Abo
  • Services:
Anzeige
Das Galaxy Note 3 ist dank des Rabattes aktuell für unter 350 Euro zu bekommen.
Das Galaxy Note 3 ist dank des Rabattes aktuell für unter 350 Euro zu bekommen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Android-Geräte Samsung erstattet bis zu 100 Euro vom Kaufpreis

Mit einer Neujahrsaktion versucht Samsung, bei potenziellen Kunden für seine aktuellen Top-Android-Geräte Interesse zu wecken: Beim Kauf eines von drei Smartphones, eines Tablets oder einer Smartwatch bekommt der Käufer zwischen 50 und 100 Euro des Kaufpreises zurück.

Anzeige

Wer mit dem Gedanken spielt, sich ein neues Smartphone oder Tablet zuzulegen, könnte bei Samsungs aktueller Rabattaktion hellhörig werden: Der koreanische Hersteller gibt momentan auf fünf aktuelle Geräte einen Rabatt von 50 bis 100 Euro, wenn es nach dem Kauf registriert und eine Kopie des Kaufbelegs eingeschickt wird.

Beim Galaxy S4, Galaxy S4 Mini, der Smartwatch Galaxy Gear und dem Tablet Galaxy Tab 3 8.0 kann der Käufer so 50 Euro wiederbekommen. Beim Galaxy Note 3 mit Stiftbedienung sind es sogar 100 Euro.

Galaxy Note 3 für 400 Euro, Galaxy Gear für 180 Euro

Damit ist das Riesensmartphone Galaxy Note 3 in Schwarz aktuell für einen Preis von knapp 400 Euro zu bekommen. Das Galaxy S4 in der 16-GByte-Version wäre für um die 380 Euro erhältlich, das Galaxy Tab 3 8.0 in der Version mit LTE-Modem für 330 Euro. Der Preis der Smartwatch Galaxy Gear in Weiß sinkt mit dem Rabatt auf 180 Euro, der des Galaxy S4 Mini in Violett auf 240 Euro.

Um den Rabatt in Anspruch zu nehmen, muss der Käufer sein Gerät innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf auf einer speziellen Internetseite von Samsung registrieren. Dabei muss auch eine Kopie des Kaufbeleges hochgeladen werden. Die Rückerstattung wird dann auf das Konto des Käufers überwiesen.

Aktion gilt nur für Käufer aus Deutschland

Die Neujahrsaktion ist nicht auf bestimmte Händler beschränkt, Interessenten können sich den günstigsten Anbieter im Internet heraussuchen. Die Aktion gilt für Geräte, die zwischen dem 27. Dezember 2013 und dem 5. Januar 2014 gekauft werden.

Die Aktion gilt nur für Kunden aus Deutschland. Pro Haushalt darf der Rabatt für maximal zwei der Aktionsgeräte in Anspruch genommen werden.


eye home zur Startseite
enzomasculino 13. Jan 2014

"Als Korrosion wird eine elektrochemische Reaktion von Eisen bzw. Stahl bezeichnet...

LH 09. Jan 2014

Das passiert, ist aber nicht Samsungs schuld. Doch, du kannst das Gerät, wenn online...

LH 30. Dez 2013

Die Geräte haben nicht alle SIM-Lock, und der Region-Lock ist nur ein "Verkaufslock...

Sander Cohen 28. Dez 2013

Anders können sie ihre Teile wohl nicht unters Volk bringen, denn die Konkurrenz hat...

TigerPixel.DE 28. Dez 2013

Am 25.11.2013 war hier auf golem.de unter anderem zu lesen: "Zum Mobile World Congress...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  2. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Unterensingen
  3. über Ratbacher GmbH, Münster
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 329,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Wechsel zu VP9

    Youtube spielt keine 4K-Videos in Safari ab

  2. Steadicam Volt

    Steadicam-Halterung für die Hosentasche

  3. Eingefrorene Macs

    Apple aktualisiert Sicherheitsupdate

  4. Android Wear 2.0

    Erste neue Smartwatches kommen von LG

  5. Open Data

    Thüringen stellt Geodaten kostenfrei zur Verfügung

  6. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  7. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  8. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  9. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  10. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: verwicklungsfreie Kamerafahren

    ml (golem.de) | 09:04

  2. Re: Und die Justiz wird übergangen!

    mcmrc1 | 09:04

  3. Re: Der Typ ist größenwahnsinnig

    Trollversteher | 09:04

  4. Re: Werkschliessung im Moment eher ungewöhnlich

    chewbacca0815 | 09:02

  5. 14mm ist doch etwas zu dick?

    MaxLiebermann | 09:02


  1. 08:59

  2. 08:44

  3. 08:21

  4. 08:18

  5. 06:01

  6. 22:50

  7. 19:05

  8. 17:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel