Abo
  • Services:
Anzeige
Vorerst gibt es doch kein Android 6.0 für das erste Shield Tablet.
Vorerst gibt es doch kein Android 6.0 für das erste Shield Tablet. (Bild: Nvidia)

Android 6.0: Nvidia stoppt Marshmallow-Update für das Shield-Tablet

Vorerst gibt es doch kein Android 6.0 für das erste Shield Tablet.
Vorerst gibt es doch kein Android 6.0 für das erste Shield Tablet. (Bild: Nvidia)

Nutzer des ersten Shield-Tablets von Nvidia haben sich zu früh auf Android 6.0 gefreut: Aufgrund eines Bugs wurde der Update-Prozess vorerst gestoppt. Auf aktualisierten Geräten ließ sich das WLAN-Modul nicht mehr aktivieren.

Nvidia hat das Update auf Android 6.0 für das erste Shield Tablet zurückgezogen und den Aktualisierungsvorgang gestoppt. Grund ist offenbar ein Fehler, der dazu führt, dass Nutzer nach dem Update die WLAN-Funktion ihres Tablets nicht mehr nutzen können.

Anzeige

Mehrere Nutzer hatten im Forum von Nvidia darüber geklagt, dass sie nach der Aktualisierung keine WLAN-Verbindung mehr aufbauen können. Andere konnten das Update gar nicht erst starten, ihnen wurden fehlerhafte OTA-Informationen gemeldet.

Nvidia versucht sich an Lösungsvorschlägen

Mittlerweile hat Nvidia in besagtem Thread einen Hinweis darauf gepostet, dass das Update vorerst zurückgezogen wurde. In der gleichen Nachricht werden auch einige mutmaßliche Hilfestellungen gegeben. So sollen Nutzer unter anderem ausprobieren, ob die WLAN-Funktion nach mehrmaligem Reboot oder mehrfachem kompletten Aus- und Einschalten wieder funktioniert.

Als alternative Lösungsmethode erwähnt Nvidia noch die Zurücksetzung auf den Werkszustand. Bei einigen Nutzern soll es Nvidia zufolge geholfen haben, das Tablet einige Stunden angeschaltet herumliegen zu lassen. Nach wirklichen Lösungen klingen diese Vorschläge nicht.

Nvidia bittet Nutzer, die nach diesen Versuchen immer noch kein WLAN verwenden können, einen Screenshot der erweiterten WLAN-Einstellungen zu machen und einzuschicken. Wann der Fehler behoben und das Update wieder freigegeben wird, hat Nvidia noch nicht mitgeteilt. Im Dezember 2015 hatte der Hersteller bereits das neuere Shield Tablet K1 auf Android 6.0 aktualisiert.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Bodenseeregion
  2. Zentrum für Informationstechnologie ZIT, Freiburg im Breisgau
  3. Janitza electronics GmbH, Lahnau
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 14,90€
  3. 9,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Go

    Supermarkt ganz ohne Kasse

  2. Apollo Lake

    Intel bringt neue NUC-Mini-PCs mit Atom-Antrieb

  3. Ericsson und Intel

    AT&T startet 5G-Test mit Kunden

  4. Samsung

    Akku im Galaxy Note 7 hatte vermutlich zu wenig Platz

  5. Datenbank

    Youtube und Facebook bekämpfen Terrorpropaganda

  6. Gigaset Mobile Dock im Test

    Das Smartphone wird DECT-fähig

  7. Fire TV

    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

  8. Wechselnde Standortmarkierung

    GPS-Probleme beim iPhone 7

  9. Paketlieferungen

    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

  10. Apple

    Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: "obwohl sie nur mehrere Safari-Tabs offen halten"

    bernd71 | 11:14

  2. Re: Apples Probleme

    Noppen | 11:13

  3. Re: Externes Gerät? Token?

    My1 | 11:12

  4. Re: Putzig: "... soll ein Austausch ... geholfen...

    dura | 11:10

  5. Jetzt braucht es nur eine Definition von...

    throgh | 11:08


  1. 11:17

  2. 10:47

  3. 10:20

  4. 10:02

  5. 09:49

  6. 09:10

  7. 08:29

  8. 07:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel