Google-Chef Larry Page
Google-Chef Larry Page (Bild: Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images)

Android Motorola gehört jetzt Google

Nachdem Anfang der Woche nach den USA und Europa auch China die Übernahme von Motorola durch Google genehmigt hat, hat Google diese jetzt offiziell abgeschlossen. Damit ist Motorola ab sofort eine Google-Tochter.

Anzeige

Google-Chef Larry Page verkündet per Blogeintrag den Abschluss der Übernahme von Motorola Mobility durch Google, der Smartphone-Hersteller gehört nun also offiziell zu Google. Das Übernahmeangebot für Motorola hatte Google bereits im August 2011 unterbreitet, die Übernahme zog sich aber wegen der Prüfung durch die Kartellbehörden in Europa, den USA und vor allem China hin.

Google zahlt 40 US-Dollar pro Motorola-Aktie, insgesamt 12,5 Milliarden US-Dollar.

Motorola-Chef Sanjay Jha, der einst auf Googles Betriebssystem Android setzte, tritt mit der Übernahme zurück. Statt ihm wird ab sofort der langjährige Google-Mitarbeiter Dennis Woodside das Unternehmen leiten. Woodside hat unter anderem Googles Geschäft in den Regionen Europa, Naher Osten, Afrika und Russland aufgebaut und leitete zuletzt Googles Amerika-Geschäft.

Google übernimmt 17.000 Patente und 7.500 Patentanträge

Google erhält durch den Kauf 17.000 Patente und 7.500 Patentanträge aus dem Pool Motorolas. Google-Aufsichtsratschef Eric Schmidt hatte im September 2011 gesagt, Google wolle einen Konzernbereich haben, wo integrierte Hardware und Software entwickelt werden könne.

Android muss mindestens fünf Jahre frei und offen bleiben

Die chinesische Wettbewerbsaufsicht Mofcom hatte gefordert, dass das Android-System mindestens fünf Jahre frei und offen bleiben muss. Ansonsten hätte die Mofcom dem Kauf nicht zugestimmt, heißt es.


Himmerlarschund... 23. Mai 2012

Schon alleine deshalb, weil Android und iOS völlig unterschiedliche Konzepte verfolgen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Fachinformatiker für Systemintegration (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  2. Big Data Analyst (m/w)
    Giesecke & Devrient GmbH, München
  3. IT Application Developer (m/w) Data Warehouse/BI
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  4. Module Architect System (m/w)
    Da Vinci Engineering GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Risen 3 Enhanced Edition (PS4)
    39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 21.08.
  2. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  3. PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektromobilität

    Elektroautos sind etwas fürs Land

  2. TV-Kabelnetz

    Primacom will auf 500 MBit/s beschleunigen

  3. Linux-Distribution

    Fedora 22 ist ein Release für Admins

  4. Warlords of Draenor

    Flugverbot in neuen WoW-Gebieten

  5. Unitymedia-Konzern

    Liberty kauft Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar

  6. The Elder Scrolls Online

    Zenimax sperrt mutmaßlich illegale Nutzerkonten

  7. Sony

    Xperia Z4 erscheint in Deutschland als Xperia Z3+

  8. LTE Advanced Cat 6

    Vodafone bietet 225 MBit/s im LTE-Netz

  9. Google

    Chrome für Android ist nahezu Open Source

  10. Firefox OS

    Für Mozilla ist billig nicht mehr alles



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Sprite Fliegende Thermoskanne als Kameradrohne
  2. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  3. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz

Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Umfrage US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten
  2. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  3. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  2. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  3. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"

  1. Re: Wer sowas seinen Kindern ins zimmer packt...

    Moe479 | 05:40

  2. Re: Das ist natuerlich

    DY | 05:38

  3. Re: Für wie blöd halten die ihre Kunden?

    Moe479 | 05:38

  4. Re: Berechtigungen

    Moe479 | 05:25

  5. Re: Dazu müsste man ja online sein

    Moe479 | 05:18


  1. 20:29

  2. 20:22

  3. 17:21

  4. 16:26

  5. 16:20

  6. 15:22

  7. 13:57

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel