Abo
  • Services:
Anzeige
Neue In-App-Abonnements - ohne Kreditkarte keine Probeabos
Neue In-App-Abonnements - ohne Kreditkarte keine Probeabos (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Android: Google Play Store ermöglicht kostenlose Probeabos

Neue In-App-Abonnements - ohne Kreditkarte keine Probeabos
Neue In-App-Abonnements - ohne Kreditkarte keine Probeabos (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Google hat ein neues Free-Trial-System für den Play Store eingeführt, das Nutzern eine Probezeit für In-App-Abonnements einräumt. Ohne die Angabe der Kreditkarteninformationen geht es aber auch hier nicht.

Google hat eine Zusatzfunktion zu dem bereits im Mai 2012 eingeführten Abonnementsystem im hauseigenen Play Store eingeführt. Bei In-App-Abonnements hat der Nutzer nun die Möglichkeit, innerhalb einer vom Entwickler bestimmten Probezeit den gewählten kostenpflichtigen Inhalt gratis zu nutzen. Erst nach dem Ablauf der Testphase wird das Konto des Benutzers belastet, sollte er das Abonnement nicht während der Testphase kündigen.

Anzeige
  • Überblick der monatlichen Abonnementkosten (Bild: Google)
Überblick der monatlichen Abonnementkosten (Bild: Google)

Um Missbrauch zu vermeiden, wird das Testabo bei vorzeitiger Kündigung innerhalb der Probezeit sofort beendet. Besonders bei längeren Probezeiten, etwa 30 Tagen, dämpft dies den Anreiz, ein Abo ohne eigentlichen Kaufwillen zu bestellen. Zur Länge des Probeabonnements gibt Google lediglich eine Mindestanzahl von sieben Tagen vor, eine Maximallänge wird nicht angegeben.

Die Einbindung der kostenlosen Inhalte in das Google-Konto des Nutzers erfolgt bei Abschluss des Probeabos durch eine 0-Euro-Transaktion im Zahlungssystem des Google Play Stores. Wie gewohnt wird der Nutzer zur Eingabe der Kreditkartendaten aufgefordert, anstelle der üblichen Abbuchung wird jedoch lediglich ein Betrag von 0 Euro belastet. Dazu erscheint ein Hinweis, dass es sich bei der Abbuchung um den Abschluss eines kostenlosen Probeabos handelt. Nach Ablauf der Testzeit wird der fällige Betrag des Abonnements verbucht.

Auf diese Weise wird das Probeabonnementsystem ohne große Veränderungen am bisherigen Zahlungsmodus in den Play Store integriert. Der Nachteil ist jedoch, dass Nutzer ohne Kreditkarte keine Abonnements testen können.

Entwickler müssen bei der Einbindung des Free-Trial-Systems keine Änderungen an der eigentlichen Programmdatei (APK) vornehmen, sondern lediglich einen zusätzlichen Eintrag in der Produktauflistung hinzufügen.


eye home zur Startseite
Mobi 15. Okt 2012

Ich zahle immer mit meiner yuna, kostet zwar etwas mehr, hat aber viele andere Vorteile.

awollenh 11. Okt 2012

Paypal ist Schrott. Wer zahlt was für seine Kreditkarten? Selbst für "normale". Schwarze...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. ANITA Dr. Helbig GmbH, Brannenburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. 3 3D-Blu-rays für 30 EUR, Box-Sets u. Serien)
  3. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  2. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  3. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  4. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  5. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  6. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  7. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  8. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  9. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  10. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Yahoo, AOL, Verizon

    Sharra | 14:32

  2. Re: WinZip?

    picaschaf | 14:29

  3. Kritik verstehe ich nicht

    ubuntu_user | 14:28

  4. Re: Die Leute mögen auch den kleinen Katalog nicht

    tehabe | 14:22

  5. Re: Ein Bezahlmodell pro Volumen wäre doch sinnvoll

    LH | 14:04


  1. 14:13

  2. 12:52

  3. 15:17

  4. 14:19

  5. 13:08

  6. 09:01

  7. 18:26

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel