Einheitliches API für parallele CPU- und GPU-Programmierung
Einheitliches API für parallele CPU- und GPU-Programmierung (Bild: HSA Foundation)

AMD und ARM Allianz für einheitliche CPU-GPU-Architektur

Die Chiphersteller und -entwickler AMD, ARM, Imagination Technologies, Mediatek und Texas Instruments schließen sich in der Heterogeneous System Architecture (HSA) Foundation zusammen. Gemeinsam wollen sie für einen auf Standards basierenden Ansatz für heterogene Computersysteme eintreten.

Anzeige

Die HSA-Stiftung (Heterogeneous System Architecture) soll es Softwareentwicklern mit einer einheitlichen Hardwarespezifikation einfacher machen, die Vorteile moderner CPUs und GPUs zu nutzen und so effiziente parallelisierte Software zu entwickeln. Die HSA will dazu mit der HSA Software Systems Architecture Specification eine einheitliche Schnittstelle anbieten, die aber noch in der Entwicklung ist.

Dabei sollen zwei Maschinenmodelle unterstützt werden: Large-Mode mit einem 64-Bit-Adressraum und Small-Mode mit einem 32-Bit-Adressraum. Für den Anfang verweist die HSA auf OpenCL und C++AMP, denn wer diese Techniken nutzt, profitiert automatisch von der HSA-Infrastruktur, sobald entsprechende Systeme auf den Markt kommen. HSA aber soll über OpenCL hinausgehen und vor allem unnötige Kopien von Speicherbereichen einsparen, um Lösungen mit geringerer Latenz zu ermöglichen. Zudem soll die Fabric Engine KL genutzt werden, die Javascript und Python unterstützt.

Mit der Heterogeneous System Architecture Intermediate Language (HSAIL) ist zudem eine virtuelle Maschine und Sprache geplant. Die Intermediärsprache soll sich ohne großen Zusatzaufwand in Maschinencode umsetzen lassen. Der Compiler dafür soll auf LLVM basieren.

Die unabhängige HSA-Stiftung steht allen interessierten Industriepartnern offen, zum Start aber fehlen mit Intel und Nvidia zwei Schwergewichte. Aber neben Halbleiterunternehmen sind ausdrücklich auch Hersteller von Betriebssystemen, Forscher und Open-Source-Entwickler eingeladen. Das Konzept HSA hatte AMD schon länger beschrieben und auch bei seiner letzten Umstellung der Roadmap erwähnt. Mit der nun gegründeten Stiftung und ARM als Partner kommt HSA einen großen Schritt voran.

Die Mitglieder der Stiftung wollen Entwicklerwerkzeuge, SDKs, Bibliotheken, Dokumentation, Schulungen und Support anbieten.


detructor15 13. Jun 2012

...wird wieder ein neues Mainboard/CPU/GPU fällig.

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP Developer (m/w)
    Helpling GmbH, Berlin
  2. IT-Anwendungsbetreuer/in System- und Netzwerktechnik
    Große Kreisstadt Freising, Freising
  3. IT-Release Manager (m/w)
    Unitymedia GmbH, Köln
  4. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. World of Warcraft: Warlords of Draenor
    26,99€ statt 41,99€
  2. NUR NOCH HEUTE: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  3. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Kein HyperV mehr?

    gadthrawn | 07:56

  2. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Ach | 07:56

  3. Re: Cool - her damit!

    jo-1 | 07:43

  4. Re: Nicht auf jedem Win7 rechner läuft Win10

    nille02 | 07:02

  5. Re: Ich hätt da noch 'ne Idee ...

    mushroomer | 06:25


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel