Android-Smartphone: Nexus 4 von LG offiziell bestätigt
Nexus 4 kommt im November 2012. (Bild: Ethan Miller/Getty Images)

Android-Smartphone Nexus 4 von LG offiziell bestätigt

LG hat bestätigt, dass das Nexus 4 kommende Woche von Google vorgestellt wird. Einige der bereits durchgesickerten technischen Spezifikationen wurden ebenfalls bestätigt. Noch im November 2012 wird das Android-Smartphone auf den Markt kommen.

Anzeige

LG wird das Nexus 4 mit Google zusammen am 29. Oktober 2012 vorstellen, verriet ein Produktmanager von LG im Gespräch mit dem indischen TV-Nachrichtensender IBNLive.com. Zwischenzeitlich war als Produktname für das Nexus 4 die Bezeichnung Optimus G Nexus im Gespräch. Auf den indischen Markt wird das Android-Smartphone Ende November 2012 kommen. Voraussichtlich wird das Nexus 4 auch in anderen Ländern dann auf den Markt kommen oder sogar bereits früher verfügbar sein.

Android 4.2 ist offiziell

Der LG-Manager hat bestätigt, dass das Nexus 4 mit Android 4.2 ausgeliefert wird. Außerdem ist es nun offiziell, dass das Smartphone einen Touchscreen mit einer Bilddiagonalen von 4,7 Zoll sowie einen mit 1,5 GHz getakteten Quad-Core-Prozessor haben wird. Unbestätigt sind die übrigen technischen Angaben, die zum Nexus 4 bekannt sind: Es wird erwartet, dass das Nexus 4 einen IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln, 2 GByte RAM sowie eine 8-Megapixel-Kamera haben wird.

Voraussichtlich wird es das Nexus 4 in zwei Ausführungen geben, einmal mit 8-GByte- und einmal mit 16-GByte-Flash-Speicher. Einen Steckplatz für Speicherkarten wird es nicht geben - wie bei allen aktuellen Nexus-Geräten. Zudem wird der Akku fest eingebaut sein und sich daher nicht ohne weiteres austauschen lassen.

Google hat viel vor

Google wird am kommenden Montag zudem das mit Samsung entwickelte Nexus 10 vorstellen. Das 10,1-Zoll-Tablet wird eine höhere Auflösung haben als Apples iPad 3. Wie auch das Nexus 4 wird das Nexus 10 mit Android 4.2 laufen, das ebenfalls in der nächsten Woche vorgestellt wird. Darüber hinaus werden dann auch die beiden überarbeiteten Nexus-7-Modelle gezeigt. Neben dem Modell mit 32 GByte wird es auch eines mit eingebautem Mobilfunkmodem geben.


anonfag 23. Okt 2012

Habe ein OneX mit 32GB und mir reicht das nicht. Navikarten, Musik, Bilder, Backups...

anonfag 23. Okt 2012

Ich komme selbst mit den 32GB bei meinem OneX nicht aus... Habe ein wenig Musik, ein paar...

Der Supporter 23. Okt 2012

Denn dann ist das natürlich geplante Obsoleszenz. Jedenfalls nach der Meinung hier bei...

Apple_und_ein_i 23. Okt 2012

Wie war das mit dem Tellerrand noch gleich? Nur weil du es nicht machst, usw... 1. Nicht...

theWaver 23. Okt 2012

Da bin ich mir sicher. Mehr als 2-3 Wochen sollte es nicht dauern bis die Updates rollen.

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter SAP Support (m/w)
    Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  2. Softwaretester / Testautomatisierer (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  3. Entwicklungsingenieur Elektronik (m/w)
    KSE GmbH, Ingolstadt
  4. IT-Projektmanager (m/w) für den Bereich SAP PP/MM
    Sirona Dental Systems GmbH, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Photokina 2014

    Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor

  2. Neue iPhone-Modelle

    Apple hofft auf Android-Umsteiger

  3. Freies Betriebssystem

    Minix 3.3.0 läuft auf ARM

  4. Imsi-Catcher

    Catch me if you can

  5. Peering

    Netflix streamt mit 100 Gigabit nach Deutschland

  6. Totem

    VR-Headset mit Kameras und auch für Konsolen

  7. Eigene Tasten-Switches

    Logitech bringt Gaming-Tastatur für 180 Euro

  8. Assassin's Creed Unity

    Killer im Koop

  9. Mittelformatkamera H5D-50c

    Hasselblad mit WLAN

  10. Angelbird SSD2Go Pocket im Test

    Quadratisch, praktisch, schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ultra High Definition: Scharf allein ist nicht genug
Ultra High Definition
Scharf allein ist nicht genug
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K 27-Zoll-Monitor mit 5.120 x 2.880 Pixeln

Amazons Fire Phone im Kurztest: Überzeugendes Bedienungskonzept und clevere Funktionen
Amazons Fire Phone im Kurztest
Überzeugendes Bedienungskonzept und clevere Funktionen
  1. Trade-In Amazon.de kauft gebrauchte Smartphones und Tablets an
  2. Vor dem Netflix-Marktstart Amazons Video-Streaming-App für Android ist da
  3. Set-Top-Box Amazon.de verschiebt Lieferung für Fire TV auf 2015

NFC in der Analyse: Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
NFC in der Analyse
Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  1. NFC iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden
  2. Mini-PC Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

    •  / 
    Zum Artikel