Anzeige
Controller Ouya
Controller Ouya (Bild: Ouya)

Android-Konsole: Ouya unterstützt vier Controller und Plex

Controller Ouya
Controller Ouya (Bild: Ouya)

Mit Namco Bandai interessiert sich ein weiterer japanischer Publisher für Ouya. Offizielle Starttitel nennt er zwar noch nicht, Fans der Android-Konsole können aber wieder aus neuen Zusatzgeräten wählen.

Kurz vor dem Ende der Kickstarter-Kampagne von Ouya gibt es noch Neuigkeiten: Namco Bandai hat offiziell Interesse bekundet. Nach Square Enix ist Namco Bandai damit der zweite aus Japan stammende Publisher, der für Ouya entwickeln wird, während westliche Firmen sich bislang nicht zu der Plattform bekannt haben. Konkrete Ankündigungen macht auch Namco Bandai nicht, es liefen jedoch mit den Herstellern der Android-Konsole "aktive Diskussionen, um einige der größten Spielemarken" umzusetzen. Als Beispiel nennt der Publisher Pac-Man, Galaga, Tekken und Ridge Racer.

Anzeige

Es gibt bereits eine ganze Reihe von Plänen für Ouya-Spiele: So soll der Shooter Offensive Combat erscheinen. Dazu kommen eine Neuauflage von Final Fantasy 3 sowie eine Umsetzung von Shadowrun Online von Cliffhanger Productions. Das ebenfalls auf Kickstarter laufende Project Gianna ist beim Überspringen der 300.000-US-Dollar-Marke geplant, zudem hat Robotoki das Zombiespiel Human Element angekündigt.

Außerdem haben die Entwickler von Ouya bekanntgegeben, dass die Konsole Anschlüsse für bis zu vier Controller bieten wird. Wer schon für 99 US-Dollar die Version mit nur einem Eingabegerät vorbestellt hat, kann nun für 90 US-Dollar drei weitere bestellen. Außerdem soll Ouya nicht nur das Media Center von XBMC, sondern auch Plex unterstützen.

Auf Kickstarter hat Ouya inzwischen Vorbestellungen für fast 8 Millionen US-Dollar von mehr als 58.000 Unterstützern sammeln können. Die Aktion läuft am Morgen des 9. August 2012 ab.


eye home zur Startseite
golam 09. Aug 2012

Gibt es andere Möglichkeiten als den HDMI-Ausgang für Bild und Tonübertragung ? Wäre ein...

Foolx 09. Aug 2012

Sorry, aber OUYA wird nur einen USB Port haben. Nach wie vor konnte ich (ausser auf Golem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Manager Entwicklung Internet / Interactive (m/w)
    OSRAM GmbH, München
  4. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, Berlin

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

  2. Torsploit

    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

  3. Emulation

    Windows 95 auf der Apple Watch

  4. Valve Steam

    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

  5. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  6. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  7. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  8. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  9. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  10. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware
  3. Blizzard Hearthstone sperrt alte Karten im neuen Standardmodus

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

  1. Re: Krieg ist eine Angelegenheit der Dummen

    User_x | 23:02

  2. Re: Was ist mit Leuten die kein Handy haben?

    plutoniumsulfat | 23:01

  3. Re: Fragwürdige Herangehensweise bei Email Filterung

    bombinho | 22:47

  4. Re: Ministerin von der Leyen womit wurde die...

    User_x | 22:45

  5. Re: Rückerstattung

    User_x | 22:40


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel