Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy S3
Galaxy S3 (Bild: Samsung)

Android-Smartphone: Samsungs Galaxy S3 bereits neun Millionen Mal vorbestellt

Galaxy S3
Galaxy S3 (Bild: Samsung)

Neun Millionen Modelle vom Galaxy S3 hat Samsung nach eigenen Angaben bereits per Vorbestellung verkauft. Bei der Deutschen Telekom, bei Base und bei O2 kann das neue Android-Smartphone ebenso wie im Onlinehandel vorbestellt werden.

Bei drei der vier deutschen Mobilfunknetzbetreiber kann Samsungs Galaxy S3 bereits vorbestellt werden. Ende Mai 2012 soll mit der Auslieferung begonnen werden. Bei Vodafone ist über die Webseite noch keine Vorbestellung möglich, es gibt lediglich eine Möglichkeit, sich zum Marktstart informieren zu lassen.

Anzeige

Die E-Plus-Tochter Base bietet zwar keine Vorbestellung über die Base-Webseite, verweist aber auf die Möglichkeit der telefonischen Bestellung. Das Galaxy S3 kann zur monatlichen Miete von 26 Euro über eine Laufzeit von zwei Jahren erworben werden. Damit ergibt sich ein Gesamtpreis von 624 Euro.

  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
  • Samsung Galaxy S3
Samsung Galaxy S3

Etwas teurer ist das vergleichbare Bezahlmodell bei O2: Hier beträgt die monatliche Rate 25 Euro über eine Laufzeit von zwei Jahren, dazu kommt noch eine Einmalzahlung von 49 Euro. Das ergibt am Ende einen Kaufpreis von 649 Euro. Über die O2-Webseite ist derzeit aber nur die Vorbestellung mit einem Mobilfunktarif möglich. Sowohl O2 als auch Base versprechen eine Auslieferung am 30. Mai 2012.

Wie auch O2 erlaubt die Deutsche Telekom über die Webseite nur die Vorbestellung des Galaxy S3, wenn dabei ein Vertrag gebucht wird. Je nach Kosten des Tarifs liegen die Gerätepreise zwischen 1 Euro und 380 Euro. Wer das Galaxy S3 bei der Telekom kauft, erhält noch eine Micro-SD-Karte mit 16 GByte dazu. Der interne Speicher des Galaxy S3 ist 16 GByte groß. Die Telekom will Ende Mai 2012 ausliefern.

Galaxy S3 kostet im Onlinehandel ohne Vertrag knapp 600 Euro

Wer das Galaxy S3 nicht bei einem der drei Netzbetreiber kauft, zahlt derzeit im deutschen Onlinehandel knapp 600 Euro für das Android-Smartphone mit 16 GByte internem Speicher. Keiner der deutschen Netzbetreiber bietet derzeit das Galaxy S3 mit mehr als 16 GByte internem Speicher an. Das Modell mit 32 GByte kann derzeit für um die 700 Euro bestellt werden und die Variante mit 64 GByte kommt auf etwa 800 Euro. Wann diese beiden Ausführungen auf den Markt kommen werden, ist noch offen.

Nach Aussagen eines Samsung-Managers gibt es für das Galaxy S3 bereits neun Millionen Vorbestellungen. Zum Vergleich: Vom Galaxy S2 wurden zum Marktstart nach 55 Tagen zwei Millionen Geräte verkauft. Vom iPhone 4S verkaufte Apple zum Marktstart am ersten Wochenende etwas mehr als vier Millionen.

Nach einem ersten Test liefert das Galaxy S3 vergleichsweise lange Akkulaufzeiten


eye home zur Startseite
San_Tropez 21. Mai 2012

Ja das tun andere Geräte von vor 14 Monaten auch noch, nur sind die nur halb so teuer...

Neo16 21. Mai 2012

Hallo zusammen, also ich bin im Moment als Iphonebenutzer in dritter Generation (ab...

neocron 21. Mai 2012

nunja, fuer 600 euro wuerde ich auch wesentlich mehr erwarten als ein galaxy S3, aber...

HerrMannelig 20. Mai 2012

Telekom: http://www.t-mobile.de/telefonieren-und-surfen/0,21919,25250-_,00.html?WT.svl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Daimler AG, Düsseldorf
  3. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. PDV-Systeme GmbH, Dachau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: DSL-Community

    Moe479 | 23:09

  2. Re: Sehr schwach von Apple.

    lear | 23:04

  3. Re: Einfache Lösung:

    Moe479 | 23:03

  4. Re: Dann halt wieder wie früher

    Moe479 | 23:01

  5. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    Snooozel | 22:57


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel