Abo
  • Services:
Anzeige
Base Tab 7.1 kommt im April 2012.
Base Tab 7.1 kommt im April 2012. (Bild: E-Plus)

Android-Tablet: Base Tab 7.1 mit 7-Zoll-Display für 250 Euro

Base Tab 7.1 kommt im April 2012.
Base Tab 7.1 kommt im April 2012. (Bild: E-Plus)

E-Plus hat mit dem Base Tab 7.1 einen Nachfolger des Base Tab vorgestellt. Auch das neue Modell des Android-Tablets hat einen 7 Zoll großen Touchscreen, der nun eine höhere Auflösung bietet. Zudem wurde die Prozessortaktrate erhöht und der interne Speicher des Tablets aufgestockt.

Das Base Tab 7.1 hat einen 7 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln und das Display stellt bis zu 262.144 Farben dar. Das Vormodell hat nur eine Displayauflösung von 480 x 800 Pixeln. Auf der Geräterückseite des Neulings gibt es eine 3-Megapixel-Kamera für Foto- und Videoaufnahmen, während auf der Vorderseite eine Kamera für Videotelefonate untergebracht ist.

Anzeige
  • Base Tab 7.1 von E-Plus
  • Base Tab 7.1 von E-Plus
  • Base Tab 7.1 von E-Plus
Base Tab 7.1 von E-Plus

Im Tablet steckt ein nicht näher spezifizierter Prozessor mit einer Taktrate von 1,4 GHz. Im ersten Base Tab war es noch ein 600-MHz-Prozessor. Der RAM-Speicher ist 512 MByte groß und es gibt nun 3 GByte internen Speicher. Zudem gibt es wieder einen Steckplatz für Micro-SD-Karten, die bis zu 32 GByte groß sein dürfen. E-Plus legt dem Gerät gleich eine 16-GByte-Speicherkarte bei.

Tablet läuft noch mit Gingerbread

Das Base Tab 7.1 wird noch mit dem veralteten und eigentlich nicht für Tablets konzipierten Android 2.3 alias Gingerbread ausgeliefert. Ob das Tablet einmal ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erhalten wird, ist nicht bekannt. Das Tablet unterstützt die drei UMTS-Frequenzen 900, 1.900 sowie 2.100 MHz, beherrscht Quad-Band-GSM, HSDPA, EDGE und GPRS. Zudem können WLAN und Bluetooth verwendet werden, allerdings machte E-Plus keine näheren Angaben dazu.

Das Tablet steckt in einem 192,8 x 121,8 x 12,75 mm großen Gehäuse und bringt 402 Gramm auf die Waage. Damit ist es rund 20 Gramm schwerer als Samsungs Galaxy Tab der ersten Generation. Im Bereitschaftsmodus soll der Akku im Tablet etwa 12 Tage durchhalten. Bei der Wiedergabe eines Videos ist der Akku nach spätestens 5,5 Stunden leer.

Base Tab 7.1 entspricht dem Light Tab 2 von ZTE

Gemäß den technischen Eckdaten und dem Gehäuse des Base Tab 7.1 ist es baugleich mit dem Light Tab 2 des chinesischen Herstellers ZTE. Auch schon das erste Base Tab stammte von ZTE. ZTE will die eigene Marke in Deutschland stärken, bietet aber etwa Netzbetreibern weiterhin die Möglichkeit, Geräte ganz ohne ZTE-Kennzeichnung auf den Markt zu bringen.

E-Plus will das Base Tab 7.1 ab April 2012 zum Preis von 249 Euro anbieten. Alternativ kann das Android-Tablet aber auch für monatlich 18 Euro bezogen werden. Die Monatsgebühr muss dann zwei Jahre bezahlt werden. Im Preis enthalten ist der Tarif Mein Base Internet mit der Internet Flat im Wert von 10 Euro, die ab einem monatlichen Volumen von 500 MByte auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird. Damit sinkt der Gerätepreis auf 192 Euro.

Nachtrag vom 30. März 2012, 13:47 Uhr

Auf Nachfrage von Golem.de erklärte E-Plus, dass das Base Tab 7.1 WLAN nach 802.11b/g/n unterstützt und mit Bluetooth 2.1+EDR ausgestattet ist. Ob es ein Update auf Android 4.0 geben wird, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
cide 30. Mär 2012

Naja, für 250¤ bekommt man aber z.B. auch schon ein Archos 101 G9 mit DualCore CPU, 10...

Zwangsangemeldet 30. Mär 2012

Wichtiger noch: Es kommt von ZTE, und dürfte sich damit einiges an Hardware mit dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Klinikum Stuttgart über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. FLO-CERT Certification of Social-Economic Development GmbH, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg und Tamm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 22,96€
  2. (u. a. Die Bestimmung, Life of Pi, House of Wax, Predator, Der Polarexpress, X-Men)

Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality Developer

    Udacity gibt Weiterbildungen zum VR-Entwickler

  2. Gewährleistungsfristen

    Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

  3. UBBF2016

    Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben

  4. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  5. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand

  6. 500-Millionen-Hack

    Yahoo sparte an der Sicherheit

  7. Advertising Standards Authority

    No Man's Sky wird auf irreführende Werbung untersucht

  8. Container

    Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

  9. Amazon

    Fire TV erhält neuartigen Startbildschirm

  10. Musikstreaming

    Soundcloud könnte bald Spotify gehören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

  1. An der Sicherheit wird doch meist gespart...

    Single Density | 13:56

  2. Re: Warum Elon Musks Marsplan doch Science...

    mfeldt | 13:55

  3. Re: 10 GbE verbraucht viel Energie ?

    Anonymster... | 13:54

  4. Re: Wieso kann 10gbe kein PoE?

    JouMxyzptlk | 13:54

  5. Re: Das Spiel ist zwar "aufgeblasendes" Vakuum...

    Micha123456 | 13:53


  1. 13:00

  2. 12:46

  3. 12:27

  4. 11:59

  5. 11:35

  6. 11:20

  7. 11:03

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel