Abo
  • Services:
Anzeige
Aliens Colonial Marines
Aliens Colonial Marines (Bild: Gearbox Software)

Aliens Colonial Marines: Auch weibliche Soldaten auf LV-426

Aliens Colonial Marines
Aliens Colonial Marines (Bild: Gearbox Software)

Sogar eine Petition hatten Spieler eingerichtet, um auch weibliche Charaktere im Multiplayermodus von Aliens Colonial Marines zu bekommen. Offenbar erfolgreich: Entwickler Gearbox hat angekündigt, auch Frauen in allen Spielmodi ins All zu schicken.

Jennifer Running heißt eine der Soldatinnen, mit denen Spieler in Aliens Colonial Marines antreten und dabei auch auf der Oberfläche von LV-426 kämpfen können. Sie und weitere Kolleginnen stehen ebenso wie männliche Kollegen sowohl im Multiplayermodus als auch der Kampagne des Actionspiels zur Verfügung, so Randy Pitchford, der Chef des Entwicklerstudios Gearbox.

Anzeige

Er ist damit auf die Wünsche von Spielern eingegangen, die ihre Forderung nach weiblichen Figuren unter anderem mit einer Petition zum Ausdruck gebracht haben. "Uns ist klar geworden, dass einige Menschen anfingen, sich schlecht zu fühlen. Wir sind da, um Leute zu unterhalten", begründet Pitchford laut Eurogamer.net seine Entscheidung. "Wir sind nur da, um die Menschen zu unterhalten."

Aliens Colonial Marines erscheint nach aktuellem Stand am 12. Februar 2013 für Windows-PC, Wii U, Playstation 3 und Xbox 360 über Sega.


eye home zur Startseite
Ekelpack 05. Sep 2012

ABER.... System Shock hat es eben auch mit oller Grafik geschafft.

fratze123 04. Sep 2012

laut film sind frauen in der zukunft normal in derartigen jobs.

Charles Marlow 04. Sep 2012

http://www.escapistmagazine.com/videos/view/jimquisition/6073-Lets-End-the-FPS-Sausage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg
  4. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden) bei Lörrach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  2. 9,99€
  3. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    Quantium40 | 15:33

  2. Dreiste Lüge

    Beeblox | 15:32

  3. Re: Q.E.D.

    Nikolai | 15:31

  4. Re: Wer nicht Telegram nutzt

    Darktrooper | 15:29

  5. Re: Die Firmen muessen fordern!

    Kleine Schildkröte | 15:28


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel