Android 4.3 Nightly Builds von Cyanogenmod 10.2 veröffentlicht

Für zahlreiche Geräte sind erste Nightly Builds der neuen Cyanogenmod-Version CM10.2 verfügbar - nur drei Wochen nach der Veröffentlichung von Android 4.3. Golem.de hat sich die neue Version angeschaut.

Anzeige

Auf der Downloadseite von Cyanogenmod (CM) stehen erste Nightly Builds von CM10.2 zum Herunterladen bereit. Dies haben die Programmierer bei Google+ bekanntgegeben. Damit liegen zwischen der Veröffentlichung der auf Android 4.3 basierenden Distribution und der eigentlichen neuen Android-Version gerade einmal drei Wochen.

Bereits einen Tag nach der Präsentation von Android 4.3 am 24. Juli 2013 hatten die Cyanogenmod-Programmierer verkündet, die Änderungen schnell in ihr eigenes Projekt einzubinden. Ende Juli 2013 wurde dann auf Google+ das erste Bild eines mit der neuen CM-Version laufenden Samsung Galaxy S4 veröffentlicht.

  • Die neue Kamera-App Focal bietet mehr Komfort als Androids Standard-App. (Screenshot: Golem.de)
  • Auf einer einblendbaren Widget-Leiste können häufig genutzte Funktionen und Einstellungen abgelegt werden. (Screenshot: Golem.de)
  • Cyanogenmod 10.2 auf dem Samsung Galaxy S (Screenshot: Golem.de)
  • Mit der Sperrliste können Anrufe und SMS blockiert werden. (Screenshot: Golem.de)
Cyanogenmod 10.2 auf dem Samsung Galaxy S (Screenshot: Golem.de)

Wir haben die Version für das Samsung Galaxy S von Cyanogenmods Downloadseite heruntergeladen und über die Custom Recovery von Clockworkmod installiert. Die Google-Apps mussten wir ebenfalls mit Clockworkmod nachinstallieren, sie sind nicht im eigentlichen ROM integriert. Die Installation erfolgte bei uns problemlos, sicherheitshalber haben wir vorher einen Factory Reset gemacht.

Neue Kamera-App Focal

Wie angekündigt ist die neue Kamera-App Focal vorinstalliert. Das von Guillaume Lesniak entwickelte Programm bietet deutlich mehr Möglichkeiten als die Standard-Kamera-App von Android sowie eine verbesserte Bedienung. Mit Focal hat der Nutzer mit einer selbst konfigurierbaren Widget-Leiste häufig genutzte Funktionen und Einstellungen schnell zur Verfügung. Mit Pic Sphere können Panoramen wie bei Googles Photo-Sphere-Funktion aufgenommen werden.

Unter den Sicherheitsfunktionen findet der Nutzer die neue Sperrlisten-Funktion. Diese ermöglicht es, Anrufe und SMS von bestimmten Nummern zu blockieren. Mit einer Wildcard-Option können auch ganze Vorwahlen abgeblockt werden.

Nightly Builds für zahlreiche Geräte verfügbar 

xxNxx 15. Aug 2013

die haben das OS doch nich neu geschrieben. die benutzen das android von google. die...

maniac103 15. Aug 2013

Die Wischfunktion ist ein GApps-Feature, d.h. das Problem liegt in den GApps, die du...

blackout23 15. Aug 2013

Eigentlich ist es genau anders herum was die Anzahl an Features angeht. Die Pie...

Starbuckz 14. Aug 2013

Ein Mitglied der XDA hat aber bereits eine entsprechende Mod entwickelt. Also wie immer...

Ibor 14. Aug 2013

Ich habe auch deswegen gerade "downgegradet"...:(

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Prozessexperte für Master Data, EHS & Label Management (m/w)
    BASF Coatings GmbH, Münster
  2. IT-Programmmanager/-in für komplexe Softwareeinführungsprojekte
    Dataport, Hamburg
  3. Softwareentwickler (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. IT Support Specialist (m/w) - Applikationsbetreuung
    Real Garant über Baden Executive Search Personalberatung GmbH, Neuhausen auf den Fildern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  2. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  3. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  4. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  5. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  6. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  7. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  8. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  9. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  10. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

    •  / 
    Zum Artikel