Der Apollo Player wurde aus dem Play Store entfernt.
Der Apollo Player wurde aus dem Play Store entfernt. (Bild: Screenshot Golem.de)

Android Apollo Player aus Google Play Store entfernt

Kurz nach seinem Start ist das Android-Musik-Programm Apollo wegen rechtlicher Probleme aus dem Googles Play Store genommen worden. Hintergrund ist offenbar ein Rechtsstreit wegen des Downloads von Liedtexten.

Anzeige

Der Programmierer des Musikplayers Apollo hat am Wochenende über Google+ bekanntgegeben, dass sein Programm aufgrund rechtlicher Probleme aus Googles Play Store entfernt werden musste. Dies betrifft sowohl die werbeunterstützte kostenlose Variante des Players als auch die werbefreie zahlungspflichtige Version Apollo+.

Das Unternehmen Musixmatch habe eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung eingereicht und die beiden Versionen des Players aus dem Play Store nehmen lassen, erklärt Programmierer Andrew Neal. Der Grund sei die Art und Weise, wie der Apollo Player Liedtexte herunterlade.

Mit dem Apollo Player können Nutzer über die Datenbank Lyrics Wiki Liedtexte herunterladen. Die Datenbank bezieht für diese Texte Lizenzen von Gracenote. Das US-Unternehmen verwaltet eine der größten Musikdatenbanken im Internet.

Konkurrierende Datenbankbetreiber

Das im Jahr 2010 gegründete Unternehmen Musixmatch bietet ebenfalls eine Liedtextdatenbank an. Der Hintergrund des Rechtsstreits zwischen Musixmatch und dem Apollo-Programmierer könnten Differenzen dieser beiden Datenbankenbetreiber sein. Der Programmierer der App hat zu den Hintergründen bisher keine weiteren Angaben gemacht.

Der Apollo Player ist erst am 19. November 2012 in Googles Play Store aufgenommen worden. Einige Nutzer kennen die App jedoch bereits aus der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod (CM). In den Versionen CM9 und CM10, die jeweils auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) und 4.1 (Jelly Bean) basieren, ist der Apollo Player das vorinstallierte Abspielprogramm für Audiodateien.

Programmierer Andrew Neal hat sich bisher nicht dazu geäußert, wann der Apollo Player wieder im Play Store verfügbar sein wird. Auch zu einer möglichen Lösung des Rechtsstreits hat er noch keine Erklärung abgegeben. Inwieweit der Rechtsstreit den Status des Apollo Players als Standardplayer von CM9 und CM10 betrifft, bleibt abzuwarten.

Nachtrag vom 27. November 2012, 12:58 Uhr

Wie uns ein Forenleser mitgeteilt hat, hat die Diskussion um den Apollo Player bereits das CM Code Review erreicht. Gestern wurden auf der internen Diskussionsplattform des CM-Quellcodes zwei Patches vorgeschlagen, die den Download der Liedtexte über Musixmatch in den Player einbauen würden. Die Beiträge wurden von einem Nutzer namens Francesco Delfino eingereicht - der Name eines der Mitbegründer von Musixmatch. Der Programmierer des Apollo Players, Andrew Neal, bat jedoch darum, beide Patch-Sets noch nicht freizugeben. Er stehe laut eigener Aussage mit dem CEO von Musixmatch in Kontakt, um das Problem zu lösen.


phinotv 28. Nov 2012

Es gibt schon genug Anleitungen wie man ihn "deinstalliert" um Googel Play zu nutzen weil...

DarkBasic86 28. Nov 2012

welches Bild? Hab Apollo 1.0 auf Cyanogen 9.1.0_nightly

a user 27. Nov 2012

mit glauben ist das so eine sache. auserdem hat dein beispiel nichts mit dem inhalt der...

tk (Golem.de) 27. Nov 2012

Hallo! Vielen Dank für den Hinweis, ich habe den Artikel ergänzt.

Kommentieren



Anzeige

  1. Client Solution Architect (m/w)
    PAY.ON AG, München
  2. Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. IT-Anwendungsmanager (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld
  4. Datenbankadministrator (m/w) Controlling
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  3. JETZT ÜBERARBEITET: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freies Büropaket

    Libreoffice springt auf Version 5.0

  2. Hoverboard

    Lexus hebt ab

  3. Netzpolitik.org und Landesverrat

    Wie viel Leaken ist erlaubt?

  4. Privatsphäre

    Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause

  5. Crema

    Eine Programmiersprache ohne Turing-Vollständigkeit

  6. Zeloslaser Cutter 2.0

    Offener Lasercutter aus Deutschland

  7. Docs.com

    Microsoft eröffnet mit Docs neue Dokument-Sharing-Plattform

  8. Dot

    Smartwatch mit Braille-Anzeige für Blinde

  9. Facettenaugen

    Forscher entwickeln Insektenauge für Drohnen

  10. Xbox One

    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft
Luftschiff
Zeppeline für die Zukunft
  1. Nemo's Garden Erdbeeren und Basilikum wachsen im Meer
  2. Fairy Lights Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
  3. Hoverboard Lexus will zurück in die Zukunft schweben

Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

Windows 10 im Test: Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix
Windows 10 im Test
Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix
  1. Windows 10 im Tablet-Test Ein sinnvolles Windows für Tablets
  2. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  3. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp

  1. Re: Wo sind nun alle !

    Trollversteher | 12:18

  2. Re: Fernsehwerbung

    nicoledos | 12:17

  3. Re: Super Artikel, großes Comeback für XP-Antispy

    devman | 12:17

  4. Re: Wer Facebook, Twitter & Co nutzt, ...

    jose.ramirez | 12:17

  5. Re: Diese Einstellungen lassen sich alle direkt...

    WaldiBVB | 12:16


  1. 12:00

  2. 11:51

  3. 10:30

  4. 09:30

  5. 08:32

  6. 07:59

  7. 07:35

  8. 07:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel