Abo
  • Services:
Anzeige
Googles neuer HDMI-Stick Chromecast
Googles neuer HDMI-Stick Chromecast (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Amazon USA: Chromecast kann für 39 Euro nach Deutschland bestellt werden

Obwohl die Verfügbarkeit für Deutschland noch nicht feststeht, liefert Amazon USA den Streaming-Media-Adapter Google Chromecast offenbar bereits nach Deutschland. Zumindest der Bestellvorgang ist möglich.

Anzeige

Caschys Blog hat herausgefunden, dass bei Amazon der bisher nur in den USA verfügbare Google Chromecast nach Deutschland bestellt werden kann. Ein Marktstart für den Streaming-Media-Adapter in Deutschland ist bislang nicht bekannt. Google-Sprecher Stefan Keuchel sagte Golem.de: "Es gibt leider noch kein offizielles Datum für den Verkauf von Chromecast in Deutschland."

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Wie der Blogger Carsten Knobloch berichtet, ist es ihm gelungen, Google Chromecast für 35 US-Dollar zu bestellen. Plus Einfuhr und Versand kostete das Gerät 52 US-Dollar, was 39 Euro entspricht. Doch das Gerät sei in den USA derzeit vergriffen und könne erst wieder geliefert werden, wenn es verfügbar sei, informiert Amazon.

Ob es sich um einen Katalogfehler handelt, oder ob Amazon USA das Gerät von Google wirklich liefert, ist noch unklar. Amazon hat den Bericht bisher nicht kommentiert.

Derzeit ist der Streaming-Media-Adapter bei Amazon in Deutschland nur bei einem Händler für 99 Euro bestellbar.

Google hatte seinen HDMI-Stick am 24. Juli 2013 präsentiert. Mit ihm können Nutzer über verschiedene Smartphones und Tablets unterschiedlicher Hersteller Inhalte auf den Fernseher übertragen.

Der Golem.de-Test kam zu dem Ergebnis, dass der Chromecast für 35 US-Dollar ein interessantes Gerät für die Heimunterhaltung ist. Dank der Softwareeinbindung ist es einfach, Videos von Youtube oder Musik und Filme von Google auf den Fernseher zu übertragen. Momentan stehen zumindest in Deutschland aber nur wenige Dienste für dieses einfache Streaming zur Verfügung. Google hat mit dem Chromecast ein Entwickler-SDK veröffentlicht, das es Programmierern ermöglicht, ihre App Chromecast-tauglich zu machen.


eye home zur Startseite
Wachhund 16. Sep 2013

Also der Chrome Cast ist empfehlenswert. Er läuft bei mir seit einer Weile ohne Probleme...

wmayer 28. Aug 2013

Ich weiß auch nicht, was daran eine News sein soll, dass Amazon.com teilweise auch nach...

Lala Satalin... 28. Aug 2013

Eben weils nie verkauft wurde?

rixe90 28. Aug 2013

Warum in der Schweiz für 79CHF kaufen O.o?

Groundhog Day 28. Aug 2013

Aus der offiziellen FAQ: Can I bring Chromecast with me to another country? Chromecast is...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Landeskreditbank Baden-Württemberg -Förderbank-, Karlsruhe
  3. Landratsamt Calw, Calw
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€
  2. 22,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Weil Datenschutz in Frankreich so gro...

    Ach | 12:39

  2. Re: Mich würde mal Wundern, wann sie Kaffee als...

    it-boy | 12:28

  3. Re: Wäre cool...

    wiesi200 | 12:25

  4. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Akhelos | 12:24

  5. Strix Takt und Effizienz

    TodesBrote | 12:24


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel