Anzeige
Android-Nutzer beklagen ungewöhnlich hohen Akkuverbrauch.
Android-Nutzer beklagen ungewöhnlich hohen Akkuverbrauch. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Android Google-Dienste verursachen übermäßig hohen Akkuverbrauch

Viele Besitzer von Android-Geräten beklagen sich derzeit über einen unüblich hohen Akkuverbrauch. Googles Play-Dienste sollen die Ursache dafür sein. Es gibt verschiedene Vorschläge, um das Problem zu beheben.

Anzeige

In den vergangenen Tagen häufen sich Berichte von ungewöhnlich kurzen Akkulaufzeiten bei Android-Geräten. Wie bereits im Sommer dieses Jahres scheinen Googles Play-Dienste erneut dafür verantwortlich zu sein, berichtet die Android-Newsseite Androidpolice.com.

Die Play-Dienste verhindern wohl, dass der Prozessor in den Stromsparmodus wechselt, so dass dieser auch angeschaltet ist, wenn das Display des Smartphones oder Tablets ausgeschaltet ist. Das ergibt dann einen ungewöhnlich hohen Akkuverbrauch. So berichten Nutzer, dass innerhalb weniger Stunden sich die Akkulaufzeit um 20, 30 oder 40 Prozent verringert hat, in denen sich die Akkulaufzeit sonst nur um wenige Prozent vermindert.

Keine echte Fehlerkorrektur bekannt

Derzeit gibt es wohl keine richtige Fehlerkorrektur, aber eine Reihe von Workarounds sollen helfen. Einige Nutzer berichten, dass bereits ein Neustart des Smartphones oder Tablets das Problem gelöst hat. Bei anderen Nutzern blieb der Akkuverbrauch auch nach einem Neustart ungewöhnlich hoch.

Hier könnte ein anderer Workaround helfen. Der Nutzer soll dazu in den Standorteinstellungen die Option "Zugriff auf meinen Standort" deaktivieren. Im Anschluss daran soll der Cache der Play-Dienste gelöscht werden, dann sollten die Play-Dienste manuell gestoppt und alle Updates dafür deinstalliert werden. Im nächsten Schritt sollte Google die Play-Dienste dann automatisch wieder in der aktuellen Version verteilen, so dass sich diese selbsttätig aktualisieren.

Weitere Google-Apps für hohen Akkuverbrauch verantwortlich?

In manchen Fällen muss der Vorgang auch für Google Maps durchgeführt werden. Also den Cache von Google Maps löschen, danach die App stoppen und alle Updates deinstallieren. Dann kann die aktuelle Google-Maps-Version wieder über den Play Store aufgespielt werden.

Einige Nutzer berichten, dass der erhöhte Akkuverbrauch nach der Installation der aktuellen Hangouts-Version von Google aufgetreten ist. Aber auch Google Now steht im Verdacht, für den erhöhten Akkuverbrauch verantwortlich zu sein. Wer auf die beiden Apps verzichten kann, hat die Möglichkeit, diese in den App-Einstellungen auch ganz zu deaktivieren.

Von Google gibt es bislang keine Stellungnahme dazu, so dass über die Hintergründe und Ursachen nur spekuliert werden kann.


eye home zur Startseite
Peter25WI 30. Jun 2014

Bei mir war auch ruckzuck der Akku leer in letzer Zeit. Bei mir hat geholfen die...

Destroyer2442 22. Nov 2013

Cyanogenmod ftw... was waren diese gÄpps nochmal? ;)

Destroyer2442 22. Nov 2013

Ich habe zwar schon lange kein Stockrom mehr, aber früher hatte ich das Problem auch...

Destroyer2442 22. Nov 2013

Also seit ich Cyanogenmod auf meinem smartphone habe, hält der Akku eigentlich immer 2-3...

Anonymer Nutzer 22. Nov 2013

Komm zum Punkt was dein Posting soll oder du kommst ebenso auf meine Ignore Liste... Auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Software-Entwickler/in für den Bereich HMI
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  3. Prozess- und Methodenberater(in) Digitale Planung / Industrie 4.0
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)
  2. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Titanfall 2 "Vanguard SRS" Collectors Edition Merchandise - ohne Spiel
    199,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Endlich...

    tingelchen | 23:18

  2. Re: Warum wird der Index nie überarbeitet?

    amfa | 23:15

  3. Re: Ist der i8 eigentlich auch so ein Blechauto...

    David64Bit | 23:09

  4. Re: ich finde es widerlich ...

    jeckoBecko | 23:06

  5. Re: Wer kauft sich vor Monatsende eine neue...

    Konfuzius Peng | 22:58


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel