Anzeige
Amazon-Lager
Amazon-Lager (Bild: Amazon)

Amazon Polnische Logistikzentren sollen nach Deutschland liefern

Amazon hat die Eröffnung von drei Warenlagern in Polen offiziell bestätigt. Angeblich ginge es nicht um eine Verlagerung aus Deutschland, wo die Arbeiter für einen Tariflohn streiken. Doch die Lager liefern nach Deutschland.

Anzeige

Amazon hat Pläne für drei große Warendepots in Polen bestätigt. Ein Amazon-Sprecher sagte Golem.de, dass die Logistikzentren zunächst hauptsächlich nach Deutschland liefern sollten und erst später an Kunden aus anderen europäischen Ländern.

In jedem der polnischen Warenlager sollen jeweils rund 2.000 Arbeiter fest beschäftigt werden. Dazu kämen 3.000 saisonale Jobs. Zwei der Logistikzentren würden bis August 2014 eröffnet, das dritte bis Mitte 2015. Es ginge aber nicht um eine Verlagerung von Logistikstandorten aus Deutschland. Amazon-Europa-Manager Tim Collins erklärte, Polen sei wegen der günstigen geografischen Lage, der guten Anbindung und einer "hervorragenden Beschäftigtenbasis" ausgewählt worden.

Die polnische Wirtschaftszeitung Puls Biznesu berichtete zuvor unter Berufung auf informierte Kreise, die Zentren sollen in Poznań und Wrocław entstehen, jeweils eine Größe von rund 100.000 Quadratmetern haben und pro Standort 50 bis 60 Millionen Euro kosten.

Zwei weitere Logistikstandorte seien in der Tschechischen Republik geplant. Die tschechische Zeitung Hospodarske Noviny berichtete vor Monaten, dass ein Amazon-Lager in der Nähe des Prager Flughafens vorbereitet werde.

Seit Monaten kämpfen die bei Verdi organisierten Arbeiter für einen Tarifvertrag. In Hessen beträgt der Einstiegslohn bei Amazon 9,83 Euro, nach Tarif müssten es 12,18 Euro sein. In Leipzig beträgt der Einstiegslohn 9,30 Euro, nach Versandhandelstarif müsste Amazon 10,66 Euro pro Stunde bezahlen. Der US-Konzern lehnt Gespräche mit Verdi ab.

Amazon hat in Deutschland 9.000 fest angestellte Beschäftigte.


eye home zur Startseite
S-Talker 16. Okt 2013

Amazon zahlt quasi freiwillig den Logistik-Tariflohn. Der übrigens über den immer wieder...

S-Talker 16. Okt 2013

Die Leute im Amazon Lager bekommen doch den Logistik-Tariflohn. Der Einzelhandel...

narfomat 09. Okt 2013

hier einer meiner lieblingsbeiträge zu dem thema: http://www.welt.de/wirtschaft...

narfomat 09. Okt 2013

100% zustimmung!

caso 09. Okt 2013

Und selbst wenn ihnen der Arbeitsvertrag erst nach einer Woche oder einem Jahr nicht mehr...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Saarbrücken, Darmstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,98€
  2. 49,99€
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  2. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  3. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  4. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  5. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  6. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  7. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  8. Streaming

    Netflix arbeitet mit Partnern an einer Sprachsuche

  9. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  10. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Perfekt für Linux, aber Windows?

    ptepic | 00:16

  2. Re: Wieder nach Hause geschickt zu werden

    genab.de | 00:14

  3. Re: Endlich....

    Wallbreaker | 00:14

  4. Re: War bei Pac-Man auch so ein Trubel?

    Moe479 | 00:08

  5. Re: Windows 10 ist gar nicht mal so übel, aber ...

    Spiritogre | 00:07


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel