Android-Smartphone: Samsung zeigt das Galaxy Note 2 auf der Ifa
Samsung stellt Galaxy Note 2 zur Ifa 2012 vor. (Bild: Nina Ruecker/Getty Images)

Android-Smartphone Samsung zeigt das Galaxy Note 2 auf der Ifa

Samsung hat Vermutungen bestätigt, dass zur Internationalen Funkausstellung der Nachfolger des Galaxy Note vorgestellt wird. Das Galaxy Note 2 soll mit Android 4.1 alias Jelly Bean kommen und ein noch größeres Display sowie einen Quad-Core-Prozessor haben.

Anzeige

Für den 29. August 2012 hat Samsung zu einer Presseveranstaltung anlässlich der Internationalen Funkausstellung (Ifa) 2012 nach Berlin eingeladen. Der Nachrichtenagentur Reuters erklärte Samsung, dass an dem Tag definitiv der Nachfolger des Galaxy Note vorgestellt wird. Die Ifa beginnt am 31. August 2012 und die Tage davor nutzen viele Firmen zur Ankündigung neuer Produkte.

Seit Anfang Juli 2012 wird vermutet, dass Samsung zur Ifa 2012 das Galaxy Note 2 vorstellen wird. Seitdem gab es immer wieder neue Gerüchte, die das untermauerten, aber eine offizielle Bestätigung von Samsung fehlte bislang. Vor einem Jahr hatte Samsung das Galaxy Note der ersten Generation ebenfalls zur Ifa vorgestellt - zusammen mit anderen Android-Geräten. Es ist also zu erwarten, dass Samsung am 29. August 2012 neben dem Galaxy-Note-Nachfolger weitere neue Android-Geräte zeigen wird.

Galaxy Note 2 ist Samsungs Konkurrent zu Apple kommendem iPhone

Bisher gibt es auch nur Vermutungen, wann das Galaxy Note 2 auf den Markt kommen wird. Als Marktstart ist Oktober 2012 im Gespräch. In jedem Fall wird Samsungs Galaxy Note 2 als Konkurrent zu Apples kommendem iPhone gehandelt, das voraussichtlich im September 2012 vorgestellt wird.

Zur Ausstattung des Galaxy Note 2 gibt es vom Hersteller noch keine Angaben. Nach den derzeit vorliegenden Informationen wird es einen Touchscreen mit einer Bilddiagonalen von 5,5 Zoll erhalten. Das Vorgängermodell hat ein kleineres Display mit einer Bilddiagonalen von 5,3 Zoll. Aus dem Dual-Core-Prozessor im noch aktuellen Modell wird dann ein Quad-Core-Prozessor. Zum Prozessortyp und zur Taktfrequenz liegen noch keine Informationen vor.

Möglicherweise erhält das Galaxy Note 2 als Besonderheit eine 12- oder 13-Megapixel-Kamera. Das Galaxy Note 2 wird voraussichtlich gleich mit Android 4.1 alias Jelly Bean ausgeliefert. Das erste Galaxy Note kam noch mit Android 2.3 alias Gingerbread und seit Mai 2012 gibt es Android 4.0.3 alias Ice Cream Sandwich für das Riesensmartphone. Mitte Juli 2012 folgte dann das Update auf Android 4.0.4.


ruamzuzler 06. Aug 2012

Es ist Golem halt nix anderes eingefallen, um doch noch Apple bzw. das iPhone in den...

samy 04. Aug 2012

Und dann einstampfen?? Nee Samsung wird höchstens keine neuen "Note 1" mehr auf den...

muggi 03. Aug 2012

Wenn ich mir das Note 1 so anschaue und mit meinem SGSIII vergleiche, dann würde das...

muggi 03. Aug 2012

Siehe http://forum.golem.de/kommentare/handy/android-smartphone-samsung-zeigt-das-galaxy...

Kommentieren



Anzeige

  1. JAVA / JEE Software Entwickler (m/w)
    über HR Services AG, Zürich, Bern, Basel
  2. IT-System-Engineer (m/w)
    alfa Media Partner GmbH, Rödermark, Kiel, München
  3. Teamleiter (m/w) Systemadministration
    Key-Work Consulting GmbH, Karlsruhe
  4. IT-Consultant (m/w) Governance, Risk and Compliance
    HAVI Logistics Business Services GmbH, Duisburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android

    Google Now zeigt jetzt günstigere Flüge an

  2. Abstimmung

    Streiks bei Amazon auf drei Tage verlängert

  3. Eemshaven

    Google baut riesiges Rechenzentrum in Europa

  4. Neue Android-Version

    Google-Entwickler diskutieren bereits über Android M

  5. Dead Man Zone

    Totmannschalter im Darkweb

  6. Rocket Internet

    Die Samwers und die Börse - wie passt das zusammen?

  7. Pi Top

    Laptop mit Raspberry Pi aus dem 3D-Drucker

  8. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung

  9. Passport

    Blackberrys neues Smartphone kostet 600 US-Dollar

  10. Alternate Mode

    Displayport über USB Typ-C wird Teil des Vesa-Standards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

HP Elitepad 1000 G2 im Test: Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
HP Elitepad 1000 G2 im Test
Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
  1. Administrationswerkzeug HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert
  2. HP Proliant DL160 und 180 Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro
  3. Notebooks HP ruft wegen Brandgefahr Millionen Netzteilkabel zurück

Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
Onlinebestellung
Media Markt eröffnet ersten Drive-in
  1. Preisvergleich Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig
  2. Prepaid Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

    •  / 
    Zum Artikel