Anzeige
AMD veröffentlicht Dokumentation für aktuelle Radeon-Karten.
AMD veröffentlicht Dokumentation für aktuelle Radeon-Karten. (Bild: AMD)

AMD Doku für aktuelle Radeon-Karten veröffentlicht

Der Hersteller AMD hat die Dokumentation für alle Grafikkartenmodelle der vergangenen Jahre veröffentlicht. Unabhängige Entwickler können damit einfacher an den freien Radeon-Treibern arbeiten.

Anzeige

Seit einigen Jahren beschäftigt AMD ein kleines Entwicklerteam, das aktiv an den freien Linux-Treibern für die Grafikkarten des Chipherstellers arbeitet. Ebenso veröffentlichte AMD Programmierrichtlinien und Spezifikationen der Register seiner Chips. Diese Dokumentation fehlte allerdings bislang für aktuelle Modelle der Radeon-HD-Serien. Wie der AMD-Angestellte Alex Deucher auf seinem Blog mitteilt, hat das Unternehmen dies nun nachgeholt.

Demnach steht die Dokumentation der Serien mit den Codenamen Evergreen, Nothern Islands, Southern Islands und Sea Islands ab sofort bereit, also für Karten der Serien HD-5000 bis HD-8000. Dies erlaubt freien Entwicklern nun, zusammen mit AMD an den Treibern zu arbeiten. Das betrifft insbesondere die Gallium-3D-Treiber r600 und radeonsi.

Zusammen mit den Spezifikationen für die 3D-Fähigkeiten der Chips hat AMD auch die Dokumentation für die auf den Grafikkarten vorhandenen High-Definition-Audio-Chips veröffentlicht. Bis jetzt ist ein Großteil der Audiofunktionen, die der Ausgabe via HDMI dienen, durch Reverse Engineering entstanden und die Audioausgabe ist in dem Kernel-Treiber noch standardmäßig ausgeschaltet. Dies soll aber mit dem kommenden Kernel 3.12 nicht mehr der Fall sein.


eye home zur Startseite
nille02 03. Okt 2013

Wer hat was erkannt? AMD macht es ja schon länger und die Treiber müssen sie dennoch...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart
  2. WITZENMANN GmbH, Pforzheim
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,99€ (auch Bestpreis für die Maus!)
  2. 299,00€
  3. 63,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  2. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  3. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  4. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern

  5. id Software

    Doom bekommt die Waffen mittig

  6. Onlinehandel

    Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  7. Tour de France

    Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

  8. Symantec und Norton

    Millionen Antivirennutzer durch Schwachstelle verwundbar

  9. Bargeld nervt

    Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

  10. Kickstarter

    System Shock sammelt Geld mit spielbarer Demo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: WTF?

    smirg0l | 14:40

  2. Re: GPL

    schily | 14:39

  3. Re: Seit wann denken Konzernlenker weiter ...

    Poison Nuke | 14:39

  4. Re: Microsoft ist nicht mehr zu trauen.

    Trollversteher | 14:39

  5. Re: Horror!

    Nullmodem | 14:39


  1. 14:18

  2. 12:11

  3. 12:06

  4. 11:50

  5. 11:40

  6. 11:15

  7. 11:09

  8. 10:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel