Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon soll an einem eigenen Smartphone arbeiten.
Amazon soll an einem eigenen Smartphone arbeiten. (Bild: Amazon/Wikipedia)

Amazon.com: Kommt das Kindle-Smartphone?

Amazon soll an einem eigenen Smartphone arbeiten.
Amazon soll an einem eigenen Smartphone arbeiten. (Bild: Amazon/Wikipedia)

Amazon soll ein eigenes Smartphone entwickeln. Damit würde das Unternehmen noch stärker in Konkurrenz zu Apple und zu Herstellern etwa von Android-Smartphones gehen.

Amazon bereitet sich offenbar darauf vor, noch stärker in Konkurrenz zu Apple und anderen Herstellern von mobilen Endgeräten zu gehen. Die Nachrichtenagentur Bloomberg will von zwei unabhängigen, anonym bleibenden Quellen erfahren haben, dass Foxconn mit Amazon an einem eigenen Smartphone arbeite. Amazon sei bereits dabei, entsprechende Mobilfunkpatente zu erwerben, um für etwaige Rechtsstreitigkeiten mit Konkurrenten gewappnet zu sein.

Anzeige

Laut Cnet berichteten bereits Ende 2011 Citigroup-Analysten von einem möglichen Amazon-Smartphone. Amazon hat sich gegenüber Bloomberg und Cnet nicht zu dem Thema äußern wollen.

Die Gerüchte sind nicht überraschend, denn Amazon ist seit langem als Hardwarehersteller aktiv - zuerst mit den E-Ink-basierten E-Book-Readern der immer weiter verbesserten Kindle-Serie und seit 2011 auch mit einem 7-Zoll-Android-Tablet, dem Kindle Fire. Gerüchten aus Asien zufolge bereitet Amazon auch hier neue Hardware vor - ein neues Kindle Fire soll laut Digitimes ab August 2012 ausgeliefert werden.

Über die Kindle-Geräte vertreibt Amazon digitale Inhalte - E-Books, Magazine, Zeitungen, Musik, Filme und Apps. So verdient der Händler, ebenso wie der Konkurrent Apple, auch nach dem Verkauf der Geräte durch die digitale Distribution im eigenen Ökosystem.


eye home zur Startseite
swissmess 06. Jul 2012

Ich benutze mein phone vielleicht nicht so wie es der normale anwender tut. aber zu a...

gauss 06. Jul 2012

Amazon will ein Android-Smartphone rausbringen, genaus so wie der Fire auch mit Android...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. RUAG Ammotec GmbH, Fürth (Region Nürnberg)
  3. Deutsche Bundesbank, München
  4. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Klar kann #Rio2016 verboten werden!

    Hanmac | 03:46

  2. Re: Wo ist der Haken?

    Funnyzocker | 03:31

  3. Re: Laut Winfuture wollen die sogar das Wort...

    Schläfer | 03:05

  4. Re: optische Täuschung

    Baladur | 02:59

  5. Re: Gut das ich das updatesystem "deinstalliert...

    AnonymerHH | 02:30


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel