Anzeige
Cyanogenmod 9 ohne aktivierten Root-Zugriff nach der Installation
Cyanogenmod 9 ohne aktivierten Root-Zugriff nach der Installation (Bild: Cyanogenmod)

Android-Distribution Cyanogenmod Root-Zugriff nicht mehr standardmäßig aktiv

Die Android-Distribution Cyanogenmod wird in der künftigen Version 9 standardmäßig keinen Root-Zugriff mehr haben. Damit soll die Sicherheit der Android-Distribution erhöht werden.

Anzeige

Cyanogenmod 9 wird nicht mehr standardmäßig mit Root-Zugriff auf einem Android-Gerät installiert. Bisher wurde bei der Installation von Cyanogenmod ein genereller Root-Zugriff aktiviert. Dadurch könnte Schadsoftware auf einem solchen Gerät größeren Schaden anrichten als auf Geräten ohne Root-Zugriff.

Auf Geräten mit Cyanogenmod 9 wird es daher Einstellungen für den Root-Zugriff geben. Damit erhalten Nutzer die Möglichkeit, ihn bequem zu konfigurieren. Anwender haben dabei die Wahl, den Root-Zugriff nur für ADB, nur für Anwendungen oder für beides zuzulassen. Die Macher von Cyanogenmod gehen davon aus, dass die meisten Nutzer von Cyanogenmod keinen Root-Zugriff benötigen und bisher unnötigerweise ein unsicheres System verwendet haben.

Entsperrter Bootloader bleibt ein Sicherheitsrisiko

Die Cyanogemod-Macher sind sich bewusst, dass ein Android-Gerät mit Cyanogenmod 9 weiterhin ein erhöhtes Sicherheitsrisiko birgt. Denn zum Einspielen einer alternativen Android-Distribution ist ein entsperrter Bootloader erforderlich. Die Bootloader-Entsperrung kann von Cyanogenmod nicht rückgängig gemacht werden. Jedoch halten die Cyanogonmod-Macher die Gefahr für geringer als die des Root-Zugriffs.

Damit Unbefugte den entsperrten Bootloader für sich ausnutzen können, benötigen sie Zugriff auf das Gerät. Dann können sie ein anderes Betriebssystem auf das mobile Gerät aufspielen oder die Daten vom Gerät kopieren. Daher empfehlen die Cyanogenmod-Macher, auf ein Gerät mit Cyanogenmod besonders aufzupassen, damit es nicht verloren geht und in fremde Hände gelangt.


eye home zur Startseite
ItaloRaver 12. Apr 2012

geht das auch mit dem Desire HD oder wo finde ich da ne brauchbare Anleitung die die...

0xDEADC0DE 20. Mär 2012

SuperUser wird sicher nicht nachfragen wenn jemand dein Gerät findet und über einen...

0xDEADC0DE 19. Mär 2012

Homer J. Simpson: "Niemand steht auf Klugscheißer!" :p

Felon 19. Mär 2012

Bei Miui ist es zentral, außerdem ist auch ein Backup Tool standardmäßig installiert und...

Bleistift 19. Mär 2012

Sehr gute Sache.. da ich in letzter Zeit mit 'nem uralten Kernel unterwegs bin/war, mal...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  2. ITK-Administrator/in
    Stadt Soltau, Soltau
  3. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München
  4. Entwickler (m/w) für mobile Applikationen
    ckc group, Region Wolfsburg/Braunschweig

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Java-Rechtsstreit

    Oracle verliert gegen Google

  2. Photoshop Content Aware Crop

    Schiefe Fotos geraderücken

  3. HP Omen

    4K-Gaming-Notebooks und ein wassergekühlter Desktop-Rechner

  4. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  5. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  6. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  7. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  8. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  9. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  10. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Re: Preisfrage

    GrandmasterA | 08:17

  2. Re: Schönes Strohfeuer

    Ach | 08:15

  3. Re: Wirklich, ja?

    RicoBrassers | 08:13

  4. Wer USB-Ladegeräte immer drin stecken lässt...

    Lala Satalin... | 08:12

  5. Re: Oculus Rift - Soso

    cuthbert34 | 08:12


  1. 08:25

  2. 07:43

  3. 07:15

  4. 19:05

  5. 17:50

  6. 17:01

  7. 14:53

  8. 13:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel