Kangerator aktualisiert die installierte AOKP-Version.
Kangerator aktualisiert die installierte AOKP-Version. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Android-ROM AOKP erhält automatische Updates

Das modifizierte Android-Betriebssystem AOKP (Android Open Kang Project) bietet seinen Nutzern ab sofort automatische Updates an. Damit zieht das Projekt mit den Programmierern von Cyanogenmod gleich, die Umsetzung ist allerdings anders gelöst.

Anzeige

Die Nutzer des alternativen Android-Betriebssystems AOKP (Android Open Kang Project) können ab sofort mit der App Kangerator ihr Gerät aktualisieren. Das Programm sucht eine neue Version und lädt diese herunter - so muss der Nutzer nicht mehr im Internet nach der aktuellen ROM suchen. Allerdings ist in der aktuellen Version der App noch eine manuelle Installation mit Hilfe eines Custom-Recovery-Systems notwendig.

Ein Recovery-System gehört zu jedem Android-Gerät. Es dient dazu, das Betriebssystem neu aufzuspielen, falls das Gerät aufgrund eines Softwarefehlers nicht mehr funktioniert. Um eine inoffizielle Android-ROM wie AOKP zu installieren, muss ein alternatives Recovery-Programm wie Clockworkmod Recovery aufgespielt werden.

  • In Cyanogenmod 10 ist die Update-Funktion mittlerweile in die Systemstruktur des Android-Gerätes eingebaut.
  • Die passenden Versionen werden angezeigt und können heruntergeladen und installiert werden.
  • Mit dem Kangerator kann die aktuelle AOKP-Version installiert werden. (AOKP/Screenshot: Golem.de)
  • Im Changelog können die Unterschiede zur Vorgängerversion eingesehen werden.
  • Die App sucht die für das Gerät passende Version.
In Cyanogenmod 10 ist die Update-Funktion mittlerweile in die Systemstruktur des Android-Gerätes eingebaut.

Auch das Cyanogenmod-Team um Chefentwickler Steve Kondik hat Ende September 2012 eine automatische Update-Funktion in die Nightly Builds der aktuellen Version Cyanogenmod 10 (CM10) eingebaut. Das alternative Betriebssystem kann mittlerweile direkt im Menü "Über das Telefon" auf den aktuellen Stand gebracht werden.

AOKP bietet die Möglichkeit der systeminternen Aktualisierung zwar nicht, die App Kangerator übernimmt jedoch fast die gleichen Aufgaben. Der Nutzer kann die Suchintervalle selbst bestimmen sowie eine Auflistung der neuen Funktionen anschauen. Kangerator bootet das Android-Gerät jedoch nach dem Herunterladen der Aktualisierungsdatei nicht selbstständig in den Custom-Recovery-Modus, der Nutzer muss die Datei selbst installieren.

Das AOKP-Projekt existiert seit November 2011 und stellt für momentan 24 Geräte alternative Android-Versionen zur Verfügung. Diese basieren auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich und Android 4.1 alias Jelly Bean. Im Unterschied zu den ROMs von Cyanogenmod erscheinen bei AOKP keine täglichen Nightly Builds.

Kangerator kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden. Die App ist werbefinanziert, die Einblendungen können allerdings gegen eine Spende abgeschaltet werden. Auf der Internetseite von AOKP kann überprüft werden, ob für das eigene Gerät eine AOKP-Version verfügbar ist.


TTX 17. Okt 2012

Das offizielle ist halt Englisch und somit unbrauchbar für den Alltag :), ich hab zwar so...

HerrMannelig 16. Okt 2012

noch zwei Bugs bei mir mit AOKP: Bluetooth hängt sich oft auf, lässt sich dann nicht...

Anonymer Nutzer 16. Okt 2012

Natürlich sind das nightlies. Wo soll denn etwas von Stable stehen? Bei ICS sprach man...

ibsi 16. Okt 2012

Wenn ich da richtig informiert bin, ist get.cm einfach nur eine andere domain, damit es...

Vradash 16. Okt 2012

Das ist an sich korrekt. Jedoch beinhaltet AOKP, genauso wie Cyanogenmod und unzählige...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) Wissensmanagement
    MAHLE Behr GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Incidentmanagerin / Incidentmanager
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Software Entwickler (m/w)
    PIN Mail AG, Berlin
  4. Geoinformatiker/-in im Fachbereich "Strahlenschutz und Umwelt"
    Bundesamt für Strahlenschutz, Salzgitter

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Tom Clancy's Splinter Cell: Blacklist
    7,64€ USK 18
  2. NEU: 3 Serien für 25 EUR
    (u. a. NCIS, Die Sopranos, ER, Magnum, Mord ist ihr Hobby, Knight Rider, Family Guy, Buffy)
  3. VORBESTELLBAR: Xbox One 1TB Limited Edition inkl. Forza Motorsport 6
    449,00€ - Release 18.09.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Media Broadcast

    DVB-T2 verspricht exklusive Inhalte in 1080p/50

  2. Airbus E-Fan 2.0

    In 38 Minuten nach Calais

  3. Square Enix

    Mac-Version von Final Fantasy 14 zurückgezogen

  4. Smartphone

    Oneplus Two soll unter 450 US-Dollar kosten

  5. Derek Smart

    "Star Citizen wird es nie geben"

  6. IETF

    Rätselaufgaben gegen DDoS-Angriffe auf TLS

  7. Windows 10

    RTM-Version für diese Woche geplant

  8. Hero 4 Session ausprobiert

    Gopros neuer Zauberwürfel

  9. Protest

    WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

  10. Mojang

    Spezielle Version von Minecraft für Windows 10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. UNHRC Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
  2. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  3. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz

Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: Eigene Erfahrungen mit Deltatronic

    C. Stubbe | 04:00

  2. Re: Was will man da noch aufspalten?

    Sharra | 02:13

  3. Re: Typisch Deutsch eben

    Sharra | 02:09

  4. Re: Komisch ist, dass bei den Griechen immer nur...

    teenriot* | 01:54

  5. Re: "Told you so..."

    Sammie | 01:38


  1. 18:12

  2. 18:04

  3. 17:46

  4. 17:38

  5. 16:52

  6. 15:38

  7. 15:11

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel