Aliens Colonial Marines: Auch weibliche Soldaten auf LV-426
Aliens Colonial Marines (Bild: Gearbox Software)

Aliens Colonial Marines Auch weibliche Soldaten auf LV-426

Sogar eine Petition hatten Spieler eingerichtet, um auch weibliche Charaktere im Multiplayermodus von Aliens Colonial Marines zu bekommen. Offenbar erfolgreich: Entwickler Gearbox hat angekündigt, auch Frauen in allen Spielmodi ins All zu schicken.

Anzeige

Jennifer Running heißt eine der Soldatinnen, mit denen Spieler in Aliens Colonial Marines antreten und dabei auch auf der Oberfläche von LV-426 kämpfen können. Sie und weitere Kolleginnen stehen ebenso wie männliche Kollegen sowohl im Multiplayermodus als auch der Kampagne des Actionspiels zur Verfügung, so Randy Pitchford, der Chef des Entwicklerstudios Gearbox.

Er ist damit auf die Wünsche von Spielern eingegangen, die ihre Forderung nach weiblichen Figuren unter anderem mit einer Petition zum Ausdruck gebracht haben. "Uns ist klar geworden, dass einige Menschen anfingen, sich schlecht zu fühlen. Wir sind da, um Leute zu unterhalten", begründet Pitchford laut Eurogamer.net seine Entscheidung. "Wir sind nur da, um die Menschen zu unterhalten."

Aliens Colonial Marines erscheint nach aktuellem Stand am 12. Februar 2013 für Windows-PC, Wii U, Playstation 3 und Xbox 360 über Sega.


Ekelpack 05. Sep 2012

ABER.... System Shock hat es eben auch mit oller Grafik geschafft.

fratze123 04. Sep 2012

laut film sind frauen in der zukunft normal in derartigen jobs.

Charles Marlow 04. Sep 2012

http://www.escapistmagazine.com/videos/view/jimquisition/6073-Lets-End-the-FPS-Sausage...

Kommentieren



Anzeige

  1. Engineering Consultant (m/w)
    RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH, München
  2. ERP-Analyst (m/w) Finance und Controlling
    Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck (Raum München)
  3. IT Specialist (m/w) Regional Support Center
    Siemens AG, Eschborn
  4. SAP Produktmanager (m/w)
    Bosch Thermotechnik GmbH, Wetzlar

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  2. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  3. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  4. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  5. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  6. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  7. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen

  8. Phishing-Angriffe

    Nigerianische Scammer rüsten auf

  9. Nvidia Shield Tablet ausprobiert

    Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller

  10. Videostreaming

    Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel