Abo
  • Services:
Anzeige
Bei einigen Nexus 4 gibt es Probleme mit dem Update auf Android 4.3.
Bei einigen Nexus 4 gibt es Probleme mit dem Update auf Android 4.3. (Bild: Google)

Android 4.3 Nexus-4-Besitzer klagen über Probleme nach Update

Zahlreiche Besitzer von Googles Nexus 4 können nach dem Update auf Android 4.3 ihr Smartphone nicht mehr verwenden. Das Gerät bleibt nach der Aktualisierung in der Boot-Schleife hängen, ein Neustart oder Factory Reset bringt nichts.

Anzeige

Im Internet mehren sich Stimmen zahlreicher Nexus-4-Besitzer, die nach dem Update auf Android 4.3 ihr Smartphone nicht mehr nutzen können. Nach der drahtlosen Aktualisierung (OTA) berichten Nutzer von einer Boot-Schleife, wodurch sich das Nexus 4 nicht mehr nutzen lässt.

Boot-Schleife nach Update

Das Nexus 4 eines Golem.de-Lesers beispielsweise startete nach dem Update zwar neu, blieb dann allerdings beim Startbildschirm mit dem pulsierenden X hängen. Wie auch zahlreiche andere Nutzer startete er das Smartphone erneut, die Boot-Schleife ließ sich allerdings nicht umgehen.

Im Produktforum von Google wie auch im Forum von Android-Hilfe.de berichten auch andere Nutzer von diesem Problem. In einigen Fällen scheint das Gerät auch nicht mehr in den Recovery-Modus zu starten, über den eine fehlerfreie Firmware aufgespielt werden kann.

Ein von einem Google-Mitarbeiter empfohlener Factory Reset bringt offenbar keine Abhilfe. Erst nachdem der Golem.de-Leser wieder die vorige Android-Version 4.2.2 auf sein Nexus 4 gespielt hatte, konnte er das Smartphone nutzen. Nach einem erneuten OTA-Update trat die Boot-Schleife wieder auf, der Fehler ist also reproduzierbar. Auch nach manuellem Flashen der Aktualisierung hängt sich das Nexus 4 wieder auf.

Downgrade auf Android 4.2.2

Google bietet eine eigene Anleitung für das Aufspielen einer offiziellen Android-Firmware an. So lässt sich der Downgrade auf die Android-Version 4.2.2 wieder auf das Nexus 4 spielen, falls das eigene Gerät nach dem Update nicht mehr funktioniert. Eine weitere, komfortablere Variante ist das Nexus 4 Toolkit von Mark Skippen. Hiermit lassen sich unter anderem in einem Schritt der Bootloader entsperren, eine Custom Recovery und ein Factory Image auf das Nexus 4 spielen.

Golem.de hat Google eine Anfrage bezüglich des Updateproblems geschickt, bisher aber noch keine Antwort erhalten. Unser Redaktionsgerät scheint von dem Fehler nicht betroffen zu sein.


eye home zur Startseite
Luk,', 20. Aug 2013

Ich hatte das gleiche Problem mit meinem Google Nexus 4 hab mein Handy aber wieder zum...

Moster 06. Aug 2013

Das stimmt vielleicht auf Nutzerseite. Wenn man aber die Entwicklung von der superuser...

kiss 06. Aug 2013

Doch es ist aus. Wer trotzdem noch rumheult kann in den erweiterten WLAN Einstellungen...

rainer@glaap.de 05. Aug 2013

Da scheine ich Glück gehabt zu haben. Sowohl mein Nexus 4 als auch mein Nexus 7...

frostbitten king 05. Aug 2013

Hat ziemlich sicher nichts mit gerootet/nicht gerootet zu tun. Ich hab meins paar tage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Villeroy & Boch AG, Mettlach bei Saarbrücken / Merzig
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg oder Hallstadt
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Pixelgenau Consulting GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)
  3. 349€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  2. Mobilfunkausrüster

    Ericsson entlässt seinen Konzernchef

  3. Neuer Algorithmus

    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store

  4. Brennstoffzelle

    Hazer will Wasserstoff günstiger machen

  5. Netze

    Huawei steigert Umsatz stark

  6. Gears of War 4

    Erstes PC-Spiel unterstützt dynamische Render-Auflösung

  7. Nintendo

    Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an

  8. Khronos

    Vulkan bekommt offizielle API für C++

  9. Bildbearbeitungs-App

    Prisma offiziell für Android erhältlich

  10. Kernel

    Linux 4.7 unterstützt AMDs Polaris



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. Re: Verbot ist notwendig

    blaub4r | 12:04

  2. Brot verbieten! Jetzt

    Labtecs | 12:03

  3. Re: Nun ja ...

    TTX | 12:01

  4. Re: Also genauso wie dynamische Auflösung bei...

    Jesterfox | 12:01

  5. Re: Nebelkerzen

    Muhaha | 12:01


  1. 12:05

  2. 12:04

  3. 11:33

  4. 11:22

  5. 11:17

  6. 11:05

  7. 10:58

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel