Ouya - Android-Spielekonsole als Gesprächsthema der Spielebranche
Ouya - Android-Spielekonsole als Gesprächsthema der Spielebranche (Bild: Ouya)

Android-Spielkonsole Square Enix unterstützt Ouya

Bislang geben sich die großen Publisher zurückhaltend, was das Android-Konsolenprojekt Ouya angeht. Nun wagt sich Square Enix aus der Deckung und kündigt Final Fantasy 3 sowie langfristige Unterstützung an.

Anzeige

Square Enix aus Japan kündigt als erster großer Publisher seine Unterstützung für Ouya an. Wenn die Android-Konsole wie geplant im März 2013 zu haben ist, will Square Enix gleichzeitig Final Fantasy 3 auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich um eine - laut Square Enix immerhin stark auf die Möglichkeiten der Ouya hin optimierte - Neuauflage des 2006 auf dem Nintendo DS veröffentlichten Remakes der ursprünglich 1990 erschienen, nur in Japan erhältlichen Originalversion. Bereits jetzt gibt es das Rollenspiel für aktuelle Android- und iOS-Geräte.

Wichtiger dürfte allerdings sein, dass Square Enix die Konsole überhaupt unterstützt. Der Publisher hat laut Square Portal in einer japanischen Pressemitteilung ausdrücklich weitere Titel angekündigt.

Auf Kickstarter hat Ouya mittlerweile Vorbestellungen im Wert von über 5,8 Millionen US-Dollar sammeln können. Ganz so rasant wie in den ersten Tagen nach Projektstart wächst diese Zahl im Moment nicht mehr. Bis zum 9. August 2012 dürfte sie dennoch weiter steigen. Immerhin rund 45.000 Leute unterstützen das Projekt bereits.


KevinNeugebauer 06. Aug 2012

Tatsächlic? wusste ich gar nicht aber ich hole sie mir so oder so :D.

KevinNeugebauer 06. Aug 2012

Ich werde sie mir auch holen im Moment bin ich aber ziemlich pleite weil ich mir gerade...

kmork 01. Aug 2012

Es gibt bereits sehr viele Android Spiele, die sich auch mit Hardwaretasten steuern...

Seasdfgas 01. Aug 2012

was soll den groß auf ouya zugeschnitten werden? bildschirmverhältnis und zurück zur pad...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter/-in für cross-funktionale Prozesse im Rahmen des Vorstandprojektes PBK
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Anwendungsbetreuer SAP Business ByDesign (ByD) (m/w)
    Roland Berger Strategy Consultants GmbH, München
  3. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München
  4. Projektleitung (m/w) IT-Bereich
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Speedlink Ledos Core Gaming-Maus gratis bei Kauf eines ausgewählten Speedlink-Headsets
    (z. B. Speedlink Medusa XE + Ledos Core zusammen für nur 39,99€ anstatt 61,68€)
  2. VORBESTELLBAR: Batman: Arkham Knight Special Steelbook Edition (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.06.
  3. NUR BIS MONTAG 09:00 UHR: Saturn Online Only Offers
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Alien Anthology Box Blu-ray 18,00€, Batman kompl. Serie...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy S6 und Edge-Variante

    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

  2. Smart Home

    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

  3. Vive

    Valves VR-Brille kommt von HTC

  4. Huawei Watch im Hands On

    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

  5. One M9 im Hands on

    HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen

  6. Watch Urbane LTE im Hands On

    LGs Edelstahl-Uhr für geduldige Golfer

  7. Qi Wireless Charging

    Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus

  8. Linux-Desktops

    Xfce 4.12 ist endlich fertig

  9. Fahrerdienst

    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch

  10. Linux 4.0

    Streit um das Live-Patching entbrennt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. iPhone zu teuer...

    S-to-the-d | 20:18

  2. Glas auf der Rückseite ist besser als Metall

    cicero | 20:18

  3. Ein Gigant begeht Selbstmord

    Pohannesjaul III | 20:16

  4. Re: runde Smart-Uhren sind uncool

    Denkanstoss | 20:14

  5. Nichts für mich.

    M.Böse | 20:14


  1. 19:36

  2. 17:29

  3. 17:20

  4. 17:16

  5. 17:00

  6. 15:39

  7. 13:23

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel