Samsung plant Ableger des Galaxy S3.
Samsung plant Ableger des Galaxy S3. (Bild: Samsung)

Android-Smartphone Samsungs Galaxy S3 Mini taucht in ersten Shops auf

Erste Onlineshops in Skandinavien listen das Galaxy S3 Mini von Samsung auf. Es wird erwartet, dass das Android-Smartphone in dieser Woche offiziell vorgestellt wird.

Anzeige

Das Galaxy S3 Mini wird Samsung wahlweise mit und ohne NFC-Technik auf den Markt bringen. Das ergibt sich aus den Informationen in mehreren skandinavischen Onlineshops, wie die schwedische Webseite Technytt.se bemerkt hat. Demnach wird das Galaxy S3 Mini noch im Oktober 2012 auf den Markt kommen und dann zwischen 380 und 460 Euro kosten.

Mit dem Galaxy S3 Mini will Samsung an den Erfolg des Galaxy S3 anknüpfen. Allerdings werden die technischen Daten nach derzeitigem Kenntnisstand nicht viel mit Samsungs Top-Smartphone zu tun haben. Nach Angaben von Sammobile.com hat das Galaxy S3 Mini einen lediglich 4 Zoll großen Touchscreen, während das Galaxy S3 ein 4,8 Zoll großes Display hat. Das Super-Amoled-Display der Miniausführung soll demnach eine maximale Auflösung von 800 x 480 Pixeln haben.

Galaxy S3 Mini nur mit Dual-Core-Prozessor und 5-Megapixel-Kamera

Auch bezüglich des Prozessors wird die Miniausführung deutlich weniger leisten als das Galaxy S3. Statt eines Quad-Core-Prozessors soll das Galaxy S3 Mini lediglich eine Dual-Core-CPU haben. Zur Taktrate des Prozessors und zur Speicherbestückung des Android-Smartphones liegen noch keine Informationen vor. Für Foto- und Videoaufnahmen ist eine 5-Megapixel-Kamera im Gespräch. Bisher gibt es noch keine Bestätigung dazu von Samsung.

Offizielle Vorstellung des Galaxy S3 Mini in dieser Woche?

Am Abend des 11. Oktober 2012 wird Samsung in Frankfurt am Main ein neues Android-Gerät vorstellen. Es wird erwartet, dass am Donnerstag das Galaxy S3 Mini offiziell angekündigt wird. Dann wird sich zeigen, ob sich die bisherigen Gerüchte bestätigen oder ob das Galaxy S3 Mini doch bezüglich der technischen Daten dichter am Galaxy S3 liegt, als es bisher den Anschein hat.


der kleine boss 10. Okt 2012

naja also in den benchmarks die ich gesehen hab, lag das iphone immer ganz vorne, also...

Anonymer Nutzer 10. Okt 2012

Geht mir genauso. Hardware und Größe sind echt gut. Und mit ParanoidAndroid ist auch die...

der kleine boss 09. Okt 2012

ich könnte mir auch einfach nicht vorstellen, was ich als S1 nutzer nicht kann, was ein...

oSu. 09. Okt 2012

Die Bezeichnung Galaxy S++ wäre wohl passender gewesen. ;-)

oSu. 09. Okt 2012

Wenn das Gerät wirklich als S3 Mini auf den Markt kommen sollte, kann ich das Ganze nur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  2. Web-Entwickler (m/w)
    AL-KO KOBER SE, Kötz
  3. Senior Softwaredeveloper Java (m/w)
    NEXMO solutions GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. Business Analyst/in
    Robert Bosch GmbH, Plochingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. VORBESTELLBAR: Fire TV Stick
    39,00€ - Release 15.04.
  3. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  2. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  3. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  4. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  5. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  6. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  7. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  8. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4

  9. Mobilfunk

    Gericht untersagt verändertes SIM-Karten-Pfand

  10. League of Legends & Co

    Moba-Spieler investieren 24,92 US-Dollar in ihr Aussehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2
  2. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  3. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Re: April, April,....

    ha00x7 | 16:28

  2. Re: Geheim?

    zufälliger_Benu... | 16:28

  3. Re: Kompaktleuchtstofflampe

    ultrawipf | 16:28

  4. Re: Glühlampen, Staubsauger, Energiesparlampen...

    Teeklee | 16:26

  5. Re: Zylindertausch

    plutoniumsulfat | 16:25


  1. 16:09

  2. 15:47

  3. 15:02

  4. 13:23

  5. 13:13

  6. 12:00

  7. 11:53

  8. 10:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel