Abo
  • Services:
Anzeige
Alien Isolation
Alien Isolation (Bild: Sega)

Alien Isolation: Xenomorph zum Greifen nahe mit Oculus Rift DK2

Kleine Modifikation, großer Horror: Mit umgeschriebener Konfigurationsdatei schleicht das Biest in Alien Isolation auf dem Oculus Rift DK2 durch die Raumstation Sevastopol.

Anzeige

In unserem Test von Alien Isolation saßen wir gemütlich auf dem Sofa, heute wären wir vor Anspannung fast vom Stuhl gefallen: Ein kleines Programm ermöglicht es, das Horrorspiel auf dem Oculus Rift DK2 zu starten - eine sehr beängstigende Erfahrung.

Entwickler Creative Assembly hatte das Alien-Spiel noch auf der E3 im Juni 2014 auf einem Rift DK2 gezeigt, bei der finalen Version aber fehlt die Unterstützung derzeit. Möglicherweise wird sie per Patch nachgeliefert, denn wird der Stereomodus mit Bilagos VR Game Manager aktiviert, zeigt sich dieser als sehr ausgereift.

Zwar gibt es kleinere Probleme, die Schrift in den Menüs oder bei Missionen ist kaum lesbar und bei Engine-Zwischensequenzen befindet sich die Kamera teils im Inneren von Amanda Ripley, insgesamt war unser Ersteindruck aber toll: Sowohl Head als auch Positional Tracking funktionieren, das vorsichtige Vorgehen in Alien Isolation kommt dem Rift DK2 entgegen.

Zwar sieht das Horror-Spiel nicht so gut aus wie beispielsweise Ryse, aber gerade mit Nvidias DSR und dem sehr glatten Look, den Creative Assembly gewählt hat, ist die Optik von Alien Isolation mit das Beste, was wir bisher auf dem Rift DK2 gesehen haben. Einzig Cryteks Techdemo ist rückblickend beeindruckender.

  • Alien Isolation auf dem Rift DK2 (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Alien Isolation auf dem Rift DK2 (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Alien Isolation auf dem Rift DK2 (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Alien Isolation auf dem Rift DK2 (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Alien Isolation auf dem Rift DK2 (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Bilagos VR Game Manager greift auf Informationen zurück, die der Nutzer Wookiee81 im Forum des Spiels veröffentlicht hat: Die ENGINE_SETTINGS.XML-Datei im Data-Ordner von Alien Isolation muss für Rift-Unterstützung umgeschrieben, der Oculus-Dienst pausiert und das Head Mounted Display auf den Extended-Modus geschaltet werden.


eye home zur Startseite
booyakasha 12. Okt 2014

Na dann... Merci beaucoup!

Nasreddin 11. Okt 2014

Diese Grafik ist schwachsinn. Nicht alles was man auf Wikipedia findet muss unbedingt...

booyakasha 11. Okt 2014

Hier die Anleitung: http://www.gamestar.de/spiele/alien-isolation/news/alien_isolation...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. beeline GmbH, Köln
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)
  2. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Ping-Zeiten

    Smincke | 02:38

  2. Tja schweizer Qualität ist auch ein Mythos....

    bernstein | 02:21

  3. Re: Es wird immer was vergessen

    server07 | 02:04

  4. Re: Und für so einen Rotz..

    My1 | 01:46

  5. Re: Auflösung

    Darktrooper | 01:37


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel