Jelly Bean: Android unterstützt Surround-Sound.
Jelly Bean: Android unterstützt Surround-Sound. (Bild: Google)

Android 4.1 Jelly Bean erhält Fraunhofer-Audio-Codec

In die aktuelle Android-Version Jelly Bean ist der Audio-Codec AAC ELD vom Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen integriert.

Anzeige

In der aktuellen Android-Version 4.1 alias Jelly Bean ist ein Audio-Codec des Fraunhofer Instituts für Integrierte Schaltungen (IIS): Jelly Bean enthält den Codec AAC Enhanced Low Delay (ELD).

Obwohl Jelly Bean schon seit einiger Zeit verfügbar ist, hat das Fraunhofer IIS erst jetzt bekanntgemacht, dass AAC ELD Teil von Android ist. In Apples mobilem Betriebssystem iOS ist der Codec seit Version 4 integriert.

Auch das vom Fraunhofer IIS mit entwickelte Telekonferenzsystem Vconect nutzt diesen Codec - es ist also möglich, mit einem Android-Smartphone oder -Tablet das System zu nutzen.

Da der Codec auch auf iPhone und iPad zur Verfügung stehe, könnten Entwickler jetzt Apps schreiben, die Voice-over-IP-Kommunikation zwischen Android- und iOS-Geräten ermöglichten, sagte Matthias Rose vom Fraunhofer IIS Golem.de.


Lachser 31. Aug 2012

genau, MHL ist das stichwort. es braucht ein entsprechendes kabel und schon kann man die...

Lala Satalin... 31. Aug 2012

Mag sein. Bleibt nur zu hoffen, dass es mit Opus auch ein neues Containerformat gibt...

katzenpisse 31. Aug 2012

"Da der Codec auch auf iPhone und iPad zur Verfügung stehe, könnten Entwickler jetzt...

crazy_crank 31. Aug 2012

Ich frag mich manchmal obs da überhaupt grosse Unterschiede gibt. Mein Fernseher kann...

eror333 31. Aug 2012

Ich dachte man soll opus für VoIP benutzen!

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Koordinator Web-Technologien (m/w)
    easyCredit, Nürnberg
  2. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  3. Systemarchitekt/in Projekt Internet der Dinge
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Wacken - Der Film (inkl. 2D-Version) [Blu-ray]
    8,97€
  2. Schindlers Liste - 20th Anniversary Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,99€
  3. Kinderfilme auf Blu-ray zu Ostern zum Aktionspreis
    (u. a. The Lego Movie 7,97€, Looney Tunes 7,97€, Keinohrhase & Zweiohrküken 7,99€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: Quantitaet anstelle von Qualitaet

    heidegger | 18:40

  2. Re: Das ist nur eine Meinung

    bstea | 18:34

  3. Re: Warum VP9?

    anonym | 18:18

  4. "begann man dann damit, den Code aufzuräumen"

    demon driver | 18:00

  5. Re: Kein drei-Finger dragging mehr?!?

    holysmoke | 17:51


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel