HTCs Vierkern-Smartphone kann nun mit Cyanogenmod bespielt werden.
HTCs Vierkern-Smartphone kann nun mit Cyanogenmod bespielt werden. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Android Cyanogenmod 9 für das HTC One X veröffentlicht

Wer das Android-Betriebssystem mit HTCs Anpassungen nicht mag, aber an dem One X gefallen findet, kann mit dem Cyanogenmod eine alternative Betriebssystemversion auf sein Smartphone installieren.

Anzeige

Es gibt nun eine inoffizielle Portierung des Cyanogenmods für das von uns getestete HTC One X. Damit lässt sich eines der wenigen Vierkernsmartphones mit der alternativen Firmware betreiben.

Die meisten Komponenten des Smartphones funktionieren mit der Cyanogenmod-Portierung. Allerdings gilt das nicht für den WLAN-Hotspot und ausgerechnet die gute Kamera des HTC One X. Wer sich auf diese verlässt, sollte den Mod erst einmal nicht installieren. Außerdem soll das System längere Zeit brauchen, um eine mobile Datenverbindung aufzubauen.

Die Portierung ist keine offizielle Version des Cyanogenmods, da sie auf der Webseite nicht gelistet ist. Wer Interesse an dem Mod hat, findet ihn im Modaco-Forum und kann ihn auf eigenes Risiko auf seinem HTC One X installieren. Der Entwickler mit dem Pseudonym Tripnraver veröffentlicht ab und zu neue Builds des Cyanogenmods.


x2k 30. Apr 2012

ach das kommt schon noch. an sich spricht aber vieles für CM, HTC kleistert das arme...

iRofl 30. Apr 2012

Was wolltest du uns jetzt sagen?

who_knows 30. Apr 2012

Solang die aktuelle Androidversion auf dem HTC One X läuft, macht CM9 wenig Sinn, zumal...

sparvar 30. Apr 2012

bin gerade nicth mehr ganz drinnen im 9er :) daher war es nur eine vermutung. (hoffe sie...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  2. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München
  3. Rollout-Koordinator (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  4. Usability Engineer (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)
  2. NUR HEUTE: Samsung 840 Evo 500-GB-SSD
    179,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Neuer Konsolenkram

    Neue Hardware von Nintendo, Microsoft und Sony

  2. Küchengeräte im Eigenbau

    Sous-Vide gibt's jetzt für jeden

  3. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  4. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  5. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  6. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  7. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  8. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  9. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  10. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Sicherheitssystem Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen
  2. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  3. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto

    •  / 
    Zum Artikel