Android: Samsung will Galaxy Note 2 auf der Ifa vorstellen
Samsung plant Galaxy Note 2 zur Ifa 2012. (Bild: Nina Ruecker/Getty Images)

Android Samsung will Galaxy Note 2 auf der Ifa vorstellen

Ende August 2012 will Samsung das Galaxy Note 2 auf der Internationalen Funkausstellung vorstellen. Das Riesensmartphone soll dann ein noch größeres Display sowie einen Quad-Core-Prozessor erhalten und gleich mit Android 4.1 alias Jelly Bean laufen.

Anzeige

Samsung will mit dem Galaxy Note 2 einen Nachfolger des Riesensmartphones Galaxy Note auf der Internationalen Funkausstellung (Ifa) 2012 in Berlin zeigen, berichtet die koreanische MK Business News und bezieht sich dabei auf Personen, die mit der Materie vertraut sind. Die Vorstellung auf der diesjährigen Ifa erscheint durchaus plausibel, denn das Galaxy Note der ersten Generation wurde von Samsung auf der Ifa vor einem Jahr gezeigt.

Die Ifa startet am 31. August 2012 und findet wie gewohnt in Berlin statt. Es wird erwartet, dass das Galaxy Note der zweiten Generation also Ende August 2012 gezeigt wird. Die Markteinführung ist für Oktober 2012 angepeilt. Damit würde das Galaxy Note 2 etwa dann verfügbar sein, wenn auch Apple sein nächstes iPhone anbieten wird, so dass Samsung ein neues Gerät als Konkurrenz anbieten könnte.

Galaxy Note 2 erhält 5,5 Zoll großen Touchscreen

Nach den derzeit vorliegenden Informationen wird das Galaxy Note 2 einen Touchscreen mit einer Bilddiagonalen von 5,5 Zoll erhalten. Das Vorgängermodell hat ein kleineres Display mit einer Bilddiagonalen von 5,3 Zoll. Aus dem Dual-Core-Prozessor im noch aktuellen Modell wird dann ein Quad-Core-Prozessor. Zum Prozessortyp und zur Taktfrequenz liegen noch keine Informationen vor.

Das Galaxy Note 2 wird gleich mit Android 4.1 alias Jelly Bean ausgeliefert. Das erste Galaxy Note kam noch mit Android 2.3 alias Gingerbread und seit Mai 2012 gibt es Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich für das Riesensmartphone.

Smartphone erhält voraussichtlich 12- oder 13-Megapixel-Kamera

Noch laufen bei Samsung Überlegungen, ob das Galaxy Note 2 eine bessere Kamera enthält. Das bisherige Modell hat eine 8-Megapixel-Kamera. Für das Galaxy Note 2 sind eine 12- oder 13-Megapixel-Kamera im Gespräch.


4D 10. Jul 2012

Ich finde USB zum laden super! Mein Phone braucht ca. 3 Stunden von 0 auf 100% (mit dem...

rabatz 10. Jul 2012

Komisch, dass es Tablets mit Digitizern gibt. Deine Theorie kann also nicht stimmen...

bofhl 10. Jul 2012

Warum nicht? LTE ist kaum zu gebrauchen - LTE ist kein einheitlicher Welt-Standard! LTE...

tribal-sunrise 10. Jul 2012

Es ist wohl eher davon auszugehen dass "draussen" noch nichts genaueres über die Cam...

noneofthem 09. Jul 2012

Das Gerät soll kleiner werden, obwohl das Display größer wird. Von daher ist die Vergrö...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  2. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  3. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android

    Großes Update für Google Earth mit neuer 3D-Engine

  2. ORWLCD

    3D-LCD kommt fast ohne Strom aus

  3. Respawn Entertainment

    Erweiterung für Titanfall mit Schwerpunkt Koop

  4. FTDI

    Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen

  5. iFixit

    iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht

  6. Nvidia-Treiber

    Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

  7. Microsoft

    Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar

  8. Mini-PC

    Alienware Alpha tritt mit Maxwell gegen PS4 und Xbox One an

  9. Android 5.0

    Lollipop in zwei Wochen für Nexus 4, 5, 7 und 10

  10. Getac S400-S3

    Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel