Android-Browser Dolphin HD erhält Sonar-Sprachsteuerung

Der Android-Browser Dolphin HD hat eine Sprachsteuerung erhalten. Der Anbieter nennt die Funktion Sonar, mit der Lesezeichen geöffnet und Suchanfragen gestartet werden können. Auch die Navigation in Webseiten soll per Sprache möglich sein.

Anzeige

Mobotap hat die Version 7.4 von Dolphin HD für die Android-Plattform veröffentlicht. Als wesentliche Neuerung gibt es nun eine Sprachsteuerung für den Android-Browser, die der Hersteller Sonar nennt. Damit soll sich der Browser selbst bedienen lassen, aber es können auch Suchanfragen für ausgewählte Webseiten vorgenommen werden.

Zur Aktivierung der Sprachsteuerung kann entweder das Mikrofon-Icon innerhalb des Browsers angetippt oder das Android-Gerät geschüttelt werden. Dann erscheint eine Einblendung, um das Sprachkommando zu verarbeiten. Zur Steuerung des Browsers gibt es die Befehle "open new tab", "bottom of page" sowie "top of page", um einen neues Browser-Tab zu öffnen oder zum Anfang oder Ende der Seite zu springen.

Außerdem können Lesezeichen oder URLs aufgerufen werden. Wenn die Sprachsteuerung eine Eingabe nicht als Befehl, Lesezeichen oder URL erkennt, wird daraus eine Google-Suche. Wird der Suchanfrage ein "Facebook" oder "eBay" vorangestellt, wird diese automatisch auf das soziale Netzwerk oder in den Onlinemarktplatz weitergereicht.

Deutsche Sprache wird nicht unterstützt

Die Sprachsteuerung unterstützt derzeit wohl nur die englische Sprache. Deutsche Befehle kennt der Browser jedenfalls nicht. Ob die Sprachsteuerung später einmal für deutsche Nutzer angeboten wird, ist nicht bekannt. Eine eBay-Suche per Sprachsteuerung wird deutschen Kunden für gewöhnlich nichts nutzen, weil das US-Angebot von eBay durchsucht wird und nicht der deutsche eBay-Ableger.

Dolphin HD 7.4 für Android ab der Version 2.0.1 steht kostenlos im Android Market zum Herunterladen bereit. Neben der Android-Version gibt es Dolphin auch für das iPhone und das iPad. Nach Angaben des Anbieters wurde der Browser insgesamt mehr als 12 Millionen Mal heruntergeladen.


Jenz 05. Mär 2012

Lieber wäre mir ein Adblocker (k.T.)

tilmank 02. Mär 2012

Die explodieren davon!

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Trainee (m/w)
    Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Senior Betriebs-System Engineer (Systemadministrator) (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  3. Junior Process Consultant MES (m/w)
    Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. (Junior-)Projektleiter ERP (m/w)
    SOG Business-Software GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Facebook macht erneut Rekordgewinn

  2. Quartalszahlen

    Apple kann Gewinn und Umsatz wieder steigern

  3. IBM Power8

    Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht

  4. Printoo

    Arduino kannste jetzt knicken

  5. Cloud-Dienste

    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

  6. Streaming

    HBO-Serien für US-Kunden von Amazon Prime

  7. Theo de Raadt

    OpenSSL ist nicht reparierbar

  8. Xplore XC6 DMSR

    Blendend hell und hart im Nehmen

  9. Programmiersprache

    Go 1.3 kommt für Solaris, Plan 9 und NaCL

  10. Arin

    IPv4-Adressen in Nordamerika nähern sich dem Ende



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


    •  / 
    Zum Artikel