Abo
  • Services:
Anzeige
Kostenlose Digitalkopie einer Blu-ray oder DVD in Amazons Videodienst
Kostenlose Digitalkopie einer Blu-ray oder DVD in Amazons Videodienst (Bild: Rachel Murray/Getty Images for Amazon Studios)

Amazon: Blu-ray oder DVD kaufen und digitale Kopie gratis erhalten

Kostenlose Digitalkopie einer Blu-ray oder DVD in Amazons Videodienst
Kostenlose Digitalkopie einer Blu-ray oder DVD in Amazons Videodienst (Bild: Rachel Murray/Getty Images for Amazon Studios)

Nach der Musik sind jetzt Filme dran: Amazon testet derzeit in Deutschland eine Autorip-Variante für Blu-rays und DVDs. Bei der Bestellung gibt es eine digitale Kopie gratis dazu.

Wer sich derzeit bei Amazon eine neue Blu-ray oder DVD bestellt, kann Glück haben und den entsprechenden Film oder auch die komplette Serie als digitale Kopie ohne Aufpreis erhalten. Amazon erklärte Golem.de, dass derzeit ein stark limitierter Test in Deutschland durchgeführt werde. Im Bluray-Disc-Forum hatten Nutzer kürzlich davon berichtet, dass sie digitale Kopien ihrer Käufe bemerkten. Sie wurden per E-Mail von Amazon darüber informiert, dass sie zum Kreis der Testteilnehmer gehören.

Anzeige

Titel über Amazons Videodienst verfügbar

Der gekaufte Titel wird dann in der Videobibliothek des Amazon-Kontos abgelegt. Beim Kauf einer Fernsehserie werden alle Folgen der betreffenden Staffel zur Verfügung gestellt. Mit der Amazon-Video-App kann der Film dann auch auf Smartphones oder Tablets abgespielt werden. Der Testlauf gilt nur für eine Auswahl bestimmter Titel. Wer in das Testprogramm aufgenommen wurde, erhält also nicht zwingend jeden Film oder jede Serie als digitale Kopie, wenn er diese als Blu-ray oder DVD erwirbt.

Das neue Angebot ähnelt damit Amazons Autorip-Funktion für CDs, bei der Käufer beim Kauf einer CD alle Tracks darauf als MP3-Datei im Amazon-Konto vorfinden. Als Autorip vor knapp drei Jahren eingeführt wurde, erhielten Kunden auch dann digitale Kopien ihrer CDs, wenn diese vor längerer Zeit bei Amazon gekauft wurden. Bei Blu-rays und DVDs gibt es die digitale Kopie nur für neu gekaufte Titel und nicht rückwirkend, erklärte Amazon Golem.de auf Nachfrage.

Zeitlich begrenzter Testlauf

Der Testlauf sei nur für einen begrenzten Zeitraum geplant, erklärte Amazon weiter. Bis wann der Test durchgeführt wird, ist nicht bekannt. Offen ist derzeit auch, ob dieses Angebot zu einem späteren Zeitpunkt regulär für alle Kunden angeboten wird.

Eine kostenlose Digitalkopie gibt es auch beim Kauf einer Blu-ray mit Ultraviolet. Allerdings verärgerte die Umsetzung so manche Käufer. Nach dem Kauf einer Ultraviolet-Blu-ray musste der Käufer einen zwölfstelligen Code eingeben, um Zugriff auf den Film oder die Serie zu erhalten. Falls zwischen Blu-ray-Kauf und der Freischaltung zu viel Zeit vergangen war, konnte es auch passieren, dass der betreffende Code ungültig und kein Zugriff mehr auf die digitale Kopie möglich war.


eye home zur Startseite
Dwalinn 02. Jun 2016

Meine Kassetten und VHS laufen zum teil nicht mehr oder nur schlecht... zudem werde ich...

Fairlane 01. Jun 2016

Sie droht nicht, sie ist beschlossen. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestag...

Labbm 01. Jun 2016

Eben. Wobei ich das Gemecker hier echt nicht nachvollziehen kann, DAS sind doch mal...

TC 01. Jun 2016

Wäre ja eine super Sache... Box kaufen und direkt OVP auf eBay

most 01. Jun 2016

Dann habe ich Dich falsch verstanden, "Mit allen Plattformen" Ich beschränke mich da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. über Schultz & Partner Unternehmens- & Personalberatung, Bremen
  3. über Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  4. Power Service GmbH, Köln, Leverkusen, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,13€ inkl. Versand
  2. 9,49€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  2. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  3. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  4. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  5. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  6. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  7. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  8. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  9. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  10. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Unverständlich

    Ein neuer | 18:44

  2. Re: Bitte auch in der EU / Deutschland

    FreiGeistler | 18:44

  3. Re: Und die Künstler...

    unbuntu | 18:43

  4. Re: Jetzt braucht es nur eine Definition von...

    TheUnichi | 18:39

  5. Re: Der Grund fuer Trumps Wahlsieg

    unbuntu | 18:39


  1. 18:49

  2. 17:38

  3. 17:20

  4. 16:42

  5. 15:05

  6. 14:54

  7. 14:50

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel