AMD Never Settle: Far Cry 3 gratis für Radeon-HD-Käufer
Far Cry 3 - und mehr - erhalten Radeon-HD-Käufer noch bis zum 31. März 2013. (Bild: Ubisoft)

AMD Never Settle Far Cry 3 gratis für Radeon-HD-Käufer

Käufer von Grafikkarten mit AMD-GPUs erhalten ab sofort Gutscheine für Spieledownloads. Auch Ubisofts neuer Shooter Far Cry 3 ist Teil der zeitlich begrenzten Aktion - sie berücksichtigt GPUs von der Radeon HD 7770 GHz Edition bis hoch zur HD 7970 GHz Edition.

Anzeige

Zur Steigerung von Grafikkartenverkäufen setzt AMD im Rahmen seiner wiederaufgelegten Never-Settle-Aktion erneut auf kostenlose Spielebeigaben und Rabatte. Am meisten erhält dabei, wer eine High-End-Grafikkarte mit AMDs High-End-Grafikchip Radeon HD 7950, HD 7970 oder HD 7970 GHz Edition kauft. Hierfür gibt es Downloadcodes für die Spiele Far Cry 3 (Ubisoft-Shop), Sleeping Dogs und Hitman: Absolution (beide über Steam). Far Cry 3 und Hitman: Absolution sind für November 2012 angekündigt, Sleeping Dogs gibt es seit dem 17. August 2012.

Wer gleich zwei Einstiegsgrafikkarten vom Typ Radeon HD 7770 GHZ Edition oder je zwei Mittelklasse-Grafikkarten vom Typ Radeon HD 7850 oder HD 7870 kauft, erhält Far Cry 3 und Hitman: Absolution. Weniger gibt es bei einzeln gekauften HD 7770 GHz, HD 7850 oder HD 7870, allerdings muss auch hier auf das neue Far Cry 3 nicht verzichtet werden.

Allen Paketangeboten ist gemein, dass sie auch einen 20-Prozent-Rabatt für die kommende Digital-Deluxe-Edition von EAs Medal of Honor: Warfighter enthalten. Der Code funktioniert bei EA Origin. Interessantes Detail am Rande: Die Never-Settle-Aktion erwähnt bisher mit keinem Wort die verspäteten Radeon-HD-7990-Grafikkarten. Vermutlich wird sich das noch ändern, auf Nachfrage bei AMDs Presseagentur gab es dazu noch keine Informationen.

  • Never Settle - was AMD und Partner welchen Grafikkarten beilegen (AMD/Screenshot: Golem.de)
Never Settle - was AMD und Partner welchen Grafikkarten beilegen (AMD/Screenshot: Golem.de)

AMDs Never-Settle-Aktion gilt auch in Deutschland für Käufe zwischen dem 22. Oktober 2012 und dem 31. März 2013. Von den teilnehmenden Händlern erhalten volljährige Käufer der unterstützten Produkte eine eigene AMD Unique ID und können mit dieser unter dem Link www.amd.com/neversettle die Codes einfordern. Noch funktioniert diese Webseite aber nicht.


Endwickler 23. Okt 2012

Die Promoseite auf AMD.COM funktioniert nun.

ploedman 22. Okt 2012

Sobald es Veröffentlicht wird, werden sie die Details anpassen oder einfach mal den...

zZz 22. Okt 2012

mir hat fc2 trotz aller mängel eigentlich sehr gut gefallen. das szenario war toll, hätte...

IpToux 22. Okt 2012

Dann wird es nicht lange dauern und es gibt die Keys wieder massenhaft in diversen...

clusterfreak 22. Okt 2012

Könnte evtl an Problemen mit der Zero Core technik sein(Die Technik, die die Gpu komplett...

Kommentieren




Anzeige

  1. Datenbank-Entwickler MS SQL Server / Oracle (m/w) Automatisierungssysteme für die Automobilentwicklung
    KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim (bei München)
  2. Informatikerin / Informatiker
    Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  3. IT-Projektexperte (m/w)
    HIM GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  4. Sachbearbeiter (m/w) IT-Revision
    Sparkasse Mittelthüringen, Mittelthüringen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  2. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  3. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  4. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  5. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  6. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig

  7. Ressl

    LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

  8. Ausgründung

    Ebay und Paypal trennen sich

  9. OS X

    Apple liefert Patch für Shellshock

  10. Elektromagnetik

    Der Dietrich für den Dieb von heute



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  2. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

    •  / 
    Zum Artikel