Anzeige
Amazon: Dieses Jahr noch bis zu vier neue Kindle Fire
(Bild: Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images)

Amazon Dieses Jahr noch bis zu vier neue Kindle Fire

Aus der Zulieferbranche sind weitere Details zu neuen Kindle-Fire-Modellen durchgesickert. Auch zu Preisen gibt es unbestätigte Informationen.

Anzeige

Im zweiten Halbjahr 2012 könnte Amazon bis zu vier neue Kindle-Fire-Tablets herausbringen. Das berichtet die Branchenzeitung Digitimes aus Herstellerkreisen. Bislang sollten zwei neue Modelle kommen. Die Auslieferung des 10,1-Zoll-Kindle soll demnach im Juli 2012 beginnen.

Die Touch-Sensoren habe Amazon außer bei Wintek und TPK auch bei Hannstouch bestellt. J Touch wurde aus der Zuliefererliste für das Modell gestrichen. Der Preis für den 10,1-Zoll-Kindle könne laut Digitimes bei 249 US-Dollar bis 299 US-Dollar liegen.

Das 7-Zoll-Kindle soll 199 US-Dollar kosten. Die Auslieferung beginnt laut den Informationen im zweiten Quartal 2012.

Für ein weiteres 7-Zoll-Kindle im Niedrigpreissegment für nur 169 US-Dollar habe Amazon bei den Herstellern angefragt. Entscheidungsträger in der Lieferkette würden aber nur ungern Angebote für margenschwache Hardwareprodukte abgeben, berichtet Digitimes.

Über das 8,9-Zoll-Kindle-Fire, über das bereits viel spekuliert wurde, gibt es keine weiteren Informationen, so die Digitimes weiter. Hier habe Amazon Bedenken wegen des Preises geäußert.

Mehr Kindle und mehr Anfangsverluste für Amazon

Durch eine Vielzahl neuer Kindle-Fire-Modelle könnte Amazon im Jahr 2012 erheblich mehr Tablets absetzen. Laut Digitimes seien 20 Millionen Stück möglich. Dies dürfte die Bilanz Amazons weiter belasten: Nach Berechnungen der Analysten von IHS Incorporated verlor Amazon zu Anfang mit jedem verkauften Kindle Fire 19 US-Dollar. Auch für den kommenden Quartalsbericht hat Amazon mögliche Verluste angekündigt. Der Internethändler wird über das Kindle Fire Musik, Bücher, Filme und Software verkaufen.

Am 28. September 2011 hatte Amazon sein erstes Kindle Fire mit einen 7-Zoll-Multitouch-IPS-Display (1.024 x 600 Pixel) präsentiert. In den USA ist das Kindle Fire seit dem 15. November 2011 für 199 US-Dollar erhältlich.


eye home zur Startseite
Abdiel 30. Mär 2012

Steht Dir jederzeit frei, es besser zu machen... Mir reicht das Tablet (aktuelle FW...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Entwickler (m/w) mit Spezialisierung SAP-Rechnungswesen
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. Spezialist (m/w) SAP SD
    Continental AG, Eschborn
  3. Mitarbeiter/-in Automatisierte Softwareverteilung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg
  4. Mitarbeiter IT-Service (m/w)
    FRoSTA AG, Bremerhaven

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  2. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  3. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  4. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  5. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)

  6. Google Chrome für zSpace

    Augmented-Reality-Version des Browsers kommt noch 2016

  7. Medizin

    Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten

  8. TG-Tracker

    Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme

  9. Trotz Unterlassungserklärung

    Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

  10. Auftragshersteller

    Apple soll Bestellungen für iPhone 7 stark erhöht haben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Re: Perfekt für Retro-Gaming, Kodi und DVB-T2?

    ryazor | 15:46

  2. Re: Die Apps sind das Problem.

    derKlaus | 15:46

  3. Re: Auf Deutsch: Staustrahltriebwerk

    spies | 15:46

  4. Re: Künstler verdienen sehr wenig bei Spotify

    Trollversteher | 15:46

  5. Re: CDs sind wie Floppys, Kassetten und VHSs

    gadthrawn | 15:46


  1. 14:57

  2. 14:31

  3. 13:45

  4. 12:33

  5. 12:02

  6. 11:56

  7. 11:38

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel