Aliens Colonial Marines: Auch weibliche Soldaten auf LV-426
Aliens Colonial Marines (Bild: Gearbox Software)

Aliens Colonial Marines Auch weibliche Soldaten auf LV-426

Sogar eine Petition hatten Spieler eingerichtet, um auch weibliche Charaktere im Multiplayermodus von Aliens Colonial Marines zu bekommen. Offenbar erfolgreich: Entwickler Gearbox hat angekündigt, auch Frauen in allen Spielmodi ins All zu schicken.

Anzeige

Jennifer Running heißt eine der Soldatinnen, mit denen Spieler in Aliens Colonial Marines antreten und dabei auch auf der Oberfläche von LV-426 kämpfen können. Sie und weitere Kolleginnen stehen ebenso wie männliche Kollegen sowohl im Multiplayermodus als auch der Kampagne des Actionspiels zur Verfügung, so Randy Pitchford, der Chef des Entwicklerstudios Gearbox.

Er ist damit auf die Wünsche von Spielern eingegangen, die ihre Forderung nach weiblichen Figuren unter anderem mit einer Petition zum Ausdruck gebracht haben. "Uns ist klar geworden, dass einige Menschen anfingen, sich schlecht zu fühlen. Wir sind da, um Leute zu unterhalten", begründet Pitchford laut Eurogamer.net seine Entscheidung. "Wir sind nur da, um die Menschen zu unterhalten."

Aliens Colonial Marines erscheint nach aktuellem Stand am 12. Februar 2013 für Windows-PC, Wii U, Playstation 3 und Xbox 360 über Sega.


Ekelpack 05. Sep 2012

ABER.... System Shock hat es eben auch mit oller Grafik geschafft.

fratze123 04. Sep 2012

laut film sind frauen in der zukunft normal in derartigen jobs.

Charles Marlow 04. Sep 2012

http://www.escapistmagazine.com/videos/view/jimquisition/6073-Lets-End-the-FPS-Sausage...

Kommentieren



Anzeige

  1. Organisations- & Prozessberater Support und Service (m/w) (IV) (Expertenstelle)
    W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. User Experience Engineer (m/w) GUI Modellierung
    e.solutions GmbH, Ulm
  3. SAP Application Manager (m/w) SD, CS, GTS
    über p3b, Winterthur (Schweiz)
  4. Software-Integrator (m/w)
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ressl

    LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

  2. Ausgründung

    Ebay und Paypal trennen sich

  3. OS X

    Apple liefert Patch für Shellshock

  4. Elektromagnetik

    Der Dietrich für den Dieb von heute

  5. O2 Car Connection

    Autodaten auf das Smartphone funken

  6. Wii U

    Firmware-Update räumt den Homescreen auf

  7. Mobilfunk

    Amazon verkauft neuerdings Smartphones mit Tarif

  8. Ello

    Das Anti-Facebook, nächster Versuch

  9. Konami

    PES 2015 und die Auflösung auf der Xbox One

  10. Microduino

    Kleine Bastlerboards zum Stapeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

Radikalisierung im Internet: Wie Extremisten das Netz nutzen
Radikalisierung im Internet
Wie Extremisten das Netz nutzen
  1. Pornhub Pornoplattform kündigt Musiklabel Pornhub Records an
  2. Payment Blocking Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten
  3. Eutelsat HbbTV v2.0 bringt Video-on-Demand für langsames Internet

Star-Wars-Dreharbeiten: Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
Star-Wars-Dreharbeiten
Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
  1. Smartphone-Security FBI-Chef hat kein Verständnis für Verschlüsselung
  2. Find my iPhone Apple weiß seit Monaten von iCloud-Schwachstelle
  3. Cryptophone Verschlüsselung nicht für jedermann

    •  / 
    Zum Artikel