene Nexus 7 nicht.

Nachtrag vom 27. August 2012, 12:50 Uhr

Im Onlineshop von Media Markt kann das 16-GByte-Modell des Nexus 7 vorbestellt werden. Damit bestätigt sich der Marktstart am 3. September 2012. Die betreffende Passage im Artikeltext wurde entsprechend aktualisiert.


ppcbenni 05. Jan 2013

Vielleicht ein bisschen spät, aber falls z.B. noch einer über Google etc. das hier...

Foat 30. Aug 2012

Meins funktioniert auch einwandfrei. Haste wohl Pech gehabt.

Benutzername123 28. Aug 2012

das ist das ähnliche Angebot, das ich genommen habe, nur mit D2 statt D1. (wäre mir fast...

kendon 28. Aug 2012

grow a pair :P verstehe das problem, werde es nicht haben wenn ich mit meiner freundin...

kendon 28. Aug 2012

und vor 20 minuten kam die versandmitteilung...

Kommentieren


News & Magazin : naanoo.com / 27. Aug 2012

Nexus 7: Google-Tablet in Deutschland bestellbar

Tablet PC Vergleich / 27. Aug 2012

Nexus 7 Verkauf startet in Deutschland



Anzeige

  1. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  2. Big Data Engineer (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen oder Stuttgart
  3. Applikationsingenieur (m/w) für Mobilfunk-Messungen und Treibersoftware
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Anwendungsberater/in für Lösungen im Produktbereich Bürgerservice
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heilbronn

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: Intel i7-4790K Prozessor
    322,59€ (Bestpreis!)
  3. NUR NOCH HEUTE: Filmreife Osterangebote bei Amazon
    (u. a. Avatar 3D + Titanic 3D 19,97€, Rocky 1-6 22,97€ Blu-ray, Stirb langsam 1-5 Blu-ray 24...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: Ich dachte schon, ich wäre der Einzige

    Wallbreaker | 06:13

  2. Re: Was kann man da noch gegen machen?

    Wallbreaker | 05:55

  3. LibreOffice macht sich langsam!

    katze_sonne | 04:57

  4. Re: Die "Haben ja nichts zu verbergen" Fraktion

    Moe479 | 04:43

  5. Re: 3 LED's = 60 Euro

    Tzven | 04:27


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel