Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung CF591 Curved-Monitor
Samsung CF591 Curved-Monitor (Bild: Samsung)

AMD FreeSync: Samsungs 1800R-Curved-Monitore beherrschen FreeSync für HDMI

Samsung CF591 Curved-Monitor
Samsung CF591 Curved-Monitor (Bild: Samsung)

Mit einem 1.800-Millimeter-Radius sind Samsungs neue Curved-Monitore CF591 und CF390 sehr stark gewölbt. Als erste Displays unterstützen sie die AMD-Technologie FreeSync für HDMI.

Mit dem Samsung CF390 im 23,5- und 27-Zoll-Format, dem CF391 (32-Zoll) und dem Samsung CF591 mit 27-Zoll-Bilddiagonale finden sich die ersten Monitore mit AMDs FreeSync-over-HDMI-Technologie am Markt. Neben dieser Neuheit bieten die Curved-Displays mit einem 1.800-Millimeter-Radius (1.800R) eine besonders enge Biegung - typisch sind deutlich größere Radien von 2.700R, 3.000R oder gar 4.000R.

Anzeige

Die verbauten VA-Panels (Vertical-Alignment-Technik) lösen mit 1.920 x 1.080 Pixel im 16:9-Format auf und bieten laut Samsung 250 Candela pro Quadratmeter Helligkeit. Der Blickwinkel wird mit 178 Grad angegeben. Das maximale Kontrastverhältnis liegt bei 3000:1 und der Adobe-sRGB-Farbraum soll beim nahezu rahmenlosen CF591 zu 119 Prozent abgedeckt werden. Für den NTSC-Farbraum liefert Samsung bei dem Modell eine Abdeckung von 81 Prozent, der CF390 und CF391 erreichen 71-Prozent-Abdeckung. Das Kontrastverhältnis soll beim 32-Zoller CF391 mit 5000:1 höher liegen.

Bei der Bildwiederholrate gibt Samsung 60 Hz für alle Modelle an, inwieweit AMDs FreeSync-Framerate-Bereich reicht, lässt der Hersteller offen. Der Grau-zu-Grau-Wechsel dauert 4 Millisekunden und es können bei 8 Bit pro Farbe bis zu 16,7 Millionen Farben dargestellt werden. Das Anschluss-Portfolio des 27-Zollers CF591 umfasst einen DisplayPort 1.2 und zwei HDMI-1.4-Ports zusätzlich zu D-Sub. Der CF390 bietet ausschließlich D-Sub und HDMI.

AMD hat die Implementierung von FreeSync over HDMI bereits auf der Computex 2015 für das Frühjahr 2016 angekündigt und Samsung wird die ersten Monitore im März ausliefern.


eye home zur Startseite
PyCoder 02. Mär 2016

Noch mal zum mitdenken! Ich schrieb wo anders schon x mal das jeder selbst schuld ist...

PyCoder 02. Mär 2016

21:9 mit 3440x1440

Dwalinn 02. Mär 2016

Glaube ich nicht... so ein Monitor wäre zum Start nämlich wirklich sau teuer

renegade334 02. Mär 2016

Ja da hast du Recht, da eine DIN A4 Seite nicht so gut auf übliches Full HD passt...

HiddenX 02. Mär 2016

Nichts bestimmtes. Ich finde einfach transparente Displays so schön futuristisch :) Für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeskreditbank Baden-Württemberg -Förderbank-, Karlsruhe
  2. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Wallau
  3. Villeroy & Boch AG, Mettlach bei Saarbrücken / Merzig
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Blincam

    Brillenkamera löst beim Blinzeln aus

  2. Case Remote Air

    WLAN-Fernbedienung für DSLRs entwickelt

  3. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  4. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  5. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  6. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  7. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  8. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  9. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  10. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Surround-Video Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen
  2. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten
  3. Kreditkarten Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
Die erste Ransomware
Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
  1. Erpressungstrojaner Locky kann jetzt auch offline
  2. Ransomware Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana
  3. Botnet Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  1. Re: Ich glaube den Chinesen

    masel99 | 08:16

  2. Re: Gab es dafür jemals einen Markt?

    menno | 08:15

  3. Re: Des Menschen Logik

    der_wahre_hannes | 08:14

  4. Re: Womit wir wieder bei Dezentralisierung wären.

    der_wahre_hannes | 08:10

  5. Re: Netflix ist es wert

    robinx999 | 08:07


  1. 07:42

  2. 07:25

  3. 15:30

  4. 14:13

  5. 12:52

  6. 15:17

  7. 14:19

  8. 13:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel