Akaneiro: Demon Hunters
Akaneiro: Demon Hunters (Bild: Spicy Horse)

American McGee Blutrünstiges Rotkäppchen auf Kickstarter

Für sein von asiatischer Kultur inspiriertes Actionrollenspiel Akaneiro Demon Hunters sucht der Spieldesigner American McGee noch Geld für die Fertigstellung.

Anzeige

Der Großteil der Arbeit ist geschafft, jetzt gehen dem Entwicklerstudio Spicy Horse aus Schanghai aber Zeit und Geld aus - so jedenfalls dessen Gründer und Chef American McGee (Doom, Alice). Also versucht er, über Kickstarter mindestens 200.000 US-Dollar für Akaneiro Demon Hunters zu sammeln. Die Mittel sollen in die Fertigstellung und eine Reihe von Extras fließen, insbesondere in Versionen für iOS und Android sowie für einen Multiplayermodus. Alle Fassungen sollen Free-to-Play sein. Wer per Crowdfunding seine Euros bereitstellt, erhält dafür unter anderem Ingame-Gegenstände.

Spielerisch orientiert sich Akaneiro an Titeln wie Diablo. Im Mittelpunkt steht eine Figur mit dem Namen Red Riding Hood, was ein direkter Bezug zu Little Red Riding Hood ist - die angelsächsische Bezeichnung für Rotkäppchen. Das kleine wehrhafte Mädchen macht mit allerlei Kampfgerät und Zaubersprüchen Jagd auf Wölfe, Dämonen und andere Feinde.

Akaneiro Demon Hunters greift Elemente aus der japanischen Kultur und Geschichte auf, insbesondere aus der Zeit der vorletzten Jahrhundertwende, als sich das Land in einem - teils von außen erzwungenen - Umbruch befand. Das Programm befindet sich seit November 2012 im geschlossenen Betatest.

Wie immer bei Kickstarter-Projekten gilt: Auch wenn das Projekt vielversprechend aussieht und American McGee über viel Branchenerfahrung verfügt, könnte das Vorhaben in Verzug geraten oder gar scheitern, ohne dass die Kunden ihr Geld wiedersehen.


mess-with-the-best 06. Jan 2013

F2P kaufen wird schwierig

mess-with-the-best 06. Jan 2013

als ich gelesen habe, American McGee macht wieder eine wunderbar düstere Gruselwelt...

Nephtys 05. Jan 2013

Beide Spiele sind schrecklich einfach vom Gameplay her... aber die Story und der Stil...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist Testdaten-Management und Datenmigration (m/w)
    imbus AG, Hofheim (bei Frankfurt am Main), Köln und München
  2. Projektmanager (m/w)
    valuephone GmbH, Schöneck/Vogtland
  3. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  4. Datenspezialist (m/w) Geoinformationssysteme (GIS)
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

  2. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  3. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  4. Passport im Test

    Blackberry beweist Format

  5. Streaming

    Sky als Online-Abo mit Live-TV und Einzelabruf

  6. Band

    Microsofts Wearable hört und fühlt

  7. Quartalszahlen

    Samsungs Gewinn bricht wegen Preiskampf bei Smartphones ein

  8. Greg Kroah-Hartman

    Kdbus wird zur Aufnahme in Linux vorgeschlagen

  9. Grafikkarte

    AMD kontert Nvidias Maxwell mit 8-GByte-Radeons

  10. Filmpiraterie

    US-Kinos und MPAA verbieten Google Glass



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Oneget Paketmanager von Microsoft für Windows 10
  2. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  3. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel