Powertop 2.1 ist mit eingedeutschter Benutzeroberfläche verfügbar.
Powertop 2.1 ist mit eingedeutschter Benutzeroberfläche verfügbar. (Bild: Screenshot Golem.de)

Akkulaufzeiten Powertop 2.1 erweitert ARM-Unterstützung

Das Diagnosewerkzeug Powertop zur Messung der Leistungsaufnahme auf mobilen Rechnern ist in Version 2.1 erschienen. Die Software wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Außerdem wurde die Unterstützung für ARM-basierte Prozessoren erweitert.

Anzeige

Powertop 2.1 unterstützt mehr Funktionen von ARM-basierten CPUs. Die Benutzeroberfläche wurde in neun weitere Sprachen übersetzt. An weiteren Lokalisierungen wird gearbeitet. Außerdem wurde das Transiflex-Projekt integriert, das nicht nur künftige Übersetzungen, sondern auch die Pflege der Dokumentation erleichtern soll. Powertop hat jetzt auch eine Man-Seite, auf der die Funktionen der Diagnosesoftware beschrieben werden.

Powertop 2.1 unterstützt ferner Prozessorkerne, die keine P-States verwenden. Mit P-States oder Performance States wird die Leistung einer CPU gesteuert, indem die Frequenz und die Spannung reguliert werden. Außerdem kann Powertop 2.1 die GPU-Statistiken von Intel nutzen. Die Traceevent-Bibliothek wurde mit der des Linux-Kernels abgeglichen und soll das Parsen verbessern.

Während der Messungen können Anwender eine Arbeitslast selbst bestimmen. Außerdem lassen sich Ausgaben am Terminal unterdrücken.

Weitere Pläne

Für Powertop 2.2 planen die Entwickler Verbesserungen an der Benutzeroberfläche. Dabei soll auch eine variable Auflösung umgesetzt werden. Aktuelle und vor allem künftige Hardware soll von Intel besser unterstützt werden. Die Entwickler von Powertop wollen auch die Weiterentwicklungen des Linux-Kernels berücksichtigen.

Powertop 2.1 steht auf den Servern des Projekts zum Herunterladen bereit. Powertop setzt mindestens den Linux-Kernel 2.6.38 voraus. Mit der Software lassen sich Hard- und Software ermitteln, die unnötig viel Leistung aufnehmen. Zusätzlich bietet Powertop die Möglichkeit, Einstellungen zur Hardware vorzunehmen.


spiderbit 22. Aug 2012

wieso denn immer so besserwisserisch... nur weil etwas bei einem nicht so ist, kann es...

Lala Satalin... 22. Aug 2012

Hmm aber das sollte dann nicht in eine Final kommen, oder? oO

timistcool 21. Aug 2012

Wenn Powertop jetzt ARM unterstützt, sollte es doch möglich sein das für Androidgeräte zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. SCRUM Master (m/w)
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  2. Storage Administratorin / Administrator
    IT.Niedersachsen, Hannover
  3. Programmleiter Informatik PLM (m/w)
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Senior Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    PLSCOM GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. ISSpresso

    Italienischer Espresso auf der ISS

  2. Richterlicher Beschluss

    US-Justiz umgeht Smartphone-Verschlüsselung

  3. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

  4. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  5. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  6. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  7. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  8. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  9. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  10. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel