Google Play für Google TV bietet nun mehr.
Google Play für Google TV bietet nun mehr. (Bild: Google)

Android-Fernsehen Google Play für Google TV verbessert

Google TV wird verbessert: Damit ausgestattete Set-Top-Boxen dürfen nun auch endlich auf das Angebot an Filmen, TV-Serien und Musik von Google Play zugreifen.

Anzeige

Im Laufe der nächsten Wochen will Google seinen App- und Media-Onlineshop Google Play weiter für Google TV öffnen. Mit Google-TV-basierten Set-Top-Boxen war es bisher nur möglich, auf ein beschränktes Angebot an angepassten Apps zuzugreifen. Das kostenpflichtige Angebot an Spielfilmen, Fernsehserien und Musik blieb ihnen gänzlich versperrt. Das soll sich ab heute Stück für Stück ändern, wie Google-TV-Produktmanager Ambarish Kenghe ankündigte.

  • Google Play für Google TV bietet in Kürze auch Filme, TV-Serien und Musik zum Download. (Bild: Google)
Google Play für Google TV bietet in Kürze auch Filme, TV-Serien und Musik zum Download. (Bild: Google)

Google-Play-Titel sollen künftig auch über eine TV & Movies genannte App von Google gefunden werden können. Die App liefert zusätzlich Empfehlungen für Inhalte im Livefernsehen und verschiedene Video-on-Demand-Angebote. In den USA sind das etwa Netflix und Amazon. Auf der in Deutschland seit wenigen Wochen erhältlichen Google-TV-Box Sony NSZ-GS7 war die App TV & Movies bisher nicht vertreten.

Für Entwickler und Nutzer bringt das Google-Play-Update für Google TV noch weitere Verbesserungen: So werden nun Updates auch automatisch heruntergeladen, die Updates erfolgen bandbreitenschonend (Smart App Updates) und es sind Abonnementabrechnungen möglich.


Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter Automotive (m/w)
    KSE GmbH, Ingolstadt
  2. Datenbank-Spezialist (m/w)
    Schafferer & Co. KG, Freiburg im Breisgau
  3. Software-Entwickler (m/w) C++ / Java
    S. Siedle & Söhne, Furtwangen bei Villingen-Schwenningen/Freiburg im Breisgau
  4. Mitarbeiter Third-Level-Support & Software Development (m/w)
    epay, Martinsried bei München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nick Hayek

    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

  2. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  3. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  4. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  5. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  6. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  7. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  8. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  9. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

  10. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    •  / 
    Zum Artikel