Das neue D-Pad des Ouya-Controllers
Das neue D-Pad des Ouya-Controllers (Bild: Ouya)

Android-Konsole Ouya-Entwickler überarbeiten Controller

Die Entwicklung der endgültigen Version von Ouya macht Fortschritte: Die Macher hinter dem Projekt haben jetzt auf Feedback von Spieleentwicklern und Kunden reagiert und den Controller der Android-Konsole überarbeitet.

Anzeige

Die Macher von Ouya haben eine ganze Reihe von Details am Controller der Konsole überarbeitet. So verfügt das D-Pad laut einem Blog-Eintrag nun über ein eindeutig ertastbares Kreuz, was das Risiko von Fehleingaben reduzieren soll. Die Analogsticks verfügen über eine weniger rutschige Oberfläche und auch die Schultertasten und das Touchpad sind gegenüber früheren Versionen geändert worden. Das Batteriefach verfügt nun über einen festeren Verschluss. Derzeit arbeiten die Entwickler außerdem daran, die Latenzen beim Übertragen der Signale vom Controller zur Konsole zu minimieren.

Die Macher von Ouya haben bislang einige Hundert Entwickler mit Dev-Versionen von Ouya beliefert, auch ein Software Development Kit (SDK) ist fertig und steht als Download zur Verfügung. Im März 2013 sollen Endkunden ihre Konsole erhalten.


D00kie 30. Jan 2013

Hat eigentlich schon jemand mal über eine tablet konsole nachgedacht also son eine art...

Muxxon 27. Jan 2013

Puh, ein Glück hat da jemand noch nicht schon irgendwie sowas erfunden. Na, wie hieß das...

Muxxon 27. Jan 2013

Weil ein guter Teil der Backer ahnungslose "Gegen-das-System!!11"-Hipster sind, die...

Muxxon 27. Jan 2013

Du meinst, wie sie zum Beispiel damals die Umfrage "Welche Spiele wollt ihr auf der Ouya...

Flyns 27. Jan 2013

Das Gefühl hab ich nämlich manchmal auch. ;-) Android ist das neue Apple :P

Kommentieren



Anzeige

  1. Leitung der Abteilung Service und Anwendungen (m/w)
    Regionales Rechenzentrum der Universität Hamburg, Hamburg
  2. Softwareentwickler / Software Developer (m/w) .NET
    Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  3. Leiter (m/w) Elektronik- / Embedded Software-Entwicklung
    invenio GmbH Engineering Services, Rüsselsheim, Mannheim, Karlsruhe oder Stuttgart
  4. Software-Entwickler .NET (m/w)
    SYSTECS Informationssysteme GmbH, Leinfelden-Echterdingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  2. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  3. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 36,44€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zweites Hearthstone-Adventure

    Der Preis ist heiß - nicht!

  2. Freifunker

    "WLAN-Gesetzentwurf bewirkt Gegenteil von öffentlichem WLAN"

  3. Wiko

    Neue LTE-Smartphones sollen um die 300 Euro kosten

  4. Near Field Magnetic Induction Hands on

    Drahtlos-Ohrhörer noch drahtloser

  5. LG

    Neue Android-Smartphones kosten ab 100 Euro

  6. Browserhersteller

    Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung

  7. Powerspy

    Stalking über den Akkuverbrauch

  8. LTE + Super Vectoring

    Hybridrouter der Telekom soll künftig 550 MBit/s bringen

  9. Huawei Mediapad T1 7.0

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem kostet 130 Euro

  10. Steam Machines

    Von A wie Alienware bis Z wie Zotac



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

  1. Re: wiko rockt

    Rodrigogonzales | 18:30

  2. Re: Das ist so gewollt

    GodsBoss | 18:29

  3. Opera 12 nicht verwundbar?

    nudel | 18:27

  4. Re: Das beste an dem Teil

    chriz.koch | 18:27

  5. Re: Warum sich Windows 7 ... // Falsche...

    u21 | 18:26


  1. 18:34

  2. 17:16

  3. 16:45

  4. 16:19

  5. 15:11

  6. 15:09

  7. 15:00

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel