Abo
  • Services:
Anzeige
Die Vorschauversion von Android N erhält ein erstes Update.
Die Vorschauversion von Android N erhält ein erstes Update. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Android N: Erstes Update der Vorschauversion wird verteilt

Die Vorschauversion von Android N erhält ein erstes Update.
Die Vorschauversion von Android N erhält ein erstes Update. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das ging schnell: Nur knapp eine Woche nach dem Start der ersten Vorabversion von Android N ist das erste Update verfügbar. Wer beim Betaprogramm angemeldet ist, erhält die Aktualisierung drahtlos - allerdings nicht alle teilnehmenden Geräte.

Google hat ein erstes Update für die Vorschauversion von Android N veröffentlicht. Die Aktualisierung ist für das Nexus 5X, das Nexus 6P, das Nexus 9 und den Nexus-Player verfügbar. Das Nexus 6, das Pixel C und Android-One-Geräte bekommen momentan noch kein Update.

Anzeige

Wie Google auf Google+ erklärt, können Teilnehmer des Betaprogramms die Aktualisierung drahtlos auf ihr Gerät spielen. Auf unserem Nexus 6P wird das Update noch nicht angezeigt, was allerdings normal ist, da es wie gewohnt stufenweise verteilt wird.

Drahtloses Update oder manuelles Flashen

Wer sich die erste Vorabversion von Android N manuell installiert hat, kann das OTA-Update dennoch bekommen - auch wenn Google dies zunächst ausgeschlossen hat. Eine nachträgliche Anmeldung für das Betaprogramm soll ebenfalls drahtlose Updates ermöglichen.

Alle Ungeduldigen können sich die aktualisierte Firmware jedoch auch direkt bei Google herunterladen und wie die erste Version auf ihr Gerät flashen. Dann dürften allerdings sämtliche Inhalte und Einstellungen wieder gelöscht werden - warten könnte sich hier also lohnen.

Update behebt Leistungsprobleme

Laut Google-Mitarbeiter Ian Lake, der im Entwicklerteam von Android N arbeitet, adressiert das erste Update lediglich Leistungsprobleme. Neue Funktionen finden sich in der Aktualisierung nicht.

Android N hat im ersten Vorabtest von Golem.de einen guten Eindruck hinterlassen. Neu sind unter anderem ein Mehrfenstermodus, besser nutzbare Benachrichtigungsgruppen und merklich verbesserte Schnelleinstellungen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. jobvector, Düsseldorf
  2. T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  3. MAHA Maschinenbau Haldenwang & Co. KG, Haldenwang
  4. Sedus Stoll AG, Dogern bei Waldshut


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  2. 5,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Summit Ridge

    Das kann AMDs CPU-Architektur Zen

  2. Sandscout

    Angriff auf Apples Sandkasten

  3. Analogue Nt mini

    Neue NES-Famicom-Konsole kostet 450 US-Dollar

  4. Ministertreffen

    Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

  5. Microsoft

    Outlook 2016 versteht Ünicöde nicht so richtig

  6. Urheberrecht

    Der Abmahnerabmahner

  7. Raumfahrt

    Raketenstufen als Wohnung im Weltraum

  8. F1 2016 im Test

    Balsam für die Rennfahrer-Seele

  9. Anti-Tracking-Tool

    Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

  10. Displays

    120 Hz für Notebooks, weniger Rand für Smartphones und TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

  1. Re: Ein Versuch, Abmahner abzuschrecken

    serra.avatar | 06:27

  2. Re: Warum überhaupt antworten?

    serra.avatar | 06:21

  3. Re: Find ich eine super Idee!

    serra.avatar | 06:18

  4. Re: wirkliche Innovationsideen ?

    HibikiTaisuna | 05:23

  5. Outlook ist eh ein Oldie ohnegleichen im Office...

    cicero | 03:53


  1. 02:45

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:04

  5. 16:55

  6. 14:52

  7. 14:26

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel