Anzeige
Optimus True HD LTE
Optimus True HD LTE (Bild: LG)

Android-Smartphone mit LTE LGs Optimus True HD LTE bei Vodafone

Anfang Juni 2012 will Vodafone das Android-Smartphone Optimus True HD LTE von LG auf den Markt bringen. Damit vergrößert Vodafone das Sortiment an LTE-Smartphones.

Anzeige

Das Optimus True HD LTE alias P936 beherrscht die LTE-Frequenzen 800, 1.800 sowie 2.600 MHz und soll eine Downloadrate von bis zu 100 MBit/s erreichen. Im HSDPA-Betrieb sind bis zu 21,1 MBit/s im Download möglich. Das LTE-Gerät bietet zudem Quad-Band-GSM mit GPRS- und EDGE-Unterstützung. Zum Telefonieren schaltet das LTE-Smartphone immer in den UMTS- oder GSM-Betrieb, weil über LTE bisher noch nicht telefoniert werden kann. Als weitere Drahtlostechniken gibt es WLAN nach 802.11b/g/n sowie Bluetooth 3.0.

  • LG Optimus True HD LTE
  • LG Optimus True HD LTE
  • LG Optimus True HD LTE
  • LG Optimus True HD LTE
  • LG Optimus True HD LTE
  • LG Optimus True HD LTE
LG Optimus True HD LTE

Das Android-Smartphone hat einen 4,5 Zoll großen IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln, hat also eine vergleichsweise hohe Auflösung. Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Licht. Damit lassen sich Videos in Full-HD aufnehmen. Für Videotelefonate gibt es auf der Vorderseite eine 1-Megapixel-Kamera.

Das LG-Smartphone besitzt einen Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz und 1 GByte RAM-Speicher. Der interne Flash-Speicher ist nur klein, dem Nutzer stehen gerade mal knapp 2 GByte zur Verfügung. Als Ausgleich liegt dem Gerät gleich eine Micro-SD-Karte mit 16 GByte bei. Der Speicherkartensteckplatz unterstützt Karten mit bis zu 32 GByte.

Veraltete Android-Version

Das Optimus True HD LTE wird noch mit der veralteten Android-Version 2.3 alias Gingerbread ausgeliefert. Ein Update auf Android 4 alias Ice Cream Sandwich wird kommen, aber LG hat dafür bislang keinen Termin genannt. Das Mobiltelefon hat eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse sowie einen GPS-Empfänger und unterstützt DLNA.

Kurze Akkulaufzeit

Bei Maßen von 133,9 x 67,9 x 10,5 mm wiegt es 136 Gramm. Mit einer Akkuladung wird gerade einmal eine Sprechzeit von maximal 4 Stunden erreicht. Für welches Netz dieser Wert gilt, ist nicht angegeben. Der Hersteller verspricht, dass der Akku im Bereitschaftsmodus bis zu 10 Tage durchhält.

Vodafone will das Optimus True HD LTE alias P936 von LG in der kommenden Woche zum Preis von 530 Euro anbieten. Mit Laufzeitvertrag sinkt der Gerätepreis je nach gewähltem Tarif auf bis zu 49,90 Euro. Mit dem Velocity 4G und dem One XL von HTC und dem Samsung Galaxy S2 LTE hat Vodafone in Kürze vier verschiedene LTE-Smartphones im Sortiment. O2 will das Optimus True HD LTE zusammen mit HTCs One XL im Juli 2012 ins Sortiment nehmen.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 31. Mai 2012

Das wird (Achtung, Vermutung: ) etwas damit zu tun haben, dass die Amis LTE auf anderen...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Architekt/-in Messen & Events
    Daimler AG, Stuttgart
  2. App-Entwickler (m/w)
    über Kilmona PersonalManagement GmbH, München
  3. Software Entwickler Java (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor München, München
  4. IT Consultant Hybris Marketing (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  2. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen

  3. Streit der Tech-Milliardäre

    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

  4. Siri-Lautsprecher

    Apple setzt auf Horch und Guck

  5. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken

  6. Fraunhofer IPMS

    Multispektralkamera benötigt nur ein Objektiv

  7. Transformer 3 (Pro)

    Asus zeigt Detachables mit Kaby Lake

  8. Delock DL-89456

    Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE

  9. Bezahlsystem

    Apple will Pay zügig in Europa ausweiten

  10. Überwachung

    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Bester Egoshooter seit langem

    gr0m | 14:26

  2. Re: und dann fährt der lkw...

    Bouncy | 14:26

  3. Neee, dass ist gar nicht für Diäten gedacht!

    SeppKrautinger | 14:24

  4. Overwatch kostet nicht 55¤.

    Shadewalkerz | 14:23

  5. Re: Habe ich das jetzt richtig verstanden?

    GebrateneTaube | 14:23


  1. 14:00

  2. 13:28

  3. 13:08

  4. 12:54

  5. 12:02

  6. 11:39

  7. 11:28

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel