Abo
  • Services:
Anzeige
Kein Nachfolger des Flyer in Aussicht
Kein Nachfolger des Flyer in Aussicht (Bild: HTC)

Android: HTC zieht sich aus dem Tabletmarkt zurück

Kein Nachfolger des Flyer in Aussicht
Kein Nachfolger des Flyer in Aussicht (Bild: HTC)

HTC wird sich erst einmal aus dem Tabletmarkt zurückziehen. In den USA wurde daher die Vermarktung von HTC-Tablets ausgesetzt. Ob es nochmal neue Android-Tablets von HTC geben wird, ist derzeit ungewiss.

Auf dem internationalen Tabletmarkt hat HTC bisher keine nennenswerten Marktanteile erreicht. Nun zieht der Hersteller die Konsequenz daraus und hat zunächst für die USA den Verkauf der HTC-Tablets ausgesetzt, wie Fierce Wireless mit Verweis auf einen HTC-Sprecher berichtet. In den USA wird neben dem Flyer mit 7-Zoll-Display auch das Jetstream mit 10-Zoll-Touchscreen verkauft. Auf dem Weltmarkt ist HTC nur mit dem Flyer im Tablet-Segment vertreten.

Anzeige

Ob HTC auch international die Vermarktung von Tablets ganz einstellen wird, ist nicht bekannt. Eine Anfrage von Golem.de an HTC ist bisher unbeantwortet geblieben.

Im November 2011 hatte HTC noch vor, 2012 ein Tablet mit besonderen Eigenschaften auf den Markt zu bringen. Im vergangenen August gab es dann nochmal das Gerücht, dass HTC in diesem Jahr ein neues Android-Tablet auf den Markt bringen werde. Ein neues HTC-Tablet wird es aber vorerst doch nicht geben. Aktuell bekräftigte der HTC-Sprecher, dass das Ziel im Grunde weiter bestehe. HTC wolle aber nur wieder ein Tablet anbieten, wenn es sich entsprechend von der Konkurrenz abheben kann. HTC werde deshalb den Tabletmarkt weiter sehr genau beobachten.

Auch LG hat sich vom Tabletmarkt verabschiedet

Im Juni 2012 hatte LG verkündet, aus dem Tabletmarkt auszusteigen und zunächst keine Tablets mehr zu entwickeln. LG werde sich - wie HTC nun - vorerst nur auf den Smartphone-Bereich konzentrieren. Sowohl LG als auch HTC haben es bisher nicht geschafft, im Tabletmarkt nennenswerte Marktanteile zu erreichen. Im zweiten Quartal 2012 lag Acer mit einem Marktanteil von gerade mal 1,5 Prozent auf dem fünften Platz des internationalen Tabletmarkts.

LG und HTC haben im Smartphone-Markt mit sinkenden Marktanteilen zu kämpfen. Daher erscheint die Konzentration auf diesen Bereich sinnvoll. Denn im Smartphone-Markt werden deutlich mehr Geräte abgesetzt als im Tabletsegment. Während im zweiten Quartal 2012 auf dem Weltmarkt knapp 154 Millionen Smartphones verkauft wurden, waren es im gleichen Zeitraum lediglich 24,99 Millionen Tablets.

Nachtrag vom 12. Oktober 2012

HTC hat Golem.de bestätigt, dass die Aktivitäten im Tabletmarkt eingestellt werden. Demnach wird es das Flyer nicht mehr lange in Deutschland geben.


eye home zur Startseite
Bill S. Preston 15. Okt 2012

Wenn Sie den Laden ganz dicht machen haben sie überhaupt keine Kosten mehr! Und auch...

OxKing 12. Okt 2012

Angeblich wollte google das Nexus7 zusammen mit HTC entwickeln, die hatten aber kein...

nmSteven 11. Okt 2012

Die DPA hat neulich ein interview mit HTC CEO Peter Chou geführt idem er gesagt habe...

elgooG 11. Okt 2012

Wie kommst du auf die Idee? Eigentlich geht es erst jetzt so richtig los. ;-) Alleine...

maerchen 11. Okt 2012

Mein Vater hat so ein Ding und will es nicht mehr her geben. Gut verarbeitet, Fotos sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  3. SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. 99,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  1. Re: Darauf habe ich gewartet..

    EWCH | 22:23

  2. Re: Das ist keine Schlacht

    goto10 | 22:08

  3. Re: [Halb-OT] Alte Waschmaschine - Benachrichtigung

    Moe479 | 22:04

  4. Re: 40%

    Max-M | 21:59

  5. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    wasabi | 21:58


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel