Android-Smartphone: Samsungs Galaxy S4 Active kommt im Juli
Samsung plant zwei neue Android-Smartphones und ein neues Android-Tablet. (Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Android-Smartphone Samsungs Galaxy S4 Active kommt im Juli

Im Juli 2013 will Samsung das Galaxy S4 Active vorstellen, das eine robuste Ausführung des Galaxy S4 sein soll. Bereits einen Monat vorher will Samsung ein neues Galaxy Tab im 8-Zoll-Format vorstellen.

Anzeige

In den kommenden Monaten wird Samsung drei weitere Android-Geräte auf den Markt bringen, berichtet das Wall Street Journal, das dies von einer Person erfahren hat, die über Samsungs Pläne in diesem Bereich informiert ist. Im Juni 2013 ist die Vorstellung eines neuen Galaxy-Tab-Modells im 8-Zoll-Format geplant. In diesen Tagen hat Samsung das Galaxy Note 8.0 auf den Markt gebracht. Welche Spezifikationen das 8-Zoll-Galaxy-Tab haben wird, ist noch nicht bekannt. Auch zum Preis liegen noch keine Angaben vor.

Galaxy S4 Active soll vor Wasser und Staub geschützt sein

Unter dem vorläufigen Produktnamen Galaxy S4 Active ist eine robuste Variante des Galaxy S4 geplant. Erste Hinweise darauf gab es bereits in der vergangenen Woche. Das Galaxy S4 Active soll ein spezielles Gehäuse haben, das das Innenleben vor Wasser und Schmutz bewahrt. Dabei soll sich das Active-Modell optisch nicht vom Galaxy S4 unterscheiden.

Ebenfalls im Juli 2013 will Samsung eine kompakte Variante des Galaxy S4 auf den Markt bringen, welches dann ein 4,3 Zoll großes Display haben soll. Auch dazu liegen noch keine weiteren Details vor.

Sowohl bei der Active- als auch bei der Kompaktvariante ist es denkbar, dass sich Samsung die Popularität der Marke Galaxy S4 zunutze macht. Dann hätten die beiden Smartphones andere Spezifikationen und eine andere Ausstattung als das Galaxy S4 und würden die Bezeichnung nur aus Marketinggründen tragen.

Galaxy S2 Plus war kein besseres Galaxy S2

Im Januar 2013 hatte Samsung ein neues Smartphone namens Galaxy S2 Plus vorgestellt. Der Produktname ließ vermuten, dass es sich um eine erweiterte Fassung des Galaxy S2 handelt. Zum Großteil ist es aber identisch mit dem Galaxy S2 mit zum Teil schlechterer Hardwareausstattung.

Auch das im Oktober 2012 vorgestellte Galaxy S3 Mini hatte mit dem Galaxy S3 nicht viel zu tun. Es handelte sich vielmehr um einen Nachfolger des Galaxy Ace 2 und passte nicht in die Produktlinie des Galaxy S3.


babbo2108 03. Mai 2013

Nutze ich auch und es gibt aktuell preisleistungstechnisch gesehen kein besseres! Aber...

babbo2108 03. Mai 2013

Und ivh werd mir bald kein samsubg gerät mehr kaufen... ich lass mich doch nicht auf den...

Tigerf 29. Apr 2013

Vielleicht erspart mir das künftig ein zusätzliches Case, das ich normaleweise gleich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler / Software Developer - Berater / Consultant (m/w)
    AFRA GmbH, Erlangen
  2. Spezialist (m/w) IT-Qualifizierung / -Validierung
    Thermo Fisher Scientific - Fisher Clinical Services GmbH, Allschwil (Schweiz)
  3. Teamleiter (m/w) Softwareentwicklung/IT-Diens- tleistung
    WDW Consulting GmbH, Aachen
  4. System Test Engineer (m/w) BCUs & Instrument Cluster
    Continental AG, Villingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spektakel im Weltraum

    Nasa bringt sich für Kometenvorbeiflug am Mars in Stellung

  2. Geheimmission im All

    Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet

  3. Mobiles Bezahlen

    Deutsche Sparkassen wollen bei Apple Pay mitmachen

  4. Wegen Wochenendarbeit

    Kurzfristige Streiks bei Amazon in Leipzig

  5. Videobotschaft vor IT-Gipfel

    Merkel verirrt sich in die Netzpolitik

  6. iFixit

    iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren

  7. Nach anderthalb Jahren

    Regierung prüft Auslieferungsgründe für Snowden

  8. NSA-Technikchef

    Spitzenspion jobbt in Firma von Ex-Direktor Alexander

  9. Anti-Cheat-Technologien

    Cheating in Spielen schwer zu verhindern

  10. Linus Torvalds

    "Mein Ton schreckt Menschen ab"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test The Evil Within: Horror mit Hindernissen
Test The Evil Within
Horror mit Hindernissen
  1. Let's Player Gronkh und die Werbung für das Böse
  2. The Evil Within Baden in Blut ab 18

Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
Datenschutz
Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
  1. Umfrage Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails
  2. Gratistelefonie Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen
  3. Whatsapp-Alternative Line will den deutschen Markt erobern

Selective Sync: Dropbox-Fehler löscht Daten von Anwendern
Selective Sync
Dropbox-Fehler löscht Daten von Anwendern
  1. Cloud-Speicher Hunderte Dropbox-Passwörter einsehbar, aber kein Hack
  2. Überwachung Google-Chef warnt vor "Ende des Internets"
  3. Cloud Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

    •  / 
    Zum Artikel