Anzeige
Android: Google fürchtet die wachsende Macht von Samsung
(Bild: Beck Diefenbach/Reuters)

Android: Google fürchtet die wachsende Macht von Samsung

Android: Google fürchtet die wachsende Macht von Samsung
(Bild: Beck Diefenbach/Reuters)

Samsung will mehr von den Werbeeinnahmen, die Google mit seinen mobilen Android-Geräten erzielt. Google versucht darum, die Samsung-Konkurrenten HTC und Hewlett-Packard im Android-Ökosystem zu stärken.

Google sorgt sich um die zunehmende Marktmacht von Samsung Electronics bei Android-Geräten. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf Unternehmenskreise. Der südkoreanische Elektronikkonzern liefert inzwischen rund 40 Prozent aller Geräte mit Googles Android-Betriebssystem und fordert darum einen höheren Anteil an den Werbeeinnahmen von Google. Google zahlte Samsung bisher über zehn Prozent der Werbeeinnahmen, die über die mobile Suche und Apps für Google Maps und Youtube auf Samsung-Geräten erzielt werden.

Anzeige

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona trifft sich Google mit anderen Android-Geräteherstellern wie HTC und Hewlett-Packard, um deren Position gegenüber Samsung zu stärken. In wenigen Monaten will HP ein kleines 7-Zoll-Tablet auf den Markt bringen, auf dem Android läuft.

Vertreter von Google und Samsung haben den Bericht des Wall Street Journals nicht kommentiert. Bei Google würden die Bedenken gegenüber Samsung intern jedoch offen diskutiert, so die Zeitung.

Laut dem Bericht sagte Android-Chef Andy Rubin intern, dass die Übernahme von Motorola Mobility eine Art Absicherung gegen Hersteller wie Samsung war, die im Android-Ökosystem zu mächtig werden. Im Herbst 2012 kündigte Google an, auf mobilen Endgeräten im Jahr 2012 einen Werbeumsatz von acht Milliarden US-Dollar zu generieren.

Samsung verkaufte im Jahr 2012 215,8 Millionen Smartphones, fast alle mit Android-Betriebssystem, und hatte damit laut IDC einen Marktanteil von 39,6 Prozent am Weltmarkt. Apple hielt mit 136,8 Millionen iPhones 25,1 Prozent am weltweiten Smartphone-Markt.

Im Vorjahr lagen Samsung und Apple noch mit 19 Prozent gleichauf.


eye home zur Startseite
ursfoum14 28. Feb 2013

Ja finde ich. Natur hat auch Google finanzielle Interessen und ist auch sehr...

Chris0767 27. Feb 2013

Also meine Frau hat seit 1,5 Jahren ein Galaxy S2, daher kann ich ganz sicher mitreden...

katzenpisse 27. Feb 2013

Das mit dem Akku hat mich früher mal interessiert, inzwischen ist es mir egal. Ich bin...

matok 27. Feb 2013

Achso, so Kleckerfirmen wie Sony, LG oder Huawei schaffen es bestimmt nicht, Stückzahlen...

nicosocha 27. Feb 2013

Ich hab zwar nicht alles hier gelesen aber ich finde es artet irgendwie wieder aus in...

Kommentieren



Anzeige

  1. Funktions- und SW-Entwickler/-in für Value Added Functions
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  4. Ingenieur, Informatiker, Mathematiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

  1. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    xenofit | 21:21

  2. Re: Endlich...

    WonderGoal | 21:11

  3. Re: Ich verstehe die Brisanz des Themas nicht

    Koto | 21:10

  4. Re: Als ob ein Mensch in so einer Situation

    m9898 | 21:09

  5. Re: Ist der i8 eigentlich auch so ein Blechauto...

    Fantasy Hero | 21:04


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel