Android-Fernsehen: Google Play für Google TV verbessert
Google Play für Google TV bietet nun mehr. (Bild: Google)

Android-Fernsehen Google Play für Google TV verbessert

Google TV wird verbessert: Damit ausgestattete Set-Top-Boxen dürfen nun auch endlich auf das Angebot an Filmen, TV-Serien und Musik von Google Play zugreifen.

Anzeige

Im Laufe der nächsten Wochen will Google seinen App- und Media-Onlineshop Google Play weiter für Google TV öffnen. Mit Google-TV-basierten Set-Top-Boxen war es bisher nur möglich, auf ein beschränktes Angebot an angepassten Apps zuzugreifen. Das kostenpflichtige Angebot an Spielfilmen, Fernsehserien und Musik blieb ihnen gänzlich versperrt. Das soll sich ab heute Stück für Stück ändern, wie Google-TV-Produktmanager Ambarish Kenghe ankündigte.

  • Google Play für Google TV bietet in Kürze auch Filme, TV-Serien und Musik zum Download. (Bild: Google)
Google Play für Google TV bietet in Kürze auch Filme, TV-Serien und Musik zum Download. (Bild: Google)

Google-Play-Titel sollen künftig auch über eine TV & Movies genannte App von Google gefunden werden können. Die App liefert zusätzlich Empfehlungen für Inhalte im Livefernsehen und verschiedene Video-on-Demand-Angebote. In den USA sind das etwa Netflix und Amazon. Auf der in Deutschland seit wenigen Wochen erhältlichen Google-TV-Box Sony NSZ-GS7 war die App TV & Movies bisher nicht vertreten.

Für Entwickler und Nutzer bringt das Google-Play-Update für Google TV noch weitere Verbesserungen: So werden nun Updates auch automatisch heruntergeladen, die Updates erfolgen bandbreitenschonend (Smart App Updates) und es sind Abonnementabrechnungen möglich.


Kommentieren



Anzeige

  1. Traineeprogramme und Junior-Stellen bei Coca Cola, L'Oréal, Procter und Gamble u.v.m.
    access KellyOCG GmbH, Frankfurt
  2. Softwareentwickler (m/w)
    Geosecure Informatik GmbH, Bonn
  3. IT-Projektleiter im technischen Infrastrukturbereich (m/w)
    ADAC e.V., München
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Sicherheit in Informationssystemen
    Universität Passau, Passau

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

  2. Anonymisierung

    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

  3. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  4. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  5. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

  6. Selbsttötung

    Wieder ein toter Arbeiter bei Foxconn

  7. Linux

    Opensuse Factory wird Rolling-Release-Distribution

  8. Bau-Simulator 2015

    Schwere Maschinen am PC

  9. Gericht

    Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen

  10. Smartphone-Markt wächst

    Samsung verkauft weniger Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel